Ruhige Resorts Luzern

Die besten ruhige Resorts Luzern

Ruhige Resorts Luzern

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.

Ruhige Resorts in der Umgebung

  • Zürich
    Die größte Stadt der Schweiz ist ein beliebtes Ziel für Liebhaber zeitgenössischer Kunst und lässt auch beim Einkaufsbummel keinen Wunsch offen. Im Kunsthaus und im Museum Rietberg sind zahlreiche bedeutende Kunstwerke ausgestellt. All jene, die Shopping zu einer Kunstform erhoben haben, können ihre Fähigkeiten in der Bahnhofstrafle und im Niederdorf unter Beweis stellen. Bemerkenswert ist die Fraumünsterkirche mit ihren von Chagall gestalteten Fenstern. Nachdem man sich den Tag in einem der zahlreichen Hallenbäder sehr angenehm vertrieben hat, kann man sich in einem der 500 Clubs und Bars bis in die frühen Morgenstunden die Nacht um die Ohren schlagen. Die Stadt am Zürichsee verfügt über ein hervorragendes öffentliches Verkehrsnetz sowie einen kostenlosen Fahrradverleih.
    weiter
  • Berner Oberland
    Dieses Schweizer Winterwunderland hat auch im Sommer einiges zu bieten. Schneebedeckte Gipfel thronen über bezaubernden Städten und Dörfern wie Interlaken. Seine Lage zwischen dem Thuner und dem Brienzer See macht es zum perfekten Ausgangspunkt für Seilbahnfahrten auf das alpine Dreigestirn Jungfrau, Mönch und Eiger sowie für Wanderungen in den Ort Grindelwald. Thun hat im Sommer herrliche Tauch- und Segelmöglichkeiten zu bieten. Im Westen ist die schillernde Ressort-Stadt Gstaad Anziehungspunkt für die Reichen und Schönen Europas. Die Bahnstation auf der Jungfrau ist der höchstgelegene Bahnhof Europas. Die Region kann per Bus oder Auto erkundet werden.
    weiter
  • Leukerbad
    weiter
  • Saas-Fee
    In Saas-Fee dreht sich alles um den Wintersport. Aufgrund der Nähe zu den Gletschern der Walliser Alpen erwartet Sie hier das ganze Jahr über ein Winterwunderland. Dieses bietet die perfekten Bedingungen zum Skifahren, Snowboarden, Schlittenfahren sowie Schlittschuhlaufen und im Anschluss daran können Sie bei einem romantischen Abend entspannen. Achten Sie darauf, etwas Energie für die Spaziergänge abseits der Pisten übrig zu lassen, denn das Dorf ist eine autofreie Zone.
    weiter
  • Graubünden
    Malerische Bergdörfer und hervorragende Skigebiete locken den Besucher nach Graubünden. In dieser dünn besiedelten Region im Osten der Schweiz liegen nicht nur die Quellen des Rheins und des Inns, sondern auch mehr als 360 Quadratkilometer Gletscher und dichte Kiefernwälder. Frönen Sie in St. Moritz, Davos oder Arosa dem Skivergnügen oder wagen Sie einen Ausflug in luftige Höhen nach Juf, dem höchstgelegenen, ganzjährig bewohnten Ort in den Alpen. Im Sommer können Sie auf einer Wanderung durch das Engadin die atemberaubende Schönheit der Natur des Schweizerischen Nationalparks genießen.
    weiter
  • Freiburg
    Die Stadt Freiburg im Breisgau besticht mit ihrer landschaftlich traumhaften Lage unmittelbar am Rande des Schwarzwalds. Mit einer der ältesten Universitäten ganz Deutschlands und einer beeindruckenden gotischen Kathedrale aus Sandstein, dem Freiburger Münster, ist sie das ideale Reiseziel für Akademiker und Liebhaber der mittelalterlichen Geschichte. Stillen Sie Ihren Durst in einer der lokalen Brauereien und fahren Sie mit der Seilbahn auf den Schauinsland, wo Sie ein Sonnenobservatorium sowie atemberaubende Ausblicke erwarten.
    weiter
  • Kanton Valais
    Am Fuße der Schweizer Alpen liegt Wallis, "das Tal". Diese wunderschöne Region ist das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel, mit atemberaubenden Skipisten im Winter und herrlichen Wanderwegen im Sommer. Das Matterhorn, der Grofle St. Bernhard und Zermatt sind die Glanzlichter des Gebiets, doch da sind auch noch die Gletscher, Seen, Bergpfade, Schlosskirchen und Ferienorte. Besuchen Sie das L'Hospice du Grand St. Bernard und sehen Sie die Tiere, die den Mönchen halfen, Reisende zu retten, oder die Fondation Pierre Gianadda, römische Ruinen, in denen heute moderne Kunst ausgestellt wird.
    weiter

Reiseziele, die für Ruhige Resorts beliebt sind

  • Korsika
    Die zu Frankreich gehörende Insel Korsika bietet eine entspannte und fröhliche Atmosphäre, die Besucher an ein Wochenende in Europa und gleichzeitig an Flitterwochen in den Tropen denken lässt. Erschöpfte Reisende, die gerade eine lange Fahrt mit der Fähre hinter sich haben, werden in der Hafenstadt Bastia mit offenen Armen empfangen. Wenn Sie den ganzen Charme der Insel kennenlernen möchten, machen Sie am besten eine Zugfahrt von den Bergen bis zur Küste, vorbei an kleinen Dörfern und grasenden Kühen. Nehmen Sie sich ein paar Stunden oder besser ein paar Wochen Zeit, um die bekanntesten Wanderwege Korsikas zu erkunden, beispielsweise den sehr anspruchsvollen Fernwanderweg GR 20.
    weiter
  • Villasimius
    Ein Sommerurlaub in Villasimius bietet ruhige Strände und ein wildes Nachtleben. Tanken Sie tagsüber Sonne und „clubben“ dann bis in den Morgengrauen. In der Nebensaison ist es ruhiger und das milde Wetter eignet sich wunderbar für Ausflüge in die nahe gelegenen Städte, zum Beispiel nach Cagliari.
    weiter
  • Ibiza
    Ibiza: das alte spanische Wort für "feiern bis zum Umfallen". Auch wenn dies vielleicht nicht wörtlich gemeint ist, so ist diese Insel doch einer von Europas beliebtesten Partyorten. Ibiza ist berühmt für seine mehr als 100 Kilometer lange Küste mit ca. 50 Stränden sowie Unmengen an Restaurants, Bars und Wassersportaktivitäten – und seine Clubs natürlich. Packen Sie auch ein bisschen Kultur in Ihren Reiseplan und besuchen die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Altstadt.
    weiter
  • Malta
    Malta ist die größte der drei Hauptinseln des Maltaarchipels. Ihre Hauptsadt Valletta ist eine sehr lebendige Stadt mit vielen Gebäuden, die man bis in das 16. Jahrhundert zurückdatieren kann und voller Kathedralen, Palästen und Festungen. Der imposante große Hafen bietet eine Ankunft der besonderen Art. Die Hauptsehenswürdigkeit ist die archäologische Stätte (Weltkulturerbe der UNESCO) der Hypogeum-Tempelruinen, einer makabren rund 500 m² großen Nekropole und der einzige, prähistorische unterirdische Tempel der Welt.
    weiter
  • Costa del Sol
    An der Costa del Sol reihen sich bezaubernde mediterrane Altstädte neben modernen Strandresorts und Nationalparks im Landesinneren ein. Die als Geburtsstätte von Picasso bekannte Stadt Málaga fungiert als Ausgangspunkt für Reisen in die bei Familien beliebten Städte Benidorm und Fuengirola.
    weiter
  • Azoren
    Die neun Inseln der Azoren sind eigentlich die Gipfel einiger der höchsten Berge der Welt, die aus den Tiefen des Atlantiks emporragen. Das einst unbewohnte vulkanische Archipel beherbergt heute jedes Jahr Tausende von Touristen, die wegen der Sonne, den Stränden und der grünen Berglandschaft auf die Inseln strömen. Von den Stränden von Praia da Vitoria bis zur belebten Marina Horte und den sprudelnden, vulkanischen Quellen von Furnas, diese Inseln bieten einzigartige und ausgefallene Abenteuer.
    weiter
  • Teneriffa
    Obwohl Teneriffa bereits vor 500 Jahren von den Spaniern erobert wurde, sind die Einflüsse der einstigen Ureinwohner, der Guanches, immer noch spürbar. Besuchen Sie Teneriffa mit Spaniens höchstem Berg, dem Teide, und dem beliebten Strandresort Los Gigantes. Urlauber besuchen den Loro Park, um tropische Vögel zu sehen, den Affenpark und den Teide Nationalpark wegen seiner vulkanischen Felsformationen. Die Insel erkunden Sie am besten mit dem Auto oder mit der "Bono Bus"-Karte, mit der Sie Ermäßigungen auf die regulären Fahrpreise erhalten.
    weiter
  • Dubai
    In Dubai treffen Geschichte und Moderne aufeinander. Neben abenteuerlichen Aktivitäten finden Sie hier auch erstklassige Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Besuchen Sie eine Show in der Dubai Opera, genießen Sie vom Burj Khalifa aus die Aussicht auf die Innenstadt und erkunden Sie am Nachmittag den Gold-, Textil- und Gewürz-Souk entlang des Dubai Creek. Wenn Sie auf der Suche nach Nervenkitzel sind, empfehlen wir Ihnen eine Heißluftballonfahrt über den Wüstendünen, eine Hochgeschwindigkeitsfahrt im Vergnügungspark IMG Worlds of Adventure oder ein Skydiving-Erlebnis über The Palm Jumeirah.
    weiter
  • Charlotte
    Die auch "Queen City" genannte Stadt Charlotte beherbergt 482 km² an bunt gemischten Stadtvierteln, die sich vom Ufer des Catawba River her ausdehnen. Von Kunstvierteln mit vielen Brauereien bis hin zu historischen Gassen mit unglaublichem Charme hat Charlotte für jeden etwas Faszinierendes zu bieten.
    weiter
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 163 angezeigt.
Alle Hotels in LuzernHotelangebote in LuzernLast Minute Luzern
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen