Resorts mit Booten in Luzern

Die besten Luzern Resorts mit Booten

Resorts mit Booten in Luzern

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
Apartment Suite Chalet Wirz Travel, Hotel am Reiseziel Luzern
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
16.7 km von Luzern

Resorts mit Booten in der Umgebung

  • Zürich
    Die größte Stadt der Schweiz ist ein beliebtes Ziel für Liebhaber zeitgenössischer Kunst und lässt auch beim Einkaufsbummel keinen Wunsch offen. Im Kunsthaus und im Museum Rietberg sind zahlreiche bedeutende Kunstwerke ausgestellt. All jene, die Shopping zu einer Kunstform erhoben haben, können ihre Fähigkeiten in der Bahnhofstrafle und im Niederdorf unter Beweis stellen. Bemerkenswert ist die Fraumünsterkirche mit ihren von Chagall gestalteten Fenstern. Nachdem man sich den Tag in einem der zahlreichen Hallenbäder sehr angenehm vertrieben hat, kann man sich in einem der 500 Clubs und Bars bis in die frühen Morgenstunden die Nacht um die Ohren schlagen. Die Stadt am Zürichsee verfügt über ein hervorragendes öffentliches Verkehrsnetz sowie einen kostenlosen Fahrradverleih.
    weiter
  • Interlaken
    Interlaken im Berner Oberland lädt Sie zu atemberaubenden Eindrücken ein. Ein Netz aus Seil- und Zahnradbahn verbindet die meisten Dörfer über die steilen Berge mit den Sehenswürdigkeiten der Region. Das Besondere an Interlaken ist, dass die Region das ganze Jahr über attraktive Urlaubsmöglichkeiten zu bieten hat - egal, ob Sie lieber Skifahren oder im Sommer Wandern und Baden gehen. Die vielen verschiedenen Angebote haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Genießen Sie bei einem leckeren Fondue die Aussicht auf die imposante Bergkulisse, dem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau, oder erklimmen Sie hoch zu Ross die Bergwelt. Wer es lieber aufregender mag, kann auch mit dem Paraglider durch die Täler gleiten. Doch wenn Sie es vorziehen, mit beiden Beinen fest auf der Erde zu stehen, können Sie sich in den unzähligen Boutiquen, Geschäften, Restaurants und Cafés verwöhnen lassen.
    weiter
  • Schweizer Alpen
    Auf Skifahrer und Wanderer üben diese anmutigen Berge – einschließlich des umschwärmten Matterhorns - die sich in einer Höhe von 900 bis 4550 Meter über drei Fünftel des Landes erstrecken, eine besondere Anziehungskraft aus. Einen weiteren Anreiz für diese Region bieten mächtige Gletscher, malerische Täler und wunderschöne alpine Seen. Der Glacier-Express-Zug fährt die 7,5 Stunden lange Strecke durch die Schweizer Alpen von Zermatt bis St. Moritz, durchquert dabei märchenhafte Dörfer und überwindet 291 Brücken. 
    weiter
  • Konstanz
    Konstanz liegt direkt an den Ufern des malerischen Bodensees und besteht seit dem 1. Jahrhundert. Später gewann es als religiöses Zentrum an Bedeutung und noch später war es der einzige Ort mit einer Brücke über den Rhein. Die Altstadt ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Dort liegt die berühmte Kathedrale deren Ursprünge aus dem 7. Jahrhundert stammen. Aufgrund eines unregelmäßigen Grenzverlaufs liegt Konstanz auf schweizerischen Boden und die Schweizer Stadt Kreuzlingen ist nur einen kurzen Fußweg entfernt.
    weiter

Reiseziele, die für Resorts mit Booten beliebt sind

  • Emilia-Romagna
    Die Emilia-Romagna, die das nördliche Italien von der Adria aus fast durchkreuzt, verdankt ihren Namen der Via Amilia, der römischen Straße, die Rimini und Piacenza miteinander verbindet. Mit einem gelungenen Mix aus alter Landwirtschaft und moderner Industrie beheimatet diese Region sowohl in ihren größeren Städten wie Bologna, Modena und Ravenna als auch in den Dörfern auf den Hügeln viele historische und kulturelle Schätze. Natürlich gehören zu den besten Offerten der Region kulinarische Köstlichkeiten wie der Parmesankäse und die Tortellini.
    weiter
  • Baskenland
    Das spanische Baskenland am Fuße der westlichen Pyrenäen in der Nähe der Grenze zu Frankreich setzt sich aus drei Gebieten zusammen: Gipuzkoa mit seiner beliebten, am Meer gelegenen Hauptstadt San Sebastian; Bizkaia, in dessen Hauptstadt Bilbao das atemberaubende, von Gehry entworfene Guggenheim-Museum beheimatet ist; und Araba, dessen Hauptstadt Vitoria mit mittelalterlicher Architektur lockt. Der Lauf mit den Stieren von Pamplona und ein Gläschen Rioja von einem der Weingüter der Gegend gehören ebenso zum romantischen Charakter der Region. Am besten reisen Sie im Frühsommer oder Herbst in diese Region, um den Menschenmassen zu entgehen.
    weiter
  • Türkische Ägäis
    Die günstige türkische Ägäis bietet zahlreiche historische Stätten und ist der ideale Startpunkt, um die antike und die moderne Seite des Landes kennenzulernen. Busse sorgen für eine einfache Verkehrsverbindung zwischen den Sehenswürdigkeiten. Das malerische Bodrum bietet ein pulsierendes Nachtleben, eine Kreuzritterburg und das Grab von König Maussolos. An der Küste findet man auch viele römische Ruinen und byzantinische Überreste, darunter die Mauern von Troja, Denkmäler und Schlachtfelder aus dem Ersten Weltkrieg in Gallipoli, die Resortstadt Kuşadası, fabelhafte Surfer-Strände und das moderne Izmir.
    weiter
  • Fethiye
    Mit einer postkartenwürdigen Kulisse aus goldenem Sand, Bergwäldern und kilometerlangem azurblauem Meer wird klar, warum die Stadt Fethiye einer der meistbesuchten Kreuzfahrthäfen an der türkischen Türkisküste ist. Auch die Stadt selbst hat mit ihren begrünten Strandpromenaden, lebhaften Basaren und alten Ruinen einiges zu bieten.
    weiter
  • Türkische Riviera
    An der türkischen Riviera gibt es sowohl traditionelle Fischerdörfer wie Üçagiz als auch moderne Urlaubsorte wie Marmaris und Antalya. Unberührte gelbe Sandstrände und Kiefernwälder säumen diese geschichtsträchtige Küste, zu deren ehemaligen Bewohnern auch der Heilige Paul zählt. Mit Bussen erreicht man die Buchten, Burgen und Städte am türkisblauen Wasser, das von den Türken als das „Weiße Meer" bezeichnet wird. Versäumen Sie nicht die Ehrfurcht gebietenden ewigen Feuer der Chimäre in Olympos – besonders eindrucksvoll bei Nacht.
    weiter
  • Madeira
    Als sogenannte "Perle des Atlantiks" bietet Madeira ein üppig grünes, bergiges Paradies - das Kronjuwel der Inseln von Madeira. Vor langer Zeit durch Vulkangestein entstanden, hat die Insel jede Menge an Unternehmungsmöglichkeiten zu bieten. Man kann den ca. 1600 Meter hohen Pico Ruivo, dem höchsten Berg der Insel, hinaufwandern. An der Küste ist das Meer so tief, dass sich manchmal sogar Wale in ihre Nahe wagen. Die Hauptsadt Funchal hat 100 000 Einwohner und eine einzigartige Kultur und Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu gehören die aus dem 15. Jahrhundert stammende Kathedrale Sé und das Museu da Quinta des Cruzes.
    weiter
  • Kaschmir
    Der Bundesstaat Jammu und Kaschmir ist eines der wildesten und kontroversesten Touristenziele Indiens, das sich nach 20-jähriger Isolation wieder für Reisende geöffnet hat. Man darf nicht vergessen, dass der Kaschmirkonflikt zu drei Kriegen zwischen Indien und Pakistan führte und man wegen der anhaltenden Spannungen vor der Reise die Sicherheitslage überprüfen sollte. Dem gegenüber stehen atemberaubende Landschaften wie das Tal von Kaschmir mit seinen herrlichen Seen, zauberhaften Wäldern und gewaltigen Bergen, die es zu einem Paradies auf Erden machen. Zudem ist Jammu und Kaschmir berühmt für seine zahlreichen religiösen Pilgerstätten und seine auf der ganzen Welt geschätzte Handwerkskunst.
    weiter
  • Küste von South Carolina
    Kilometerlange weiße Sandstrände und romantische Insel-Resorts säumen den Rand des „Palmenstaates". Familien zieht es nach Myrtle Beach und zum über 96 Kilometer langen Grand Strand, wo über 100 Championship-Golfplätze, Tennisplätze und Nachtclubs ihre Besucher erwarten. Hunderte von historischen Gebäuden und sein unwiderstehlicher Charme machen den Reiz von Charleston aus. Strandresorts in Kiawah Island, Seabrook und Edisto Island stehen als romantische Rückzugsorte zur Verfügung. Marschen, moosbewachsene Palmen und Eichenhaine bestimmen das Ambiente des unvergesslichen Lowcountry.
    weiter
  • Chattanooga
    Der Name "Chattanooga" stammt aus der Sprache der Creek-Indianer. Er bezieht sich auf einen Berg, der von den Indianern als Aussichtspunkt genutzt wurde und heute eine der Hauptattraktionen der Stadt ist. Die Gegend hat außergewöhnliche Felsformationen sowie einen rauschenden Wasserfall zu bieten und Besucher können mit dem Zug bis zur Spitze des Berges fahren und von dort die wirklich atemberaubende Aussicht genießen. Einen Besuch des Tennesse Aquarium, des größten Süßwasseraquariums der Welt, sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Die Museen der Stadt, die sich mit dem Bürgerkrieg, den Ureinwohnern Amerikas und der Geschichte des 20. Jahrunderts befassen, sind für Geschichtsinteressierte die richtige Wahl. Mehr als alles andere ist Chattanooga eine landschaftlich herrlich gelegene Stadt, deren Naturwunder nur darauf warten, mit dem Auto, dem Fahrrad, dem Zug oder zu Fuß erkundet zu werden.
    weiter
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 182 angezeigt.
Alle Hotels in LuzernHotelangebote in LuzernLast Minute Luzern
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen