Reit-Resorts in Zermatt

Die besten Zermatt Reit-Resorts

Reit-Resorts in Zermatt

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
Monteoro, Hotel am Reiseziel Zermatt
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
59.5 km von Zermatt
Nr. 3 von 3 B&B/Pensionen in Ameno
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
23.4 km von Zermatt
Nr. 1 von 4 B&B/Pensionen in Antagnod
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
23.5 km von Zermatt
Nr. 3 von 4 B&B/Pensionen in Antagnod
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
27.0 km von Zermatt
Nr. 2 von 2 Hotels in Antey Saint Andre
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
29.5 km von Zermatt
Nr. 1 von 11 sonstigen Unterkünften in Brusson

Reit-Resorts in der Umgebung

  • Aostatal
    Die Gipfel des Mont Blanc, des Matterhorns und anderer schneebedeckter Riesen üben eine magische Anziehungskraft auf Skifahrer und Bergsteiger aus. Im Skigebiet Courmayeur locken mit dem Glacier du Géant das ganze Jahr hindurch Abenteuer im Eis. Gran Paradiso, der älteste Nationalpark Italiens, sowie zahlreiche Burgen liegen ebenfalls im Aostatal. Von La Palud gelangt man mit der Seilbahn über die Gipfel nach Chamonix in Frankreich, wo sich dem Besucher unglaubliche Aussichten auf die atemberaubende Landschaft eröffnen.
    weiter
  • Chamonix
    Als Veranstaltungsort der ersten Olympischen Winterspiele im Jahr 1924 hat Chamonix bereits einen sicheren Platz in den Geschichtsbüchern. Die größte Attraktion der Stadt sind der Mont Blanc, der höchste Berg Westeuropas, und die vielen Skigebiete mit Blick über das Chamonix-Tal. Aufgrund der steilen Abfahrten und der extremen Wetterbedingungen eignen sich die Hänge vor allem für fortgeschrittene Skifahrer, es gibt aber auch Pisten für Anfänger. Sie sollten nur in der Lage sein, einen grünen Kreis von einem schwarzen Diamanten zu unterscheiden. Auch die Tatsache, dass Pierce Brosnan diesen Ort während der Filmarbeiten zu dem James-Bond-Film "Die Welt ist nicht genug" besuchte, wäre ein Eintrag in den Geschichtsbüchern wert.
    weiter
  • Lago Maggiore (Langensee)
    In Punkto Seen in Italien fallen den meisten Menschen der Gardasee oder der Comer See ein. Diejenigen, die den typischen Touristenorten aus dem Weg gehen möchten, fahren weiter südlich zum zweitgrößten See Italiens, dem Lago Maggiore. Er erstreckt sich zwischen der Lombardei und Piemont und reicht bis in die Alpenregion hinein. Zwar ist es auch hier im Hochsommer voller Touristen, aber bezaubernde Orte wie Stresa und die berühmten Gärten der Borromäischen Inseln, der Isola Bella und Isola Madre machen dieses Urlaubsziel allemal sehenswert.
    weiter
  • Interlaken
    Interlaken im Berner Oberland lädt Sie zu atemberaubenden Eindrücken ein. Ein Netz aus Seil- und Zahnradbahn verbindet die meisten Dörfer über die steilen Berge mit den Sehenswürdigkeiten der Region. Das Besondere an Interlaken ist, dass die Region das ganze Jahr über attraktive Urlaubsmöglichkeiten zu bieten hat - egal, ob Sie lieber Skifahren oder im Sommer Wandern und Baden gehen. Die vielen verschiedenen Angebote haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Genießen Sie bei einem leckeren Fondue die Aussicht auf die imposante Bergkulisse, dem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau, oder erklimmen Sie hoch zu Ross die Bergwelt. Wer es lieber aufregender mag, kann auch mit dem Paraglider durch die Täler gleiten. Doch wenn Sie es vorziehen, mit beiden Beinen fest auf der Erde zu stehen, können Sie sich in den unzähligen Boutiquen, Geschäften, Restaurants und Cafés verwöhnen lassen.
    weiter
  • Savoie
    weiter
  • Comer See
    weiter
  • Piemont
    weiter

Reiseziele, die für Reit-Resorts beliebt sind

  • Sardinien
    weiter
  • Valencia (Region)
    Die Autonome Gemeinschaft Valencia umfasst die Provinzen Alicante, Valencia und Castellón. Sie befindet sich im Südosten Spaniens direkt an der Mittelmeerküste. Das dicht besiedelte Gebiet ist ein beliebtes Touristenziel. Die Stadt Valencia steht in dem Ruf, besonders gern von Spaniern aufgesucht zu werden, die feiern wollen. In der Gegend befinden sich kostengünstige Badeorte wie jene an der Costa Blanca sowie auch kostspielige Villen im eleganten Valencia. Das gebirgige Innere des Landes ist von kleinen Dörfern durchzogen, doch es ist nach wie vor die Küste, die die meisten Touristen anlockt.
    weiter
  • Belek
    Belek, ein Badeort an der Türkischen Riviera, ist bekannt für seine von Pinienwäldern umgebenen sehr sauberen, weißen Sandstrände. Archäologieinteressierte sollten einen Tagesausflug zu den römischen Ruinen von Perge und dem Amphitheater von Aspendos machen. Wenn Sie gerne Golf spielen, vergessen Sie Ihre Schläger nicht, denn in der Gegend gibt es ausgezeichnete Plätze.
    weiter
  • Distrikt Paphos
    Paphos, an der Südwestküste der Insel Zypern gelegen, ist bekannt für sein mildes Klima und eine der gesündesten Lebensweisen in der Mittelmeerregion. Hier können Sie das ganze Jahr über Sonne tanken und überall die Gastfreundlichkeit der Bewohner erleben. Tauchen Sie im Sommer ein in das glitzernde warme Wasser des Mittelmeers oder begeben Sie sich im Frühling auf einen atemberaubenden Naturpfad und beobachten Sie mit Wildblumen übersäte Felder. Besuchen Sie im Herbst antike und historische Wahrzeichen und halten Sie sich im Winter mit einer Fülle an Outdoor-Aktivitäten fit. Egal, welche Option Sie bevorzugen – Paphos ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Die Region Paphos (oder auch Páfos) ist ein tolles Reiseziel für alle, die nach etwas Einzigartigem suchen und gleichzeitig Kultur und lokale Traditionen entdecken möchten. Sie bietet idyllische und romantische Orte für Paare, aber auch unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie.
    weiter
  • Kanarische Inseln
    Die sonnenverwöhnten Kanarischen Inseln liegen nahe bei Nordafrika und haben ein eigenes exotisches Flair. Hunderte von Vulkanen, Wanderdünen, üppige Wälder und raue Klippen bestimmen das Aussehen dieser sieben Juwele des Atlantiks. Nehmen Sie die Fähre nach Lanzarote. Reiten Sie auf einem Kamel durch den vulkanischen Nationalpark Timanfaya. Besuchen Sie Teneriffa mit Spaniens höchstem Berg, dem Teide. Genießen Sie die Strände von Gran Canaria oder wandern Sie durch La Gomeras Nationalpark Garajonay. Noch mehr Abenteuer erwarten Sie auf der kleinen Insel El Hierro, dem grünen La Palma und dem friedlichen Fuerteventura.
    weiter
  • Hurghada
    Mit atemberaubenden Korallenriffen, türkisfarbenem Wasser und idealen Bedingungen zum Windsurfen hat sich Hurghada zu einem der beliebtesten Badeorte am Roten Meer entwickelt. Unweit von den atemberaubenden Giftun-Inseln und östlich der Arabischen Wüste gelegen hat sich Hurghada in den letzten zehn Jahren enorm weiterentwickelt – und ja, manchmal scheint es, als würde die Stadt von Touristen geradezu überrannt werden. Besonders für Europäer ist es jedoch die perfekte Gelegenheit für einen herrlichen Strandurlaub. Außerdem liegen vor der Küste einige der besten Tauch- und Schnorchelreviere der Welt. Gehen Sie zu Fuß oder nehmen Sie sich ein Taxi, um die Altstadt El Dahar zu erkunden.
    weiter
  • Ranakpur
    weiter
  • St Martin / St Maarten
    Hier haben Sie sogar die Möglichkeit, zwei Inselkolonien auf nur 96 Quadratkilometern zu besuchen. Die interessante Kombination aus kulturellen Elementen der Karibik, von Frankreich und den Niederlanden auf Saint Maarten/Saint Martin spiegelt auch seine landschaftliche Vielfalt wider: Die Insel ist sowohl städtisch als auch ungezähmt, mit regenwaldähnlichen Landschaften, weißen Stränden und beeindruckenden Höhlen und Wildtieren.
    weiter
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 320 angezeigt.
Alle Hotels in ZermattHotelangebote in ZermattLast Minute Zermatt
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen