Hotels mit Frühstücksbuffet in Ascona

Die 10 besten Ascona Hotels mit Frühstücksbuffet

Hotels mit Frühstücksbuffet in Ascona

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen

Hotels mit Frühstücksbuffet in der Umgebung

  • Lugano
    Durch die perfekte Lage an einem See, mit den Alpen im Hintergrund, bietet Lugano seinen Besuchern ein wenig von allem. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Monte San Salvatore oder Monte Brè und genießen Sie dort die sonnige Aussicht auf den See, die Flüsse, Berge und roten Dächer. Erkunden Sie die Kirchen und Kathedralen der Stadt und sehen Sie sich unbedingt auch die beeindruckende und farbenfrohe Piazza della Riforma an. Genießen Sie die langsam gegarte tessinische Küche, machen Sie eine Bootstour auf dem See oder verbringen Sie den Tag im Freibad, das über ein olympisches Schwimmbecken verfügt.
    weiter
  • Meiringen
    weiter
  • Arosa
    Inmitten des wunderschönen Tals Schanfigg liegt Arosa, der wahre Inbegriff eines Alpendorfs mit seinen zahlreichen Skipisten und den für die Schweiz so typischen reizvollen Holzhäusern. Hier haben Sie die Gelegenheit, Ihren Skiurlaub mit herrlichen Konzerten, architektonischen Entdeckungstouren und einem Besuch des 500 Jahre alten Bergkirchlis abzurunden.
    weiter
  • Adelboden
    weiter
  • Luzern
    Eine Stadt reich an Sehenswürdigkeiten, ein tiefblauer See und ein wunderschönes Alpenpanorama – das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! Aber Luzern macht es möglich. Nehmen wir alleine die Altstadt mit ihren vielen denkmalgeschützten Sehenswürdigkeiten wie das im Jahre 1604 erbaute Rathaus oder das Löwendenkmal aus 1819, um nur einige zu nennen. All diejenigen, die lieber an Festivitäten teilnehmen möchten, können aus insgesamt 14 verschiedenen, über das ganze Jahr verteilten Veranstaltungen auswählen. Museumsliebhaber kommen bei den 11 Museen der Stadt auf ihre Kosten und Naturliebhaber können sich beim Wandern, Radfahren oder hoch oben in den Bergen bei einem atemberaubend schönen Ausblick austoben.
    weiter
  • Zug
    weiter

Reiseziele, die für Hotels mit Frühstücksbuffet beliebt sind

  • Zürich
    Die größte Stadt der Schweiz ist ein beliebtes Ziel für Liebhaber zeitgenössischer Kunst und lässt auch beim Einkaufsbummel keinen Wunsch offen. Im Kunsthaus und im Museum Rietberg sind zahlreiche bedeutende Kunstwerke ausgestellt. All jene, die Shopping zu einer Kunstform erhoben haben, können ihre Fähigkeiten in der Bahnhofstrafle und im Niederdorf unter Beweis stellen. Bemerkenswert ist die Fraumünsterkirche mit ihren von Chagall gestalteten Fenstern. Nachdem man sich den Tag in einem der zahlreichen Hallenbäder sehr angenehm vertrieben hat, kann man sich in einem der 500 Clubs und Bars bis in die frühen Morgenstunden die Nacht um die Ohren schlagen. Die Stadt am Zürichsee verfügt über ein hervorragendes öffentliches Verkehrsnetz sowie einen kostenlosen Fahrradverleih.
    weiter
  • München
    München strahlt den einzigartigen bayrischen Charme aus. Bierliebhaber sollten umgehend das Hofbräuhaus besuchen, ein wahres Paradies, in dem der Hopfensaft seit 1589 in Strömen fließt. Das Biertrinken ist während des Oktoberfests geradezu ein Muss, denn hier wird neben deutschen Spezialitäten besonders das einheimische Bier zelebriert. Sie können aber auch den Weltklasse-Athleten im Olympiapark nacheifern und sich beim Eislaufen auf der Olympia-Eisbahn selbst wie ein erfolgreicher Wettkämpfer fühlen. Die Promenade des Marienplatzes ist ideal für Reisende, die das Glockenspiel im Rathausturm bestaunen möchten.
    weiter
  • Barcelona
    Barcelona birgt etwas Surreales – das ist angesichts der Tatsache, dass Salvador Dalí sich hier aufhielt und der katalanische Architekt Antoni Gaudí zahlreiche Gebäude der Stadt entwarf, auch angemessen. Betritt man die von Gaudí entworfene Kirche Sagrada Família fühlt man sich, als würde man durch einen Spiegel schreiten – eine Reise, die man mit einem Besuch des Güell-Parks fortsetzen sollte. Genießen Sie einen Sangria in einem der Straßencafés in Las Ramblas und beobachten Sie dabei die farbenfrohen Straßenkünstler. Anschließend kreieren Sie ihr eigenes Festmahl und ziehen von einer Tapas-Bar zur nächsten.
    weiter
  • Berlin
    Berlin ist wahrhaft eine einzigartige Stadt, von ihrer Mode über die Architektur bis hin zu ihrer einmaligen politischen Geschichte. Die Berliner Mauer erinnert auf ernüchternde Weise an die äußerst angespannte Nachkriegszeit, doch die Graffiti-Werke, die heute die Überreste der Grenzanlagen zieren, wurden zum Symbol des sozialen Fortschritts. Statten Sie der Weltzeituhr einen Besuch ab, über der sich eine Nachbildung des Sonnensystems befindet. Anschließend drehen Sie ein wenig die Zeit zurück und genießen ein Essen in der historischen Gaststätte Zur letzten Instanz, ein Restaurant aus dem 16. Jahrhundert, das regelmäßig von Napoleon und Beethoven besucht wurde.
    weiter
  • Hamburg
    Hamburg – sowohl von der Fläche als auch der Bevölkerungszahl nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands – ist Heimat des größten Hafens in ganz Europa. Ein Spaziergang entlang der zahlreichen Wasserstraßen und Kanäle macht schnell deutlich, weshalb die Stadt auch als "Venedig des Nordens" bezeichnet wird. Der einzigartige Fischmarkt, die Speicherstadt mit ihren beeindruckenden roten Ziegelbauten, ein gehobenes Esserlebnis in einem der Restaurants an der Elbe und das Nachtleben im Universitätsviertel sind ebenfalls ein Muss für jeden Besucher. Nicht zu vergessen ist hierbei auch die Reeperbahn, das berühmteste Rotlichtviertel Deutschlands.
    weiter
  • Ibiza
    Ibiza: das alte spanische Wort für "feiern bis zum Umfallen". Auch wenn dies vielleicht nicht wörtlich gemeint ist, so ist diese Insel doch einer von Europas beliebtesten Partyorten. Ibiza ist berühmt für seine mehr als 100 Kilometer lange Küste mit ca. 50 Stränden sowie Unmengen an Restaurants, Bars und Wassersportaktivitäten – und seine Clubs natürlich. Packen Sie auch ein bisschen Kultur in Ihren Reiseplan und besuchen die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Altstadt.
    weiter
  • Málaga
    Als Geburtsort von Pablo Picasso könnte man Málaga auch als Geburtsstätte der kubistischen Kunst bezeichnen. Die im 8. Jahrhundert von den Phöniziern gegründete Stadt zählt zu den ältesten weltweit. Dass Málaga eine Stadt der Kunst ist, ist wohl kaum überraschend. Hier können Sie Ausstellungen mit Glas und Kristallen, klassischen Autos, zeitgenössischen Arbeiten und selbstverständlich mit Werken von Picasso bewundern. An Bananenbäumen und herrlichen Brunnen im Paseo del Parque vorbei geht es in die Altstadt. Hier können Sie in einer der spanischen Tavernen Ihren Durst löschen.
    weiter
  • Las Palmas
    In der kosmopolitischen Hauptstadt von Gran Canaria treffen Kultur und Landschaft aufeinander: Hier werden spanische Barockplätze und belebte Fußgängerzonen beidseitig von den kilometerlangen Stränden der Stadt eingerahmt. Kreuzfahrtschiffe, Jachten, Sonnenliebhaber und Surfer kommen in den geschützten Buchten mit einer Kulisse aus farbenfrohen Resorts zusammen.
    weiter
  • Dubai
    In Dubai treffen Geschichte und Moderne aufeinander. Neben abenteuerlichen Aktivitäten finden Sie hier auch erstklassige Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Besuchen Sie eine Show in der Dubai Opera, genießen Sie vom Burj Khalifa aus die Aussicht auf die Innenstadt und erkunden Sie am Nachmittag den Gold-, Textil- und Gewürz-Souk entlang des Dubai Creek. Wenn Sie auf der Suche nach Nervenkitzel sind, empfehlen wir Ihnen eine Heißluftballonfahrt über den Wüstendünen, eine Hochgeschwindigkeitsfahrt im Vergnügungspark IMG Worlds of Adventure oder ein Skydiving-Erlebnis über The Palm Jumeirah.
    weiter
  • New York City
    New York mit nur einem Besuch erobern? Unmöglich. Sie sollten aber auf jeden Fall die Freiheitsstatue, das Empire State Building, den Central Park und das Metropolitan Museum of Art besuchen. Aber auch weniger berühmte Sehenswürdigkeiten wie The Cloisters oder eine der Bibliotheken sind immer einen Besuch wert. Verwöhnen Sie sich in den unkonventionellen Geschäften des West Village oder in einem gehobenen Restaurant der Upper West Side. Auf dem pulsierenden Markt im Innern der Grand Central Station erhalten Sie buchstäblich eine Kostprobe vom Besten, das die Stadt zu bieten hat.
    weiter
Es sind keine weiteren Unterkünfte verfügbar, die all Ihren Filtereinstellungen entsprechen.
Heben Sie alle Filter auf
oder sehen Sie sich die unten stehenden Tripadvisor-Vorschläge an:
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 72 angezeigt.

Hotels mit Frühstücksbuffet – Informationen

Hotels mit Frühstücksbuffet am Reiseziel Ascona

24

Hotels mit Frühstücksbuffet – Preise ab

CHF 128

Hotels mit Frühstücksbuffet – Bewertungen

7’282

Hotels mit Frühstücksbuffet – Fotos

5’135
Häufig gestellte Fragen zu Hotels mit Frühstücksbuffet

Einige dieser beliebten Hotels mit Frühstücksbuffet in der Nähe von Lungolago di Ascona bieten:
Hotel Eden Roc - Gesamtwertung: 5/5
Art Hotel Riposo - Gesamtwertung: 5/5
Hotel Luna - Gesamtwertung: 4.5/5

Zu den beliebten Hotels mit Frühstücksbuffet und Pool in Ascona zählen:
Art Hotel Riposo - Gesamtwertung: 5/5

Hier sind einige der besten Hotels mit Frühstücksbuffet in Ascona:
Hotel Eden Roc - Gesamtwertung: 5/5

In den folgenden Hotels mit Frühstücksbuffet in Ascona können sich die Gäste auf ein Fitnessstudio freuen:
Hotel Eden Roc - Gesamtwertung: 5/5
Giardino Ascona - Gesamtwertung: 5/5

In den folgenden Hotels mit Frühstücksbuffet in Ascona können sich Gäste auf einen eigenen Balkon freuen:
Hotel Eden Roc - Gesamtwertung: 5/5
Art Hotel Riposo - Gesamtwertung: 5/5

Diese Hotels mit Frühstücksbuffet in Ascona bieten eine großartige Aussicht und sind bei anderen Reisenden beliebt:
Hotel Eden Roc - Gesamtwertung: 5/5

Diese Hotels mit Frühstücksbuffet in Ascona wurden von anderen Reisenden als romantisch beschrieben:
Hotel Eden Roc - Gesamtwertung: 5/5

Familien, die nach Ascona gereist sind, haben ihren Aufenthalt in den folgenden Hotels mit Frühstücksbuffet genossen:
Art Hotel Riposo - Gesamtwertung: 5/5

In diesen Hotels mit Frühstücksbuffet in Ascona sind Haustiere in der Regel erlaubt:
Hotel Eden Roc - Gesamtwertung: 5/5
Es empfiehlt sich jedoch, vor Ihrem Aufenthalt die jeweiligen Richtlinien für Haustiere telefonisch zu erfragen.

In den folgenden Hotels mit Frühstücksbuffet in Ascona können Gäste ein kostenloses Frühstück genießen:
Hotel Luna - Gesamtwertung: 4.5/5

Alle Hotels in AsconaHotelangebote in AsconaLast Minute Ascona
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen