Hotels mit Charme Soglio

Die besten Hotels mit Charme Soglio

Hotels mit Charme Soglio

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hoteltyp

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.

Hotels mit Charme in der Umgebung

  • Graubünden
    Malerische Bergdörfer und hervorragende Skigebiete locken den Besucher nach Graubünden. In dieser dünn besiedelten Region im Osten der Schweiz liegen nicht nur die Quellen des Rheins und des Inns, sondern auch mehr als 360 Quadratkilometer Gletscher und dichte Kiefernwälder. Frönen Sie in St. Moritz, Davos oder Arosa dem Skivergnügen oder wagen Sie einen Ausflug in luftige Höhen nach Juf, dem höchstgelegenen, ganzjährig bewohnten Ort in den Alpen. Im Sommer können Sie auf einer Wanderung durch das Engadin die atemberaubende Schönheit der Natur des Schweizerischen Nationalparks genießen.
    weiter
  • Lugano
    Durch die perfekte Lage an einem See, mit den Alpen im Hintergrund, bietet Lugano seinen Besuchern ein wenig von allem. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Monte San Salvatore oder Monte Brè und genießen Sie dort die sonnige Aussicht auf den See, die Flüsse, Berge und roten Dächer. Erkunden Sie die Kirchen und Kathedralen der Stadt und sehen Sie sich unbedingt auch die beeindruckende und farbenfrohe Piazza della Riforma an. Genießen Sie die langsam gegarte tessinische Küche, machen Sie eine Bootstour auf dem See oder verbringen Sie den Tag im Freibad, das über ein olympisches Schwimmbecken verfügt.
    weiter
  • Ascona
    weiter
  • Como
    Die meisten Besucher zieht es wegen des Comer Sees in die vornehme Stadt Como mit ihren unzähligen Gärten am Wasser und palastartigen Villen. Die lange als Tummelplatz der Vermögenden bekannte Stadt zieht eine Mischung aus Touristen und mailändischen Modefans an, die Reisen in der Region des Sees oder ins nahe gelegene Bellagio planen.
    weiter
  • Stresa
    Der Lago Maggiore – einer der größten Seen Italiens – ist für seine alpine Pracht bekannt und die Resortstadt Stresa ist ein eleganter Ort, um die Schönheit des Sees zu bewundern. Die unweit von Mailand gelegene Stadt besticht durch opulente Villen, schöne Plätze und das berühmte Grand Hotel.
    weiter
  • Mailand
    Mailand, eine der Modehauptstädte der Welt, bietet unzählige Möglichkeiten, um sich schicke Kleider zu kaufen. Im Künstlerviertel Brera finden Sie die feinsten Lederwaren und in der Via Monte Napoleone können Sie die exklusiven und teuren Boutiquen entdecken. Die traumhaften Mosaik- und Glasgewölbe der Galleria Vittorio Emanuele II erwecken bei Shopping-Fans das Gefühl, durch ein Gemälde zu schlendern. Gönnen Sie sich eine Pause von dem Einkaufsvergnügen und bewundern Sie den beliebten Dom, um anschließend eine Vorführung in der Mailänder Scala zu genießen. Nach dem Opernbesuch erwartet Sie im Stadtteil Navigli ein pulsierendes Nachtleben.
    weiter

Reiseziele, die für Hotels mit Charme beliebt sind

  • Luzern
    Eine Stadt reich an Sehenswürdigkeiten, ein tiefblauer See und ein wunderschönes Alpenpanorama – das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! Aber Luzern macht es möglich. Nehmen wir alleine die Altstadt mit ihren vielen denkmalgeschützten Sehenswürdigkeiten wie das im Jahre 1604 erbaute Rathaus oder das Löwendenkmal aus 1819, um nur einige zu nennen. All diejenigen, die lieber an Festivitäten teilnehmen möchten, können aus insgesamt 14 verschiedenen, über das ganze Jahr verteilten Veranstaltungen auswählen. Museumsliebhaber kommen bei den 11 Museen der Stadt auf ihre Kosten und Naturliebhaber können sich beim Wandern, Radfahren oder hoch oben in den Bergen bei einem atemberaubend schönen Ausblick austoben.
    weiter
  • Bern
    Die blühende Hauptstadt der Schweiz, seit dem Mittelalter eine starke Macht, ist eine attraktive Stadt der Museen und Sammlungen. Bernmobil ist der Name der Verkehrsbetriebe der Hauptstadt. Die BernCard ist in allen Straßenbahnen und Bussen der Stadt gültig. Außerdem steht ein kostenfreier Fahrradservice zur Verfügung. Das Historische Museum und die Sammlung des Kunstmuseums Bern zeigen Kunst und Architektur von Jahrtausenden. Das Einstein-Haus und das Paul-Klee-Zentrum präsentieren die Arbeit zweier berühmter ehemaliger Einwohner Berns.
    weiter
  • Genua
    weiter
  • Freiburg
    Die Stadt Freiburg im Breisgau besticht mit ihrer landschaftlich traumhaften Lage unmittelbar am Rande des Schwarzwalds. Mit einer der ältesten Universitäten ganz Deutschlands und einer beeindruckenden gotischen Kathedrale aus Sandstein, dem Freiburger Münster, ist sie das ideale Reiseziel für Akademiker und Liebhaber der mittelalterlichen Geschichte. Stillen Sie Ihren Durst in einer der lokalen Brauereien und fahren Sie mit der Seilbahn auf den Schauinsland, wo Sie ein Sonnenobservatorium sowie atemberaubende Ausblicke erwarten.
    weiter
  • Venedig
    Mit ihren Gondeln, Kanälen und fantastischen Restaurants sowie einer unvergesslich romantischen Atmosphäre ist Venedig eine Stadt, die auf keiner Reisewunschliste fehlen darf. Unmittelbar am Wasser gelegene Palazzi, Plätze und Kirchen lassen eine Fahrt auf dem Canal Grande wie eine Reise durch ein Gemälde erscheinen. Genießen Sie Venedig in vollen Zügen: Besuchen Sie die Oper oder eine klassische Musikvorstellung, probieren Sie frische Pasta und Gebäck und schlendern Sie durch die Ausstellungshallen einer Kunstgalerie. Markenliebhaber werden derweil beim High-End-Shopping auf dem Markusplatz auf ihre Kosten kommen.
    weiter
  • Schwarzwald
    Märchendörfer, Thermalbäder, Kasinos und mit Kiefern und Birken bewaldete Berge locken Reisende in den Schwarzwald im Westen Deutschlands. Bei einer Auto- oder Bahnfahrt sieht man die Region von ihrer schönsten Seite. Skifahren, Wandern, Klettern, Bootfahren und Eislaufen zählen zu den beliebten Aktivitäten. Baden-Badens römisch-irische Bäder, der Theatersaal aus dem 19. Jahrhundert, das Kasino und die freskengeschmückte Trinkhalle sind viel besuchte Sehenswürdigkeiten. Auch das meisterhafte gotische Freiburger Münster und sein berühmter Knabenchor ziehen Besucher an.
    weiter
  • Elsass
    weiter
  • Burgund
    weiter
  • Bretagne
    Der dramatische, 1.200 Kilometer lange Küstenstrich der Bretagne bildet einen robusten Saum gegen den kalten Atlantik. Sehenswürdigkeiten wie das Fort National bei Saint-Malo aus dem Jahr 1689, die prähistorischen Ruinen und die umwerfende Schönheit der Insel Gavrinis sowie das Aquarium Oceanopolis in Brest klammern sich an die felsige Küste von Frankreichs nordwestlichster Provinz. Nantes, Rennes und Brest sind die größten Städte. Rennes ist mit dem TGV nur zwei Stunden von Paris entfernt. Bretonisch und Gallisch, die alten Sprachen dieser keltischen Provinz, werden noch vereinzelt in der Region gesprochen.
    weiter
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 33 angezeigt.