Hotels mit Frühstück Zernez

Die besten Hotels mit Frühstück in Zernez

Hotels mit Frühstück Zernez

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen

Hotels mit Frühstück in der Umgebung

  • Zuoz
    weiter
  • St. Moritz
    St. Moritz war ursprünglich als Sommerreiseziel bekannt, doch wenn die ersten Schneeflocken fallen, fällt auch der internationale Jetset hier ein, angetan mit dem letzten Schrei an "Must Have"-Accessoires. Im Winter können Sie mit dem Glacier-Express von Zermatt in angemessenem Stil anreisen. Seilbahnen führen auf drei benachbarte Berggipfel hinauf. Zu den beliebtesten Sportmöglichkeiten zählen hunderte Kilometer an Skipisten und ein zugefrorener See. Folgen Sie dem Beispiel der Römer und probieren Sie eine der Mineralquellen des Ortes aus, zum Beispiel das St. Moritz Bader.
    weiter
  • Merano (Meran)
    Im Herzen Tirols liegt die alte Kurstadt Meran. In der zu gleichen Teilen deutsch- und italienischsprachigen Stadt entspannt man in einem der eleganten Thermalbäder oder kostet das berühmte Heilmittel der traditonellen “Meraner Traubenkur“. Ein Muss ist das Südtiroler Tourismusmuseum auf Schloss Trauttmansdorff, der früheren Ferienresidenz der österreichischen Kaiserin Elisabeth aka Sissi. Das Skigebiet Meran 2000 nahe der Berggemeinde Hafling ist von Meran direkt per Seilbahn zu erreichen.
    weiter
  • Füssen
    Die Ursprünge der 700-jährigen Stadt Füssen gehen auf ein römisches Lager an der Via Claudia zurück. Das mittelalterliche Stadtzentrum am südwestlichen Ende der Romantischen Straße wird samt Lechufer und benachbarter Seenregion von den Alpen majestätisch überragt. Begeben Sie sich im Skigebiet Füssen auf die Piste und lassen Sie sich von den spätgotischen Burgschlössern, Barockkathedralen und dem ältesten erhaltenen Fresko in Bayern verzaubern.
    weiter
  • Locarno
    weiter
  • Lugano
    Durch die perfekte Lage an einem See, mit den Alpen im Hintergrund, bietet Lugano seinen Besuchern ein wenig von allem. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Monte San Salvatore oder Monte Brè und genießen Sie dort die sonnige Aussicht auf den See, die Flüsse, Berge und roten Dächer. Erkunden Sie die Kirchen und Kathedralen der Stadt und sehen Sie sich unbedingt auch die beeindruckende und farbenfrohe Piazza della Riforma an. Genießen Sie die langsam gegarte tessinische Küche, machen Sie eine Bootstour auf dem See oder verbringen Sie den Tag im Freibad, das über ein olympisches Schwimmbecken verfügt.
    weiter

Reiseziele, die für Hotels mit Frühstück beliebt sind

  • Zürich
    Die größte Stadt der Schweiz ist ein beliebtes Ziel für Liebhaber zeitgenössischer Kunst und lässt auch beim Einkaufsbummel keinen Wunsch offen. Im Kunsthaus und im Museum Rietberg sind zahlreiche bedeutende Kunstwerke ausgestellt. All jene, die Shopping zu einer Kunstform erhoben haben, können ihre Fähigkeiten in der Bahnhofstrafle und im Niederdorf unter Beweis stellen. Bemerkenswert ist die Fraumünsterkirche mit ihren von Chagall gestalteten Fenstern. Nachdem man sich den Tag in einem der zahlreichen Hallenbäder sehr angenehm vertrieben hat, kann man sich in einem der 500 Clubs und Bars bis in die frühen Morgenstunden die Nacht um die Ohren schlagen. Die Stadt am Zürichsee verfügt über ein hervorragendes öffentliches Verkehrsnetz sowie einen kostenlosen Fahrradverleih.
    weiter
  • Luzern
    Eine Stadt reich an Sehenswürdigkeiten, ein tiefblauer See und ein wunderschönes Alpenpanorama – das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! Aber Luzern macht es möglich. Nehmen wir alleine die Altstadt mit ihren vielen denkmalgeschützten Sehenswürdigkeiten wie das im Jahre 1604 erbaute Rathaus oder das Löwendenkmal aus 1819, um nur einige zu nennen. All diejenigen, die lieber an Festivitäten teilnehmen möchten, können aus insgesamt 14 verschiedenen, über das ganze Jahr verteilten Veranstaltungen auswählen. Museumsliebhaber kommen bei den 11 Museen der Stadt auf ihre Kosten und Naturliebhaber können sich beim Wandern, Radfahren oder hoch oben in den Bergen bei einem atemberaubend schönen Ausblick austoben.
    weiter
  • Elba
    Am besten als Exil Napoleons bekannt, reicht Elbas Geschichte bis in das römische Zeitalter zurück. Damals wurde es erst von den Ligurern, später von den Etruskern besiedelt. Sie ist die größte Insel der Toskana und die drittgrößte Italiens mit einer tollen Mischung verschiedener Aktivitäten kultureller (Bergdörfer und Burgen) und erholsamer (Wandern, Schwimmen, Tauchen und Sonnenbaden) Natur. In Marina di Campo gibt es einen Flughafen, die meisten Touristen reisen allerdings mit der Fähre von Piombino nach Portoferraio (größte Stadt), Rio Marina und Porto Azzuro an.
    weiter
  • Wien
    In Wien ist das Kaffeehaus nicht nur ein beliebter Treffpunkt: Es ist eine Institution. Zeitung lesen und dabei etwas Gebäck und einen starken Espresso genießen – dies ist laut UNESCO ein offizieller Bestandteil der Wiener Kultur. Werden Sie die Kalorien der Sachertorte bei einem Rundgang durch die Stadt wieder los und genießen Sie die beeindruckende traditionelle, sezessionistische und moderne Architektur, wie z. B. die Wiener Hofburg, die Staatsoper, die Kirche am Steinhof oder das Kunsthistorisches Museum.
    weiter
  • Paris
    Ein Pain au Chocolat in einem kleinen Straßencafé genießen, nach einem Tag an der Seine und dem Bestaunen der Touristenattraktionen wie dem Eiffelturm oder dem Arc de Triomphe ein wenig entspannen – in Paris verbindet ein perfektes Erlebnis stets Vergnügen und Lebhaftigkeit mit ausreichend Zeit, um sowohl ein exquisites Essen als auch eine Ausstellung im Louvre auszukosten. Beleben Sie Ihren Geist in der Notre Dame, machen Sie ein Schnäppchen auf dem Marché aux Puces de Montreuil oder entdecken Sie die Leckereien auf dem Marché biologique Raspail und lassen Sie sich zur Krönung von einer spektakulären Vorstellung im Moulin Rouge begeistern.
    weiter
  • Berlin
    Berlin ist wahrhaft eine einzigartige Stadt, von ihrer Mode über die Architektur bis hin zu ihrer einmaligen politischen Geschichte. Die Berliner Mauer erinnert auf ernüchternde Weise an die äußerst angespannte Nachkriegszeit, doch die Graffiti-Werke, die heute die Überreste der Grenzanlagen zieren, wurden zum Symbol des sozialen Fortschritts. Statten Sie der Weltzeituhr einen Besuch ab, über der sich eine Nachbildung des Sonnensystems befindet. Anschließend drehen Sie ein wenig die Zeit zurück und genießen ein Essen in der historischen Gaststätte Zur letzten Instanz, ein Restaurant aus dem 16. Jahrhundert, das regelmäßig von Napoleon und Beethoven besucht wurde.
    weiter
  • Amsterdam
    Amsterdam ist wahrlich ein Paradies für Radfahrer, auch wenn die Fahrt in den verwinkelten Straßen mitunter etwas chaotisch werden kann. Gehen Sie spazieren, Sie werden nicht enttäuscht sein. Die ruhigen Kanäle bilden die ideale Kulisse für eine Erkundungstour durch Jordaan und des Rembrandtplein-Platzes. Besuchen Sie das Rotlichtviertel, wenn Sie möchten, oder auch nur, um sagen zu können, dass Sie dort waren. Das Anne-Frank-Haus ist oft eine der emotionalsten Erfahrungen für die Besucher der Stadt, während das Van Gogh Museum mit einer einzigartigen Sammlung an Kunstwerken beeindruckt.
    weiter
  • Barcelona
    Barcelona birgt etwas Surreales – das ist angesichts der Tatsache, dass Salvador Dalí sich hier aufhielt und der katalanische Architekt Antoni Gaudí zahlreiche Gebäude der Stadt entwarf, auch angemessen. Betritt man die von Gaudí entworfene Kirche Sagrada Família fühlt man sich, als würde man durch einen Spiegel schreiten – eine Reise, die man mit einem Besuch des Güell-Parks fortsetzen sollte. Genießen Sie einen Sangria in einem der Straßencafés in Las Ramblas und beobachten Sie dabei die farbenfrohen Straßenkünstler. Anschließend kreieren Sie ihr eigenes Festmahl und ziehen von einer Tapas-Bar zur nächsten.
    weiter
  • London
    London ist ein Mix aus vielen Kulturen und Lebensstilen, vom hippen Shoreditch-Viertel über das punkige Camden bis zur schicken Portobello Road. Diese energiegeladene Stadt erfindet sich jeden Tag neu. Erkunden Sie historische oder royale Stätten und Sehenswürdigkeiten, die auf Ihrer Wunschliste ganz oben stehen. Besuchen Sie exklusive, mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants, genießen Sie ein kühles Bier in einem traditionellen Pub oder schlendern Sie durch die verschlungenen Straßen aus Kopfsteinpflaster. Lassen Sie sich von den vielfältigen Eindrücken überraschen – die Möglichkeiten in London sind schier endlos.
    weiter
  • Lissabon
    In den Museen von Lissabon können Reisende die reiche Geschichte sowie die Kultur der portugiesischen Hauptstadt erleben. Das Museu de Marinha ist ideal für Kinder (und Erwachsene!), die sich für Nautik interessieren, während sich die Casa-Museu Dr. Anastácio Gonçalves für Kunstliebhaber als versteckte Perle entpuppt. Um der herrlichen Steinarchitektur der Stadt gerecht zu werden, ist ein geführter Rundgang genau das Richtige. Sie können die Stadt aber auch auf eigene Faust erkunden, dabei sind jedoch das Padrão dos Descobrimentos, das Mosteiro dos Jerónimos sowie das UNESCO-Weltkulturerbe Torre de Belém ein Muss.
    weiter
Es sind keine weiteren Unterkünfte verfügbar, die all Ihren Filtereinstellungen entsprechen.
Heben Sie alle Filter auf
oder sehen Sie sich die unten stehenden Tripadvisor-Vorschläge an:

Hotels mit Frühstück – Informationen

Hotels mit Frühstück am Reiseziel Zernez

4

Hotels mit Frühstück – Preise ab

CHF 211

Hotels mit Frühstück – Bewertungen

782

Hotels mit Frühstück – Fotos

517
Häufig gestellte Fragen zu Hotels mit kostenlosem Frühstück

Einige dieser beliebten Hotels mit kostenlosem Frühstück in der Nähe von Nationalparkzentrum Zernez bieten:
Hotel Crusch Alba - Gesamtwertung: 4.5/5
Hotel Baer & Post - Gesamtwertung: 4.5/5
Chasa-Veglia Hotel Garni - Gesamtwertung: 4.5/5

Hier sind einige der besten Hotels mit kostenlosem Frühstück in Zernez:
Hotel Crusch Alba - Gesamtwertung: 4.5/5
Hotel Baer & Post - Gesamtwertung: 4.5/5
Hotel Il Fuorn - Gesamtwertung: 4/5

Familien, die nach Zernez gereist sind, haben ihren Aufenthalt in den folgenden Hotels mit kostenlosem Frühstück genossen:
Hotel Crusch Alba - Gesamtwertung: 4.5/5
Hotel Baer & Post - Gesamtwertung: 4.5/5
Hotel Il Fuorn - Gesamtwertung: 4/5

Diese Hotels mit kostenlosem Frühstück in Zernez verfügen über kostenlose Parkplätze:
Hotel Crusch Alba - Gesamtwertung: 4.5/5
Hotel Baer & Post - Gesamtwertung: 4.5/5
Hotel Il Fuorn - Gesamtwertung: 4/5

In diesen Hotels mit kostenlosem Frühstück in Zernez können sich die Gäste auf ein hoteleigenes Restaurant freuen:
Hotel Crusch Alba - Gesamtwertung: 4.5/5
Hotel Baer & Post - Gesamtwertung: 4.5/5
Hotel Il Fuorn - Gesamtwertung: 4/5

Dies sind einige beliebte Hotels mit kostenlosem Frühstück in Zernez, die einen Wäscheservice bieten:
Hotel Crusch Alba - Gesamtwertung: 4.5/5
Hotel Baer & Post - Gesamtwertung: 4.5/5
Chasa-Veglia Hotel Garni - Gesamtwertung: 4.5/5

Alle Hotels in ZernezHotelangebote in ZernezLast Minute Zernez
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen