Resorts mit Booten in Zürich

Die besten Zürich Resorts mit Booten

Resorts mit Booten in Zürich

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Stadtteile


Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
56.8 km von Zürich

Resorts mit Booten in der Umgebung

  • Luzern
    Eine Stadt reich an Sehenswürdigkeiten, ein tiefblauer See und ein wunderschönes Alpenpanorama – das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! Aber Luzern macht es möglich. Nehmen wir alleine die Altstadt mit ihren vielen denkmalgeschützten Sehenswürdigkeiten wie das im Jahre 1604 erbaute Rathaus oder das Löwendenkmal aus 1819, um nur einige zu nennen. All diejenigen, die lieber an Festivitäten teilnehmen möchten, können aus insgesamt 14 verschiedenen, über das ganze Jahr verteilten Veranstaltungen auswählen. Museumsliebhaber kommen bei den 11 Museen der Stadt auf ihre Kosten und Naturliebhaber können sich beim Wandern, Radfahren oder hoch oben in den Bergen bei einem atemberaubend schönen Ausblick austoben.
    weiter
  • Konstanz
    Konstanz liegt direkt an den Ufern des malerischen Bodensees und besteht seit dem 1. Jahrhundert. Später gewann es als religiöses Zentrum an Bedeutung und noch später war es der einzige Ort mit einer Brücke über den Rhein. Die Altstadt ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Dort liegt die berühmte Kathedrale deren Ursprünge aus dem 7. Jahrhundert stammen. Aufgrund eines unregelmäßigen Grenzverlaufs liegt Konstanz auf schweizerischen Boden und die Schweizer Stadt Kreuzlingen ist nur einen kurzen Fußweg entfernt.
    weiter
  • Interlaken
    Interlaken im Berner Oberland lädt Sie zu atemberaubenden Eindrücken ein. Ein Netz aus Seil- und Zahnradbahn verbindet die meisten Dörfer über die steilen Berge mit den Sehenswürdigkeiten der Region. Das Besondere an Interlaken ist, dass die Region das ganze Jahr über attraktive Urlaubsmöglichkeiten zu bieten hat - egal, ob Sie lieber Skifahren oder im Sommer Wandern und Baden gehen. Die vielen verschiedenen Angebote haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Genießen Sie bei einem leckeren Fondue die Aussicht auf die imposante Bergkulisse, dem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau, oder erklimmen Sie hoch zu Ross die Bergwelt. Wer es lieber aufregender mag, kann auch mit dem Paraglider durch die Täler gleiten. Doch wenn Sie es vorziehen, mit beiden Beinen fest auf der Erde zu stehen, können Sie sich in den unzähligen Boutiquen, Geschäften, Restaurants und Cafés verwöhnen lassen.
    weiter
  • Vorarlberg
    Voralberg, das von Deutschland und der Schweiz eingebettet ist, strotzt nur so vor wunderschönen Seen, plätschernden Flüssen, schroffen Gipfeln und emporragenden Burgen. Dieser lebhafte Bundesstaat ist voller vom Bauhausstil inspirierter Architektur, umweltfreundlicher Häuser und winziger Städte, in denen die Kirchtürme strotzen. Seine Hauptstadt Bregenz ist der Hauptanziehungspunkt dieses alpinen Schauplatzes. Kopfsteinpflasterstraßen und wunderschöne Seeufer tragen zu seinem Charme bei. Berühmt für seinen Käse und seine Molkereien ist Vorarlberg ein beliebter Ort zum Skifahren und andere Wintersportarten.
    weiter
  • Schwarzwald
    Märchendörfer, Thermalbäder, Kasinos und mit Kiefern und Birken bewaldete Berge locken Reisende in den Schwarzwald im Westen Deutschlands. Bei einer Auto- oder Bahnfahrt sieht man die Region von ihrer schönsten Seite. Skifahren, Wandern, Klettern, Bootfahren und Eislaufen zählen zu den beliebten Aktivitäten. Baden-Badens römisch-irische Bäder, der Theatersaal aus dem 19. Jahrhundert, das Kasino und die freskengeschmückte Trinkhalle sind viel besuchte Sehenswürdigkeiten. Auch das meisterhafte gotische Freiburger Münster und sein berühmter Knabenchor ziehen Besucher an.
    weiter
  • Schweizer Alpen
    Auf Skifahrer und Wanderer üben diese anmutigen Berge – einschließlich des umschwärmten Matterhorns - die sich in einer Höhe von 900 bis 4550 Meter über drei Fünftel des Landes erstrecken, eine besondere Anziehungskraft aus. Einen weiteren Anreiz für diese Region bieten mächtige Gletscher, malerische Täler und wunderschöne alpine Seen. Der Glacier-Express-Zug fährt die 7,5 Stunden lange Strecke durch die Schweizer Alpen von Zermatt bis St. Moritz, durchquert dabei märchenhafte Dörfer und überwindet 291 Brücken. 
    weiter
  • Österreichische Alpen
    Die majestätischen Östereichischen Alpen erstrecken sich über das ganze Land und bieten eine Szenerie bemerkenswerter Täler aus der Eiszeit, fruchtbarem Heideland und Schwemmkegeln, die sich im Nationalpark Hohe-Tauern, dem größten in Europa, über eine Fläche von 1800 km² verteilen. Wenn man dazu noch die atemberaubenden Städte Salzburg oder Innsbruck und das wunderschöne Tirol, der Heimat des Wanderns, Skilaufens, des Großglockners, dem höchsten Bergs Östereichs und die einzigartigen Sommer- und Wintersportmöglichkeiten dazunimmt, dann kommt man zu dem Schluss, dass die Östereichischen Alpen ein Paradies für jeden Outdoor-Liebhaber sind.
    weiter

Reiseziele, die für Resorts mit Booten beliebt sind

  • Südtirol
    weiter
  • Brügge
    Brügge ist eine wahre Fundgrube historischer und architektonischer Kunstschätze. Die zahlreichen Museen der Stadt spiegeln die wertvolle und reiche Kunstgeschichte des Landes wider. Durch diesen Reichtum und auch dank seiner Altstadt mit ihren unzähligen Häusern und den Klöstern aus dem 15. Jahrhundert wie dem bemerkenswert gut erhaltenen Hof Bladelin hat die Stadt es bis zum Weltkulturerbe gebracht. Einst eine Weberstadt aus dem 13. Jahrhundert ist Brügge heute zur bedeutenden Touristenmetropole mit mittelalterlichem Charme geworden, der sich in den vielen Kanälen und verzierten Häusern widerspiegelt. Das Rathaus, der Belfried und die Liebfrauenkirche sollten auf Ihrer Liste ganz oben stehen.
    weiter
  • Lazio
    Lazio, in Italiens geografischem und historischem Herzen gelegen, war Sitz des Römischen Reiches und hat deshalb auch jede Menge altertümliche Sehenswürdigkeiten, besonders die Ewige Stadt Rom, zu bieten. Im Osten liegt Tivoli, wo Kaiser Hadrian die riesige, imposante Villa Adriana erbauen ließ. Civitavecchia, heute ein großer Hafen für Fähr- und Kreuzfahrtschiffe, war seit dem 2. Jahrhundert Roms wichtigster Hafen. Allerdings hat Lazio auch jede Menge anderer Sehenswürdigkeiten aus der vorrömischen Zeit, wie die Nekropolis der Etrusker von Cerveteri aus dem 9. Jahrhundert, zu bieten.
    weiter
  • Budapest
    Über 56 Millionen Liter Wasser fließen täglich durch Budapests 118 Quellen und Bohrlöcher. Die Stadt der Bäder wird ihrem Namen mehr als gerecht: vom funkelnden Gellért Bad über das riesige, neubarocke Heilbad Széchenyi aus dem Jahr 1913 bis hin zum Rudas-Bad, einem spektakulären türkischen Bad im osmanischen Stil aus dem 16. Jahrhundert. Die "Königin der Donau" ist durchdrungen von Geschichte, Kultur und natürlicher Schönheit. Halten Sie Ihre Kamera bereit für die römischen Ruinen des Aquincum Museums, den Heldenplatz und den Statuenpark sowie die über 90 Meter hohe St.-Stephan-Basilika.
    weiter
  • Türkische Riviera
    An der türkischen Riviera gibt es sowohl traditionelle Fischerdörfer wie Üçagiz als auch moderne Urlaubsorte wie Marmaris und Antalya. Unberührte gelbe Sandstrände und Kiefernwälder säumen diese geschichtsträchtige Küste, zu deren ehemaligen Bewohnern auch der Heilige Paul zählt. Mit Bussen erreicht man die Buchten, Burgen und Städte am türkisblauen Wasser, das von den Türken als das „Weiße Meer" bezeichnet wird. Versäumen Sie nicht die Ehrfurcht gebietenden ewigen Feuer der Chimäre in Olympos – besonders eindrucksvoll bei Nacht.
    weiter
  • Playa Blanca
    "Playa Blanca" bedeutet "Weißer Strand" und ist in der Tat ein beliebter Anziehungspunkt zum Sonnenbaden und Schwimmen. Am Hafen können Sie neben den großen Jachten auch zahlreiche Geschäfte und Restaurants sowie einen belebten Markt entdecken. Laut TripAdvisor-Reisenden ist der Aufstieg zum Montana Roja nicht "besonders anstrengend" und der Ausblick von oben unglaublich.
    weiter
  • Praslin
    Ihre fantastischen Strände und die ruhige Lage der Hotels und Resorts machen Praslin, die zweitgrößte Insel des Landes, zu einem der beliebtesten Reiseziele der Seychellen. Sie können hier viele sehr seltene Vogelarten bewundern, z. B. den Seychellen-Bülbül und den Vasapapagei. Der Praslin-Nationalpark im Süden der Insel bietet mit dem Vallée de Mai einen atemberaubenden Palmenwald. Die alten Korallenriffe vor der Küste Praslins genießen bei Tauchern einen hohen Stellenwert.
    weiter
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 424 angezeigt.
Alle Hotels in ZürichHotelangebote in ZürichLast Minute Zürich
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen