Hotels Zermatt

DIE 10 BESTEN Hotels in Zermatt 2024

Hotels in Zermatt

und weitere Unterkünfte
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

290 Unternehmen in Zermatt
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 290 angezeigt.

Zermatt: Hotelinformationen

Hotels am Reiseziel Zermatt

290

Hotelpreise ab

CHF 127

Hotelbewertungen

47’746

Hotelfotos

42’984

Hauptreisezeit

Dez. - Feb.

Nebenreisezeit

Sept. - Nov.

Durchschnittspreis Hochsaison

CHF 377

Durchschnittspreis Nebensaison

CHF 278
Nicht sicher, wann Sie reisen sollten?
Informationen zu Preistrends, Wetter und Aktivitäten können bei Ihrer Entscheidung hilfreich sein.
Jahreszeit
Durchschn. Preis pro Nacht
Durchschn. Temp.
Durchschn. Niederschl.
Dez. – Feb.
Durchschn. Preis pro Nacht
CHF 398
HÖCHSTER
CHF 159CHF 1’000
Durchschn. Temp.
0ºC
KÄLTESTE
-8ºC26ºC
Durchschn. Niederschl.
89mm
TROCKENSTE
58 mm122 mm
März – Mai
Durchschn. Preis pro Nacht
CHF 392
CHF 159CHF 1’000
Durchschn. Temp.
8ºC
-8ºC26ºC
Durchschn. Niederschl.
91mm
58 mm122 mm
Jun. – Aug.
Durchschn. Preis pro Nacht
CHF 387
CHF 159CHF 1’000
Durchschn. Temp.
17ºC
WÄRMSTE
-8ºC26ºC
Durchschn. Niederschl.
92mm
58 mm122 mm
Sept. – Nov.
Durchschn. Preis pro Nacht
CHF 306
NIEDRIGSTER
CHF 159CHF 1’000
Durchschn. Temp.
9ºC
-8ºC26ºC
Durchschn. Niederschl.
93mm
NASSESTE
58 mm122 mm
Die Angaben zu Preistrends beinhalten keine Steuern und Gebühren und basieren auf den innerhalb der letzten sieben Tage auf unserer Website gefundenen durchschnittlichen Grundpreisen pro Nacht für zwei Erwachsene für häufig angesehene Hotels in Zermatt. Wählen Sie Daten aus und führen Sie eine Suche durch, um die Gesamtkosten pro Nacht inklusive Steuern und Gebühren anzuzeigen.

Hotels in der Nähe der Sehenswürdigkeiten

  • Gornergrat
    Der Gornergrat (3'089 m) gehört zu den Orten, die man einmal im Leben besucht haben muss. Das Bergpanorama und der einmalige Blick auf das Matterhorn bleiben unvergesslich. Mit seiner sonnigen, ganzjährig erreichbaren Aussichtsplattform zählt der Gornergrat auf 3'089 m seit 1898 zu den Top-Ausflugszielen der Schweiz. Die Gornergrat Bahn war die erste, voll elektrifizierte Zahnradbahn der Schweiz. Heute fährt sie als moderne, nachhaltige Bahn, die dank des Rückkoppelung-Verfahrens Energie zurückgewinnen und somit energiesparend fahren kann. Ganzes Jahr: •Foto-Sujet: 29 Berge über 4'000 m Höhe zu sehen (Schweiz, Italien) •Shopping-Mall •Restaurants: Selbstbedienung und mit Bedienung im Innen- und Aussenbereich •grosse Sonnenterrasse •Kapelle "Bernhard von Aosta" •Aussichtsplattform mit Rundsicht Sommer: •wild lebende Steinböcke bei der Aussichtsplattform der Bahnstation •Ausgangspunkt für Wanderungen und Biketouren •Sonnenaufgangsfahrten (buchbares Angebot) •Sunset Dinner (buchbares Angebot) •für Familien: Wolli und die Klimadetektive (Audioguides bei Zermatt Tourismus und der Gornergrat Bahn) Winter: •Dining with the stars (buchbares Angebot) •Mondscheinfaszination (buchbares Angebot) •direkter Zugang zu den Pisten und den Winterwanderwegen •Höchste Schlittelpiste der Schweiz (Rotenboden 2815 m.ü.M - Riffelberg 2582 m.ü.M) •Iglu-Dorf auf 2727 m.ü.M
    weiter
  • Matterhorn Glacier Paradise
    Wie ein Alpenparadies wohl aussehen muss? Wahrscheinlich ziemlich genau so wie das Matterhorn glacier paradise: 3‘883 Meter erreicht der Peak mit der höchstgelegenen Bergstation Europas. Mit dem Gipfellift geht's hoch auf die 360-Grad-Aussichtsplattform. Der Ausblick von dort: paradiesisch! Unglaubliche 38 Viertausender und 14 Gletscher erblickt man von der Plattform aus. Was in Zermatts Gletscherparadies natürlich ebenfalls nicht fehlen darf: ein echter Gletscher-Palast! Obendrauf gibt's eine Cinema Lounge, feine Kulinarik, herrliche Skipisten, und etwas unterhalb auf Trockener Steg oder Schwarzsee Wanderwege und Biketrails. Und dazu zahlreiche aussergewöhnliche Erlebnisse das ganze Jahr über.
    weiter
  • Matterhorn Museum - Zermatlantis
    Das Matterhorn Museum - Zermatlantis bietet Einblick in die Entwicklung von Zermatt. Es zeigen sich Triumph und Tragödie um die Erstbesteigung des Matterhorns. Hier taucht man in die Bergwelt vergangener Jahrhunderte ein: Man sieht, wie die Einwohner von Zermatt im 19. Jahrhundert lebten und erschaudert beim Anblick des gerissenen Seils der Matterhorn-Erstbesteigung von 1865. Damals kamen vier von sieben Bergsteigern ums Leben. Und man staunt beim Anblick von "Theo". Das ist der "Söldner" aus dem 16. Jahrhundert, der den Übergang über den Theodulpass nicht schaffte.
    weiter
  • Riffelsee
    Am Riffelsee (2'757 m) ist die Bergruhe total. Die Matterhorn-Spiegelung auf der Seeoberfläche ist ein eindrückliches Naturschauspiel. Der Riffelsee liegt etwas abseits der grossen Wanderwege von Zermatt, jedoch führt der Riffelseeweg (Nr. 21) direkt zu ihm. Der Blick auf das Matterhorn, den Berg der Berge, der alleine am Horizont steht, ist überwältigend. Über ihm nur das Universum – diesen Ausblick vergisst man nie. Windstille und damit flache Wasseroberfläche herrscht vor allem am Morgen früh und am Abend spät. Ausgangspunkt für Klettertouren und Wanderungen Der Riffelsee ist von der Gornergrat Bahnstation Rotenboden nicht direkt ersichtlich, aber in knapp 10 Min. Fussmarsch leicht bergab gut erreichbar. Kletterer zweigen vor dem See links ab und begeben sich zu den zahlreichen Kletterrouten an der Riffelhorn-Südwand. Blumenfreunde finden Kostbarkeiten der alpinen Flora. •Foto-Sujet: Matterhorn-Spiegelung •erreichbar in 10 Min. Fussmarsch ab Bergbahnstation Rotenboden der Gornergrat Bahn •seltene Alpenblumen •Nähe Zustieg zu den Kletterrouten am Riffelhorn (2'927 m)
    weiter
  • Gornerschlucht
    Die Gornerschlucht ist eine einzigartige Naturschönheit. Wer auf den Holzstegen durch die Schlucht geht, taucht tief in die Welt von Wassergewalt und Felswänden ein. Die Gornerschlucht (auch Gornergorge genannt) ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Das Wasser der Gornervispe wäscht seit der letzten Eiszeit die Schlucht immer weiter aus. Die touristische Erschliessung erfolgte bereits in den Jahren 1886 und 1887. Das Gestein, der grünliche Serpentinit, ist rund 220 Millionen Jahre alt. Ein Naturschauspiel, vom Dorfende von Zermatt zu Fuss in 15 Minuten erreichbar. Im Sommer •Durchquerung der Schlucht zu Fuss Tipp: •Durchquerung des oberen Teils der Schlucht - Gorge adventure (buchbares Angebot mit Bergführer) •Besuch der Schlucht Nachmittags zwischen 15 und 16 Uhr ab ca. Mitte September: Die speziellen Lichtverhältnisse lassen das Wasser türkisblau erstrahlen
    weiter
  • Breithorn
    Das Breithorn (4,164 m) ist ein mehrgipfliger, stark vergletscherter Bergkamm. Der Normalanstieg gilt als einer der leichtesten Routen um einen Viertausender-Gipfel zu besteigen. Diese Tour bietet sich geradezu an, um zum ersten Mal hochalpine Luft zu schnuppern, jedoch nur für geübte und trittsichere Bergwanderer in Begleitung eines Bergführers. Es gilt einen vergletscherten Viertausender zu besteigen und dies ist nicht zu unterschätzen. Am frühen Morgen fährt man mit der Luftseilbahn bis zum Matterhorn glacier paradise auf 3‘883 m. Der Auf- und Abstieg in Schnee und Eis dauert ungefähr drei Stunden, je nach Kondition. Zwar ist der Aufstieg nicht schwindelerregend aber die Tour bietet ein hochalpines Bergerlebnis bei welchem man das Gefühl auskosten kann, den Kopf bereits im Weltall zu haben. •Schneetour auf dem Gletscher •Gesamthafte Schwierigkeit der Tour wird mit „L“ (leicht) angegeben •Bergführer wird empfohlen •Achtung Gletscherspalten
    weiter
  • Bergsteigerfriedhof
    Der Bergsteigerfriedhof ist berührender Zeuge der Unglücke in den Bergen rund um Zermatt. Verunglückte Alpinisten erhielten hier eine Gedenkstätte. Die Inschriften zeigen: Es starben Frauen und Männer aus aller Welt am Matterhorn, am Täschhorn, Weisshorn, Liskamm, im Monte-Rosa-Gebiet oder auch am Obergabelhorn. Auf dem Bergsteigerfriedhof sind die Grabsteine von rund 50 Verunglückten zu sehen. Die meisten stammen aus dem 19. Jahrhundert, einige auch aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Zwei Grabsteine der Erstbesteiger des Matterhorns Der Grabstein von zwei Prominenten ist eine Ausnahme. Sie starben nicht am Berg, sondern eines natürlichen Todes: Peter und Peter Taugwalder, Vater und Sohn. Sie waren die Bergführer des Erstbesteigers des Matterhorns, Edward Whymper. Nur diese drei Personen kehrten lebend nach Zermatt zurück. Die Erstbesteigung war am 14. Juli 1865 gelungen. Ihre vier Bergkameraden stürzten ab, darunter Michel-Auguste Croz, der Bergführer aus Chamonix. Sein Grabstein steht neben jenem der beiden Peter Taugwalder. Zwei der drei abgestürzten Engländer sind bei der English Church in Zermatt beigesetzt: D. Robert Hadow hat sein Grab im Freien, Reverend Charles Hudson liegt im Altar der English Church. Der dritte ums Leben gekommene Engländer, Lord Francis Douglas, konnte nicht begraben werden, weil seine Leiche nie gefunden wurde. Auch der Grabstein der wohl berühmtesten Alpinistin des 19. resp. 20. Jahrhunderts liegt auf dem Bergsteigerfriedhof: Eleonore Noll-Hasenclever (1880–1925). Sie kam am 18. August 1925 beim Abstieg vom Bishorn in einer Lawine ums Leben. Zeichen der Trauer Die Gedenksteine werden teilweise bis heute von Angehörigen und Bergkameraden mit Kerzen und Blumen geschmückt. Manchmal sind auch die Gründe des Unglückes zu erfahren: Lawinenabgang, Steinschlag, Gletscherspalte. Ergreifend der Satz auf einem der Gedenksteine für einen jungen Bergsteiger: "I chose to climb" – ich wählte das Klettern. Am Stein hängt der originale rote Eispickel des Verunglückten sowie die US-amerikanische Flagge.
    weiter
  • 5-Seenweg
    weiter

Ergebnisse, die dem Reiseziel Zermatt ähnlich sind

Damit verbunden
Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Zermatt

THE OMNIA, Coeur des Alpes und Hotel Firefly zählen zu den beliebtesten Hotels bei Reisenden, die in der Nähe von Gornergrat übernachten möchten. Hier finden Sie die vollständige Liste: Hotels in der Nähe von: Gornergrat.

Zu den beliebten Hotels in der Nähe von Matterhorn zählen Coeur des Alpes, Silvana Mountain Hotel und Saint Hubertus Resort. Hier finden Sie die vollständige Liste: Hotels in der Nähe von: Matterhorn.

Beliebte Luxushotels in Zermatt sind z. B. THE OMNIA, Coeur des Alpes und Hotel Firefly. Hier finden Sie die vollständige Liste: Luxushotels in Zermatt.

Zu den beliebten Hotels in der Nähe vom Belp Airport zählen Hotel Bären am Bundesplatz, Hotel Schweizerhof Bern & Spa und Hotel Jardin Bern. Hier finden Sie die vollständige Liste: Hotels in der Nähe von: Belp Airport.

Zu den beliebtesten Hotels in der Nähe von Matterhorn Glacier Paradise zählen z. B. Silvana Mountain Hotel, Saint Hubertus Resort und Hotel Miravidi. Hier finden Sie die vollständige Liste: Hotels in der Nähe von: Matterhorn Glacier Paradise.

Zu den beliebtesten Hotels mit Pool in Zermatt zählen Coeur des Alpes, Hotel Firefly, und Hotel Chesa Valese. Hier finden Sie die vollständige Liste: Haustierfreundliche Hotels in Zermatt.

Beliebte günstige Hotels in Zermatt sind z. B. Coeur des Alpes, Hotel Bellerive und Silvana Mountain Hotel. Hier finden Sie die vollständige Liste: Günstige Hotels in Zermatt.

THE OMNIA, Coeur des Alpes und Hotel Firefly bieten ein Spa und haben ausgezeichnete Bewertungen von Reisenden in Zermatt erhalten. Hier finden Sie die vollständige Liste: Spa-Resorts in Zermatt.

THE OMNIA, Coeur des Alpes, und Hotel Firefly haben hervorragende Bewertungen von Familien erhalten, die nach Zermatt gereist sind. Hier finden Sie die vollständige Liste: Familienhotel Zermatt.

THE OMNIA, Coeur des Alpes und Hotel Firefly haben tolle Bewertungen von Reisenden erhalten, die nach einem romantischen Hotel in Zermatt gesucht haben. Hier finden Sie die vollständige Liste: Romantische Hotels Zermatt.

Zu den beliebtesten Hotels mit Pool in Zermatt zählen THE OMNIA, Coeur des Alpes, und Hotel Firefly. Hier finden Sie die vollständige Liste: Hotels mit Pool in Zermatt.

Alle Hotels in ZermattHotelangebote in ZermattLast Minute Zermatt
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen