Hotels mit Bars Solothurn

Die besten Hotels mit Bars / in der Nähe von Bars in Solothurn

Hotels mit Bars Solothurn

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen

Hotels mit Bars in der Umgebung

  • Bern
    Die blühende Hauptstadt der Schweiz, seit dem Mittelalter eine starke Macht, ist eine attraktive Stadt der Museen und Sammlungen. Bernmobil ist der Name der Verkehrsbetriebe der Hauptstadt. Die BernCard ist in allen Straßenbahnen und Bussen der Stadt gültig. Außerdem steht ein kostenfreier Fahrradservice zur Verfügung. Das Historische Museum und die Sammlung des Kunstmuseums Bern zeigen Kunst und Architektur von Jahrtausenden. Das Einstein-Haus und das Paul-Klee-Zentrum präsentieren die Arbeit zweier berühmter ehemaliger Einwohner Berns.
    weiter
  • Berner Oberland
    Dieses Schweizer Winterwunderland hat auch im Sommer einiges zu bieten. Schneebedeckte Gipfel thronen über bezaubernden Städten und Dörfern wie Interlaken. Seine Lage zwischen dem Thuner und dem Brienzer See macht es zum perfekten Ausgangspunkt für Seilbahnfahrten auf das alpine Dreigestirn Jungfrau, Mönch und Eiger sowie für Wanderungen in den Ort Grindelwald. Thun hat im Sommer herrliche Tauch- und Segelmöglichkeiten zu bieten. Im Westen ist die schillernde Ressort-Stadt Gstaad Anziehungspunkt für die Reichen und Schönen Europas. Die Bahnstation auf der Jungfrau ist der höchstgelegene Bahnhof Europas. Die Region kann per Bus oder Auto erkundet werden.
    weiter
  • Basel
    weiter
  • Luzern
    Eine Stadt reich an Sehenswürdigkeiten, ein tiefblauer See und ein wunderschönes Alpenpanorama – das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! Aber Luzern macht es möglich. Nehmen wir alleine die Altstadt mit ihren vielen denkmalgeschützten Sehenswürdigkeiten wie das im Jahre 1604 erbaute Rathaus oder das Löwendenkmal aus 1819, um nur einige zu nennen. All diejenigen, die lieber an Festivitäten teilnehmen möchten, können aus insgesamt 14 verschiedenen, über das ganze Jahr verteilten Veranstaltungen auswählen. Museumsliebhaber kommen bei den 11 Museen der Stadt auf ihre Kosten und Naturliebhaber können sich beim Wandern, Radfahren oder hoch oben in den Bergen bei einem atemberaubend schönen Ausblick austoben.
    weiter
  • Interlaken
    Interlaken im Berner Oberland lädt Sie zu atemberaubenden Eindrücken ein. Ein Netz aus Seil- und Zahnradbahn verbindet die meisten Dörfer über die steilen Berge mit den Sehenswürdigkeiten der Region. Das Besondere an Interlaken ist, dass die Region das ganze Jahr über attraktive Urlaubsmöglichkeiten zu bieten hat - egal, ob Sie lieber Skifahren oder im Sommer Wandern und Baden gehen. Die vielen verschiedenen Angebote haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Genießen Sie bei einem leckeren Fondue die Aussicht auf die imposante Bergkulisse, dem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau, oder erklimmen Sie hoch zu Ross die Bergwelt. Wer es lieber aufregender mag, kann auch mit dem Paraglider durch die Täler gleiten. Doch wenn Sie es vorziehen, mit beiden Beinen fest auf der Erde zu stehen, können Sie sich in den unzähligen Boutiquen, Geschäften, Restaurants und Cafés verwöhnen lassen.
    weiter
  • Grindelwald
    Grindelwald ist ein postkartenreifes, bezauberndes Musterbeispiel eines Skiresorts in der Schweiz. Hier erwarten Sie Skipisten aller Schwierigkeitsgrade sowie zahlreiche andere Wintersportaktivitäten, wie Schlittenfahrten, Bergwanderungen oder auch Schneeschuhwandern für diejenigen, die sich nicht auf Skiern ins Tal stürzen möchten. Sie bevorzugen etwas Erholung? Machen Sie es sich vor einem knisternden Feuer gemütlich und genießen Sie die fröhliche Atmosphäre. Nach einem langen Tag gibt es nichts Besseres, als einen Topf voll mit köstlichem Schweizer Fondue und ein Glas kräftigen Wein, während Sie Pläne für den nächsten Tag schmieden.
    weiter
  • Zürich
    Die größte Stadt der Schweiz ist ein beliebtes Ziel für Liebhaber zeitgenössischer Kunst und lässt auch beim Einkaufsbummel keinen Wunsch offen. Im Kunsthaus und im Museum Rietberg sind zahlreiche bedeutende Kunstwerke ausgestellt. All jene, die Shopping zu einer Kunstform erhoben haben, können ihre Fähigkeiten in der Bahnhofstrafle und im Niederdorf unter Beweis stellen. Bemerkenswert ist die Fraumünsterkirche mit ihren von Chagall gestalteten Fenstern. Nachdem man sich den Tag in einem der zahlreichen Hallenbäder sehr angenehm vertrieben hat, kann man sich in einem der 500 Clubs und Bars bis in die frühen Morgenstunden die Nacht um die Ohren schlagen. Die Stadt am Zürichsee verfügt über ein hervorragendes öffentliches Verkehrsnetz sowie einen kostenlosen Fahrradverleih.
    weiter
  • Freiburg
    Die Stadt Freiburg im Breisgau besticht mit ihrer landschaftlich traumhaften Lage unmittelbar am Rande des Schwarzwalds. Mit einer der ältesten Universitäten ganz Deutschlands und einer beeindruckenden gotischen Kathedrale aus Sandstein, dem Freiburger Münster, ist sie das ideale Reiseziel für Akademiker und Liebhaber der mittelalterlichen Geschichte. Stillen Sie Ihren Durst in einer der lokalen Brauereien und fahren Sie mit der Seilbahn auf den Schauinsland, wo Sie ein Sonnenobservatorium sowie atemberaubende Ausblicke erwarten.
    weiter
  • Lausanne
    Lausanne, ehemalige Hauptstadt der Intellektuellen, zog große Denker wie Rousseau und Voltaire an. Heute ist es eine Oase für Wasserskifahrer, Schwimmer und Segler. Hier hat das Internationale Olympische Komitee seinen Hauptsitz. Die Geschichte der Stadt offenbart sich in ihrer mittelalterlichen Kathedrale, den Museen im Palais de Rumine und in Ouchy, dem Hafenort, in dem Lord Byron das Werk "Der Gefangene von Chillon" schrieb und der Vertrag von Lausanne ratifiziert wurde. Wandern Sie hinauf zum Signal de Sauvabelin und genießen Sie die atemberaubende Aussicht.
    weiter

Reiseziele, die für Hotels mit Bars beliebt sind

  • Zermatt
    Bei Zermatt denkt man eigentlich immer als erstes an das Matterhorn. Dieses ultimative Schweizer Wahrzeichen erhebt sich über Zermatt und zieht bereits seit den 1860er Jahren Besucher an. Das reizende Dorf Zermatt ist eine autofreie Zone mit altmodischen braunen Chalets und verwinkelten Gassen. Besucher müssen jedoch nicht alles zu Fuß erkunden – für den Personenverkehr stehen Elektro- und Pferdetaxis zur Verfügung. Die Skigebiete haben hier oft bis weit in den Sommer hinein geöffnet. Wenn es jedoch wärmer wird, ist das die ideale Zeit zum Wandern.
    weiter
  • Genf
    Die Ufer des Genfersees sind schon seit Urzeiten Anziehungspunkt für Besucher und Invasoren. Die schöne Stadt Genf liegt am westlichen Ufer des Sees mit hohen verschneiten Gipfeln als herrlichem Hintergrund nach allen Seiten hin. Die Stadt eignet sich ideal zur Erkundung per Fuß. Für längere Touren können Fahrräder gemietet werden. Ganz oben auf dem Programm sollten Besuche des Seeufers von Genf mit seiner berühmten Wasserfontäne, der Blumenuhr im Englischen Garten, der Kathedrale St. Peter, der Reformationsmauer, der Place Neuve und der Geburtsstätte der UN stehen.
    weiter
  • Lugano
    Durch die perfekte Lage an einem See, mit den Alpen im Hintergrund, bietet Lugano seinen Besuchern ein wenig von allem. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Monte San Salvatore oder Monte Brè und genießen Sie dort die sonnige Aussicht auf den See, die Flüsse, Berge und roten Dächer. Erkunden Sie die Kirchen und Kathedralen der Stadt und sehen Sie sich unbedingt auch die beeindruckende und farbenfrohe Piazza della Riforma an. Genießen Sie die langsam gegarte tessinische Küche, machen Sie eine Bootstour auf dem See oder verbringen Sie den Tag im Freibad, das über ein olympisches Schwimmbecken verfügt.
    weiter
  • Davos
    Davos ist der größte Skiort der Schweiz, die höchstgelegene Stadt Europas und hat fünf separate Skigebiete. Das größte ist Parsenn mit Pisten aller Schwierigkeitsgrade und der längsten Abfahrt. Jakobshorn ist bei Snowboardern geschätzt, Pischa, Madrisa und Rinerhorn sind hingegen eher familienfreundliche Skigebiete.
    weiter
  • Como
    Die meisten Besucher zieht es wegen des Comer Sees in die vornehme Stadt Como mit ihren unzähligen Gärten am Wasser und palastartigen Villen. Die lange als Tummelplatz der Vermögenden bekannte Stadt zieht eine Mischung aus Touristen und mailändischen Modefans an, die Reisen in der Region des Sees oder ins nahe gelegene Bellagio planen.
    weiter
  • Mailand
    Mailand, eine der Modehauptstädte der Welt, bietet unzählige Möglichkeiten, um sich schicke Kleider zu kaufen. Im Künstlerviertel Brera finden Sie die feinsten Lederwaren und in der Via Monte Napoleone können Sie die exklusiven und teuren Boutiquen entdecken. Die traumhaften Mosaik- und Glasgewölbe der Galleria Vittorio Emanuele II erwecken bei Shopping-Fans das Gefühl, durch ein Gemälde zu schlendern. Gönnen Sie sich eine Pause von dem Einkaufsvergnügen und bewundern Sie den beliebten Dom, um anschließend eine Vorführung in der Mailänder Scala zu genießen. Nach dem Opernbesuch erwartet Sie im Stadtteil Navigli ein pulsierendes Nachtleben.
    weiter
  • Cala Millor
    Cala Millor ist eine entspannte Resortstadt an der Ostküste von Mallorca, die ihren Schwestern an der Westküste in puncto Sonne, Meer und Kulisse in nichts nachsteht – nur dass es hier keine bacchantischen Ausschweifungen gibt. Stattdessen locken der riesige Strand, die felsigen Buchten und die lässigen Bars Familien an, die sich einen stressfreien Aufenthalt wünschen.
    weiter
  • Hurghada
    Mit atemberaubenden Korallenriffen, türkisfarbenem Wasser und idealen Bedingungen zum Windsurfen hat sich Hurghada zu einem der beliebtesten Badeorte am Roten Meer entwickelt. Unweit von den atemberaubenden Giftun-Inseln und östlich der Arabischen Wüste gelegen hat sich Hurghada in den letzten zehn Jahren enorm weiterentwickelt – und ja, manchmal scheint es, als würde die Stadt von Touristen geradezu überrannt werden. Besonders für Europäer ist es jedoch die perfekte Gelegenheit für einen herrlichen Strandurlaub. Außerdem liegen vor der Küste einige der besten Tauch- und Schnorchelreviere der Welt. Gehen Sie zu Fuß oder nehmen Sie sich ein Taxi, um die Altstadt El Dahar zu erkunden.
    weiter
  • Nungwi
    weiter
Es sind keine weiteren Unterkünfte verfügbar, die all Ihren Filtereinstellungen entsprechen.
Heben Sie alle Filter auf
oder sehen Sie sich die unten stehenden Tripadvisor-Vorschläge an:
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 49 angezeigt.

Hotels mit Bars – Informationen

Hotels mit Bars am Reiseziel Solothurn

4

Hotels mit Bars – Preise ab

CHF 136

Hotels mit Bars – Bewertungen

629

Hotels mit Bars – Fotos

333
Alle Hotels in SolothurnHotelangebote in SolothurnLast Minute Solothurn
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen