Campingplätze mit Hund in Zürich

Die besten Campingplätze mit Hund in Zürich

Campingplätze mit Hund in Zürich

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Stadtteile


Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen

Haustierfreundliche Campingplätze in der Umgebung

  • Brienz
    weiter
  • Berner Oberland
    Dieses Schweizer Winterwunderland hat auch im Sommer einiges zu bieten. Schneebedeckte Gipfel thronen über bezaubernden Städten und Dörfern wie Interlaken. Seine Lage zwischen dem Thuner und dem Brienzer See macht es zum perfekten Ausgangspunkt für Seilbahnfahrten auf das alpine Dreigestirn Jungfrau, Mönch und Eiger sowie für Wanderungen in den Ort Grindelwald. Thun hat im Sommer herrliche Tauch- und Segelmöglichkeiten zu bieten. Im Westen ist die schillernde Ressort-Stadt Gstaad Anziehungspunkt für die Reichen und Schönen Europas. Die Bahnstation auf der Jungfrau ist der höchstgelegene Bahnhof Europas. Die Region kann per Bus oder Auto erkundet werden.
    weiter
  • Schwarzwald
    Märchendörfer, Thermalbäder, Kasinos und mit Kiefern und Birken bewaldete Berge locken Reisende in den Schwarzwald im Westen Deutschlands. Bei einer Auto- oder Bahnfahrt sieht man die Region von ihrer schönsten Seite. Skifahren, Wandern, Klettern, Bootfahren und Eislaufen zählen zu den beliebten Aktivitäten. Baden-Badens römisch-irische Bäder, der Theatersaal aus dem 19. Jahrhundert, das Kasino und die freskengeschmückte Trinkhalle sind viel besuchte Sehenswürdigkeiten. Auch das meisterhafte gotische Freiburger Münster und sein berühmter Knabenchor ziehen Besucher an.
    weiter
  • Schweizer Alpen
    Auf Skifahrer und Wanderer üben diese anmutigen Berge – einschließlich des umschwärmten Matterhorns - die sich in einer Höhe von 900 bis 4550 Meter über drei Fünftel des Landes erstrecken, eine besondere Anziehungskraft aus. Einen weiteren Anreiz für diese Region bieten mächtige Gletscher, malerische Täler und wunderschöne alpine Seen. Der Glacier-Express-Zug fährt die 7,5 Stunden lange Strecke durch die Schweizer Alpen von Zermatt bis St. Moritz, durchquert dabei märchenhafte Dörfer und überwindet 291 Brücken. 
    weiter
  • Graubünden
    Malerische Bergdörfer und hervorragende Skigebiete locken den Besucher nach Graubünden. In dieser dünn besiedelten Region im Osten der Schweiz liegen nicht nur die Quellen des Rheins und des Inns, sondern auch mehr als 360 Quadratkilometer Gletscher und dichte Kiefernwälder. Frönen Sie in St. Moritz, Davos oder Arosa dem Skivergnügen oder wagen Sie einen Ausflug in luftige Höhen nach Juf, dem höchstgelegenen, ganzjährig bewohnten Ort in den Alpen. Im Sommer können Sie auf einer Wanderung durch das Engadin die atemberaubende Schönheit der Natur des Schweizerischen Nationalparks genießen.
    weiter
  • Colmar
    Colmar ist mit seinem Labyrinth aus gepflasterten Gassen, seinen blumengesäumten Kanälen und seinen in Pastellfarben bunt bemalten Fachwerkhäusern der Traum eines jeden Fotografen. Die von Weingütern und mittelalterlichen Burgen umgebene Stadt mit zahlreichen traditionellen Restaurants ist der Inbegriff des Elsass.
    weiter

Reiseziele, die für Haustierfreundliche Campingplätze beliebt sind

  • Comer See
    weiter
  • Jura
    weiter
  • Gardasee
    weiter
  • Ligurien
    Ligurien, oder die Italienische Riviera, verfügt über eine Fülle an Stränden und Resortstädten wie das kleine, aber feine Portofino und das stilvolle Rapallo. Wanderwege führen von Portofino zu den Dörfern von Cinque Terre. Die "Riviera der untergehenden Sonne" verläuft von Genua Richtung Norden zur französischen Grenze. Die meisten Städte sind durch ein ausgedehntes Bahnnetz verbunden, sodass man von einer zur anderen Tagesausflüge unternehmen kann. Genua ist die bedeutendste Stadt der Region und bietet Sehenswürdigkeiten wie den berühmten Dom, den Palazzo Reale und ein wunderbares Aquarium.
    weiter
  • Côte d’Azur
    Mit ihren endlosen Stränden, bezaubernden Städten, mondänen Jachten und der Vielzahl an Prominenz erhält die Französische Riviera die Belle Époque lebendig. Die meisten Städte erkundet man am besten zu Fuß, ein billiges und verlässliches Verkehrsnetz verbindet die großen und kleinen Städte. Herrliche Ziele wie St.Tropez, Nizza, Cannes, Antibes, Villefranche-sur-Mer and St.-Jean-Cap-Ferrat locken Besucher, auf den Spuren von Picasso, Matisse und Bizet zu wandeln. Über hundert Museen und mehr als 150 Galerien halten das künstlerische Ambiente lebendig.
    weiter
  • Toskana
    Die Toskana ist eine der beliebtesten Regionen Italiens und erstreckt sich vom Tyrrhenischen Meer bis zu den Apenninen. Ihre wichtigsten Städte sind Florenz, Pisa, Lucca, Arezzo und Livorno. Besuchen Sie eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale und die Uffizien in Florenz und den Schiefen Turm von Pisa. Oder unternehmen Sie eine Fahrradtour und radeln Sie durch sonnige Olivenhaine und Weinberge. Verpassen Sie nicht die Türme von San Gimignano oder die ruhigen Städtchen auf den nördlichen Hügeln. Wenn Sie es etwas moderner möchten, besuchen Sie einen der angesagten Clubs von Florenz, wie den Space Electronic.
    weiter
  • Korsika
    Die zu Frankreich gehörende Insel Korsika bietet eine entspannte und fröhliche Atmosphäre, die Besucher an ein Wochenende in Europa und gleichzeitig an Flitterwochen in den Tropen denken lässt. Erschöpfte Reisende, die gerade eine lange Fahrt mit der Fähre hinter sich haben, werden in der Hafenstadt Bastia mit offenen Armen empfangen. Wenn Sie den ganzen Charme der Insel kennenlernen möchten, machen Sie am besten eine Zugfahrt von den Bergen bis zur Küste, vorbei an kleinen Dörfern und grasenden Kühen. Nehmen Sie sich ein paar Stunden oder besser ein paar Wochen Zeit, um die bekanntesten Wanderwege Korsikas zu erkunden, beispielsweise den sehr anspruchsvollen Fernwanderweg GR 20.
    weiter
  • Sardinien
    weiter
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 425 angezeigt.
Alle Hotels in ZürichHotelangebote in ZürichLast Minute Zürich
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen