Wassersport-Resorts in Luzern

Die besten Luzern Wassersport-Resorts

Wassersport-Resorts in Luzern

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.

Wassersport-Resorts in der Umgebung

  • Interlaken
    Interlaken im Berner Oberland lädt Sie zu atemberaubenden Eindrücken ein. Ein Netz aus Seil- und Zahnradbahn verbindet die meisten Dörfer über die steilen Berge mit den Sehenswürdigkeiten der Region. Das Besondere an Interlaken ist, dass die Region das ganze Jahr über attraktive Urlaubsmöglichkeiten zu bieten hat - egal, ob Sie lieber Skifahren oder im Sommer Wandern und Baden gehen. Die vielen verschiedenen Angebote haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Genießen Sie bei einem leckeren Fondue die Aussicht auf die imposante Bergkulisse, dem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau, oder erklimmen Sie hoch zu Ross die Bergwelt. Wer es lieber aufregender mag, kann auch mit dem Paraglider durch die Täler gleiten. Doch wenn Sie es vorziehen, mit beiden Beinen fest auf der Erde zu stehen, können Sie sich in den unzähligen Boutiquen, Geschäften, Restaurants und Cafés verwöhnen lassen.
    weiter
  • Schweizer Alpen
    Auf Skifahrer und Wanderer üben diese anmutigen Berge – einschließlich des umschwärmten Matterhorns - die sich in einer Höhe von 900 bis 4550 Meter über drei Fünftel des Landes erstrecken, eine besondere Anziehungskraft aus. Einen weiteren Anreiz für diese Region bieten mächtige Gletscher, malerische Täler und wunderschöne alpine Seen. Der Glacier-Express-Zug fährt die 7,5 Stunden lange Strecke durch die Schweizer Alpen von Zermatt bis St. Moritz, durchquert dabei märchenhafte Dörfer und überwindet 291 Brücken. 
    weiter
  • Konstanz
    Konstanz liegt direkt an den Ufern des malerischen Bodensees und besteht seit dem 1. Jahrhundert. Später gewann es als religiöses Zentrum an Bedeutung und noch später war es der einzige Ort mit einer Brücke über den Rhein. Die Altstadt ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Dort liegt die berühmte Kathedrale deren Ursprünge aus dem 7. Jahrhundert stammen. Aufgrund eines unregelmäßigen Grenzverlaufs liegt Konstanz auf schweizerischen Boden und die Schweizer Stadt Kreuzlingen ist nur einen kurzen Fußweg entfernt.
    weiter

Reiseziele, die für Wassersport-Resorts beliebt sind

  • Korsika
    Die zu Frankreich gehörende Insel Korsika bietet eine entspannte und fröhliche Atmosphäre, die Besucher an ein Wochenende in Europa und gleichzeitig an Flitterwochen in den Tropen denken lässt. Erschöpfte Reisende, die gerade eine lange Fahrt mit der Fähre hinter sich haben, werden in der Hafenstadt Bastia mit offenen Armen empfangen. Wenn Sie den ganzen Charme der Insel kennenlernen möchten, machen Sie am besten eine Zugfahrt von den Bergen bis zur Küste, vorbei an kleinen Dörfern und grasenden Kühen. Nehmen Sie sich ein paar Stunden oder besser ein paar Wochen Zeit, um die bekanntesten Wanderwege Korsikas zu erkunden, beispielsweise den sehr anspruchsvollen Fernwanderweg GR 20.
    weiter
  • Sardinien
    weiter
  • Mallorca
    Die verträumte und paradiesische Mittelmeerinsel Mallorca liegt nahe der südöstlichen Küste Spaniens und zieht jedes Jahr Reisende aus der ganzen Welt an. Die Insel hat etwas für jeden Geschmack zu bieten: Strände und Buchten, einen beeindruckenden Gebirgszug, romantische Fischerdörfer sowie eine wunderschöne Landschaft mit Mandel- und Olivenhainen.
    weiter
  • Palmanova
    Sonne, Meer und Sangria ziehen Besucher weiterhin nach Palmanova, doch in der Resortstadt kann man mehr tun als nur Feiern. Sporteinrichtungen und eine malerische Umgebung bieten das ganze Jahr über zahlreiche Möglichkeiten zum Aktivsein, während die Promenade am Wasser mit modernen Cafés, Hotels und Bars aufwartet.
    weiter
  • Apulien
    Der südliche Absatz des italienischen Stiefels ist ein Flickenteppich aus Weingütern und Olivenhainen, gepaart mit weiß getünchten Hügelstädten und sonnenverwöhnten Stränden. Die Region bietet eine Fülle an malerischen Landschaften. Doch es gibt auch einige Überraschungen, wie zum Beispiel die Barockstadt Lecce und das Valle d’Itria mit seinen von der UNESCO geschützten Trulli-Häusern.
    weiter
  • Taormina
    Einer der zauberhaftesten Orte der Welt. Die Stadt liegt auf dem Berg Monte Tauro, zu dessen Füßen sich zwei breite Meeresbuchten erstrecken. Lässt man den Blick von hier gen Süden schweifen, blickt man direkt auf den Gipfel des Vulkans Ätna. Die Panoramaaussichten auf den weit mehr als 100 Kilometer langen Mittelmeer-Küstenstreifen sind schlichtweg atemberaubend. An den zahlreichen Stränden können Sie allen nur erdenklichen Wassersportarten nachgehen oder sich beim Besuch der Ausstellungen in Palazzi und Kirchen kulturell weiterbilden. Erkunden Sie dabei die romantischen mittelalterlichen Straßen und die Ruinen wie das griechische Theater aus dem 2. Jahrhundert, die D.H. Lawrence und Truman Capote bei ihren Werken inspirierten. Die autofreie Hauptstraße lädt zum Shoppen ein, wobei Sie in den zahlreichen Restaurants und Cafes auch einfach nur die sizilianische Küche genießen können.
    weiter
  • Mykonos
    Wenn der Name Mykonos Sie nicht sofort an strahlend weiße Gebäude, türkisblauen Himmel und gebräunte Körper an goldenen Sandstränden denken lässt, dann haben Sie bisher unter einem Felsen gelebt. Die beliebteste griechische Insel der Ägäis ist äußerst energiegeladen und lockt allerlei gut betuchte Menschen an, die ein stylishes Nachtleben suchen. Tagsüber finden Sie an den einsamen Stränden im Norden etwas Ruhe und Abgeschiedenheit, die belebten Strände im Süden sind besonders für Partygänger geeignet. Ski, Jetski, Windsurfen, Reiten, Parasailing oder einfach Energie sammeln für den nächsten Partyabend, das sind die beliebtesten Aktivitäten der Urlauber auf Mykonos.
    weiter
  • Scharm El-Scheich
    Mit einer unglaublichen Vielfalt an Wasserbewohnern und den hunderten Korallenriffen des Roten Meeres ist Scharm El-Scheich ein beliebter Anziehungspunkt für Taucher und Ökotouristen. Die Tourismusbranche dieser Stadt auf der Sinaihalbinsel ist in den letzten Jahrzehnten rasant gewachsen und bietet Reisenden heute zahlreiche erstklassige Resorts und ein großartiges Nachtleben. Die Gewässer im Ras-Mohamed-Nationalpark sind überfüllt mit den Schwärmen bunter Fische und seltsamerweise auch mit Toiletten – diese Badezimmerarmaturen stammen von einem Frachtschiff, das im Jahr 1981 in einem Sturm vor der Küste sank.
    weiter
  • Marsa Alam
    Mit dem Bau des neuen internationalen Flughafens im Jahr 2001 entwickelt sich Marsa Alam immer mehr zu einem beliebten Reiseziel, insbesondere für Schnorchler und Taucher. Die Gewässer hier sind voll von vielfältigen Wasserbewohnern und makellosen Tauchplätzen. Landratten sollten auf keinen Fall auf einen Besuch der Emerald-Minen und des Totentempels des Sethos I. bei Khanais verzichten.
    weiter
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 174 angezeigt.
Alle Hotels in LuzernHotelangebote in LuzernLast Minute Luzern
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen