Kadappuram Beach resort
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Bei den Buchungsangebotslisten für die einzelnen Unternehmen wird auch das Entgelt berücksichtigt, das Partner an uns zahlen. Die angezeigten Preise können je nach Zimmerkategorie variieren. Die angezeigten Preise sind die niedrigsten verfügbaren Preise für die günstigste Zimmerkategorie, die zur Zeit der Suche von unseren Partnern angeboten werden.

Kadappuram Beach resort

Nattika Beach, Thrissur, Kerala 680566, India, Thrissur 680566 Indien
Nutzer (62)
Veranda
Zimmer und Suite (10)
Blick zum Strand
Pool und Strand (3)

Sehen Sie sich Preise für Ihre Reisedaten an.

Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Haben Sie dieses Hotel schon gebucht?

Nähere Informationen

4.0
Nr. 3 von 3 Resorts in Thrissur
4.3 von fünf Punkten
Lage
3.8 von fünf Punkten
Sauberkeit
4.1 von fünf Punkten
Service
3.8 von fünf Punkten
Preis-Leistungs-Verhältnis
Schlagen Sie Änderungen vor, damit wir verbessern können, was wir anzeigen.Diesen Eintrag verbessern
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
Die Sterne-Klassifizierung dient als Orientierung in Bezug auf das allgemeine Niveau der Einrichtung, Ausstattungen & Services, das Reisende erwarten können. Die Bewertung dieses Unternehmens wird von Giata zur Verfügung gestellt.
3.0 von 5 Sternen
HOTELSTIL
Boutique
Idyllisch
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenloser Internetzugang
Internet
Kostenloses Frühstück
Restaurant
Strand
63Bewertungen8Fragen & Antworten9Zimmertipps

Bewertungen
Wir überprüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.

Bewertungen von Reisenden
  • 24
  • 20
  • 5
  • 8
  • 6
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Elisabeth A hat im März 2024 eine Bewertung geschrieben.
2.0 von fünf Punkten
Die Lage, der Strand dieses Fleckchen Erde ist ein Juwel. Kleine und überschaubare Anlage mit einem wunderschönen Garten. Dieser wird jeden Tag von einer älteren sehr netten und freundlichen Dame gepflegt. Sie zu sehen, zauberte mir jeden Tag ein Lächeln in mein Gesicht.
Einfache Bebauung im landestypischen Baustil, keine Klimaanlage.
Die Anlage wirkt insgesamt jedoch sehr vernachlässigt und heruntergekommen. Offenbar wurde seit vielen, vielen Jahren nichts mehr renoviert oder investiert: Die Zimmer sind ausreichend groß. Die Schränke und Betten modrig und zum Teil schadhaft. Ich habe drei Wochen aus dem Koffer gelebt, weil ich meine Kleidung nicht in diese Schränke legen wollte. Die Steckdosen funktionieren nicht. Mein Gesamteindruck: Abgewohnt und runter gewirtschaftet, wohlfühlen konnte ich mich in diesem Zimmer wirklich nicht.
In der Lobby liegen ausgebleichte Postkarten, geschätzt bereits 20 Jahre alt. Die Bücher auf dem Tisch liegen wahrscheinlich ebenso lang. Es wäre sicherlich keine große Anstrengung hier ein wenig „auszumisten“.
Gebucht und deshalb auch erwartet hatte ich eine Panchakarma-Kur. Diese fand nur in einer sehr reduzierten Form statt. Die Ayurveda-Anwendungen waren nicht sehr abwechslungsreich und spezifisch oder zielgerichtet. In meinen Augen bekommen alle Anwesenden so ziemlich das gleiche Programm. Die Englischkenntnisse der Therapeuten und der Ärzte sind nicht ausreichend, um wirklich auf die Beschwerden eingehen zu können. Es gab auch nur drei Konsultationen beim Arzt/Ärztin (zu Beginn/in der Mitte und zum Abschuss). Bei meinen letzten beiden Panchakarma-Kuren, in anderen Häusern. fanden diese täglich statt. Die Massagen waren ok, aber auch hier ist noch Luft nach oben.
Yoga und Meditation wurde leider nur einmal am Tag morgens um 06 45 Uhr angeboten. Am Mittwoch hat der Yogalehrer frei, deshalb findet kein Yoga statt. Die Yogahalle ist ein geschlossener Raum. Die vielen Mücken tragen sicherlich nicht zur Entspannung bei. Weshalb die alten braunen und verbleichten Gartenstühle nicht einfach entsorgt werden, kann ich nicht nachvollziehen.
Das Bad ist aus hygienischer, technischer und optischer Sicht eine Zumutung. Uralte Armaturen und es dauert 20 Minuten bis warmes Wasser kommt. Die Toilettenbürste, der Abfalleimer und der Toilettensitz sind wahrscheinlich in den letzten zehn Jahren nicht ausgetauscht worden.
Die Moskitonetze sind schadhaft und löchrig und in den Nächten war an Schlaf nicht zu denken. Das abendliche „Räuchern“ durch die Mitarbeiter des Ressorts half nicht wirklich.
Schlaflose Nächte sind für die Erholung alles andere als förderlich und so musste ich mich also notgedrungen mit entsprechenden technischen Geräten (elektrische Stecker mit Dispensern und einem Moskito – Racket) im Supermarkt ausstatten. Nur nach der abendlicher Mückenjagd und einer Komplettbehandlung mit Mückenspray war einigermaßen an Schlaf zu denken. Die Matratzen und das Bettzeug sind ebenfalls uralt und ich möchte nicht wirklich wissen, was sich alles in den Matratzen tummelt.
Das Essen ist nicht sehr abwechslungsreich, aber geschmacklich gut. Aber auch hier fehlen wieder die Basics. Die Tischdecken im Speiseraum waren immer schmutzig und wurden nicht gewechselt. Der Teppich ist, ich wiederhole mich leider, uralt und einfach nur eklig.

Meine Erwartung war, eine einfache Anlage anzutreffen und besonderen Luxus möchte und brauche ich wirklich nicht. Bei meiner Buchung hatte ich auch speziell nach einer Panchakarma-Kur gefragt und auf Nachfrage wurde mir dies auch so bestätigt.
Meine Erwartung wurde leider nicht erfüllt! Sehr schade und auch frustrierend.
In dem aktuellen Zustand möchte und kann ich diese Anlage nicht empfehlen. Die beschriebenen Mängel sind für mich persönlich einfach zu gravierend und auch der günstige Preis rechtfertigt diese Makel nicht.
Schade, denn aus dieser Anlage könnte ein Schmuckstück werden. Warum und weshalb nichts geschieht, kann ich nicht beurteilen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2024
1.0 von fünf PunktenPreis-Leistungs-Verhältnis
4.0 von fünf PunktenLage
2.0 von fünf PunktenService
Reiseart: Reiseart: allein
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
mattimarx hat im März 2024 eine Bewertung geschrieben.
Frankfurt am Main, Deutschland
2.0 von fünf Punkten
1. SEHR SCHÖN / GUT:
Die Lage , der Strand, das (ursprünglich offenbar irgendwann mal verfolgte) Konzept, die freundlichen und höflichen Mitarbeiter, die sich sehr bemühen (aber damit leider die unten folgenden Punkte 3 bis 4 nicht wettmachen können)
Die Kommunikation mit anderen Gästen ist einfach, der am Stand angebotene Nachmittagstee eine nette Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu kommen.
Auch Einzelreisende bekommen leicht Anschluss.

2. IN ORDNUNG:
Der grundsätzliche Standard, so wie beschrieben: einfach, Bebauung in landestypischem Baustil, keine Klimaanlage, kein „Schnick- Schnack“.
Das Essen ist zwar nicht abwechslungsreich, aber ok.

3. NICHT IN ORDNUNG:
a) Der Wartungszustand: Offenbar wurde seit 25 Jahren nichts mehr investiert: Die Zimmer sind zwar groß, Schränke und Betten aber vom Holzwurm befallen und schadhaft, Leselampen teilweise unbrauchbar, Licht ungemütliche Energeisparlampen - wenn das Licht funktioniert … Gesamteindruck: Abgewohnt und runter gewirtschaftet, leider gerade nicht mehr charmant.

b) Die Ayurveda - Anwendungen: Weder Therapeuten noch Ärzte sprechen ausreichend Englisch, um tatsächlich zu einer zielgerichteten Behandlung vorhandener Beschwerden beitragen zu können.
Meine Frau und ich bekamen die genau identische Behandlung, obwohl unsere Beschwerden unterschiedlich waren.
Eine Unterhaltung über „warum, was bewirkt was" usw. war unmöglich.
Bei Gesprächen mit anderen Gästen konnte festgestellt werden: Alle bekamen diese gleichen Anwendungen - es gibt lediglich EINE Variation, wenn „Gewichtskontrolle“ auch als Ziel angegeben war:
dann gab es auch Pulvermassage anstatt Kräuterstempel.
Das war enttäuschend.

c) Yoga und Meditation wurde lediglich einmal / Tag morgens um 06 45 Uhr angeboten- falls der Yoga Lehrer nicht krank war. Die Yogahalle ist ein geschlossener, Moskito- verseuchter Raum. Wenig entspannend - wir haben dann nach einmaligem Versuch und vielen Mückenstichen nicht mehr teilgenommen.

4. UNTERIRDISCH:
a) Die Moskitonetze sind schadhaft und löchrig, in den ersten beiden Nächten war an Schlaf nicht zu denken, wir hatten tatsächlich Hunderte von Mückenstichen. Da half auch nicht das abendliche „Räuchern“ durch die Mitarbeiter des Ressorts.
Erst, nachdem wir uns mit entsprechenden technischen Geräten (elektrische Stecker mit Dispensern, sog. Moskito - Rackets)im Supermarkt ausgestattet hatten, war - nach abendlicher Mückenjagd innerhalb des notdürftig durch uns abgedichteten Netzes - einigermaßen Insektenfreier Schlaf möglich.
Wirklich los bekamen wir das Problem nicht.

b) Der technische, optische und hygienische Zustand der Bäder ist absolut mangelhaft. Auch wenn wir uns natürlich nicht in Europa sondern in Indien befinden: nach 25 Jahren in den Tropen muss halt mal renoviert werden - und zumindest Klobürsten und Klobrillen sollten einmal in der Dekade ausgetauscht werden.

c) Die Tischdecken waren immer schmutzig / schmuddelig. Es stellte sich heraus, dass die gesamte Wäsche des Ressorts wohl von einer Waschfrau in Handwäsche erledigt werden muss.
Trotz der unübersehbaren Zustände investiert der Eigentümer nicht mal in eine Waschmaschine.

5. FAZIT:
Die Erwartung war, eine einfache Anlage anzutreffen, in der traditionelle Ayurveda -Anwendungen ohne Luxus erfahren werden können, um dann entspannt und „entgiftet" nach Hause zu reisen. Diese Erwartung wurde leider nicht erfüllt.

SCHADE, denn die Anlage könnte ein Juwel sein, wenn an den nötigen Stellen (in Material und Mitarbeiter) investiert würde. Das ist offensichtlich nicht der Fall und wohl auch nicht beabsichtigt.
Es fehlt ein Ressort- Management, das sich verantwortlich für das Wohlergehen der Gäste (und der Mitarbeiter) fühlt und als Ansprechpartner dann Mängel auch beseitigen dürfte und würde.
Unser Eindruck war, dass der Eigentümer das aber gar nicht will.
In dem derzeitigen Zustand können wir diese Anlage nicht empfehlen.
Auch der günstige Preis rechtfertigt m.E. nicht die oben beschriebenen Mängel.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2024
3.0 von fünf PunktenPreis-Leistungs-Verhältnis
5.0 von fünf PunktenLage
2.0 von fünf PunktenService
Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Karin B hat im März 2024 eine Bewertung geschrieben.
2.0 von fünf Punkten
ich war vom 11 Februar - 25 Februar im Kadappuram Beach Resort.
Das Prinzip des Resorts ist lobenswert, die Lage ebenfalls sehr schön, es ist eine kleine Oase.

Leider ist die mittlerweile knapp 25 Jahre alt Anlage in die Jahre gekommen, Instandhaltungsmaßnahmen sind eher die Ausnahme.
Das Resort hat - diplomatisch ausgedrückt - einen sehr morbiden Charme.
Die gesamte Anlage und die Bungalow-Hütten sind abgewohnt, dringend verbesserungswürdig was Renovierung und Sauberkeit anbelangt.
Der Besitzer, Herr Maschingal, ist absolut Veränderungsresistent und in keiner Weise offen für kreative Kritik, Verbesserungsvorschläge, geschweige denn für Beschwerden.

Wissend, dass die Anlage sehr minimalistisch ausgestattet ist, bin ich ohne große Erwartungen dort angekommen und habe mich auf den beschriebenen, einfachen Standard eingestellt. Aber wenn es unappetitlich und schmuddelig ist, Dinge nicht funktionieren, fehlen, defekt sind (Toilettenspülung, Dusche, kein warmes Wasser, fehlende bzw. kaputte Moskitonetze die mit Tempotaschentüchern geflickt sind, fleckige/ unsaubere Tischwäsche, 2 Gäste hatten sogar unabhängig voneinander eine Ratte im Bad.....) um nur einige Mängel aufzuzählen, ist das für ein Ayurveda Resort nicht akzeptabel.

Was die Ayurveda-Behandlungen anbelangt, habe ich keine Erklärungen erhalten, die Anwendungen sind nicht sehr speziell (alle bekommen die gleichen Behandlungen in unterschiedlicher Reihenfolge) und werden auch nicht im Einzelnen erläutert. Es fehlt oftmals an ausreichendem Englisch, um konstruktiv miteinander kommunizieren zu können.
Yoga wird nur 1x pro Tag, morgens um 06:45 Uhr, in einer geschlossenen, von Mücken besetzten Halle angeboten, kein wirklicher Genuss. Der Lehrer hat 1x pro Woche 1 Tag frei und fiel in der Zeit, als wir dort waren, auch Krankheitsbedingt aus.

Ich habe mich mit den Gästen, die zur selben Zeit vor Ort waren, ausgetauscht und sie haben die gleichen Erfahrungen wie ich gemacht.
Sicherlich ist Indien nicht Europa und das ganze Team gibt sich redlich Mühe, aber um dieses Fleckchen Erde als Resort zu erhalten und weiterhin zufriedene Gäste zu beherbergen, bedarf es dringend Renovierungen und Veränderungen, die mit kleinen Mitteln umsetzbar wären.

Ich persönlich kann diese Anlage nicht weiterempfehlen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2024Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
infoK3653NS hat im Mai 2023 eine Bewertung geschrieben.
Waldbronn, Deutschland
5.0 von fünf Punkten
Ein Paradies! Aber nur für Menschen die glücklich sind ohne Klima-Anlage, ohne übertriebenen Luxus, die die Natur schätzen und keine "Rasen betreten verboten Schilder" brauchen! Im Kadappuram legt man Wert auf ein Zusammenspiel von Gesundheit, Ursprünglichkeit und Natur! Kein Wettbewerb um sich zu präsentieren, nein im Gegenteil - einfach nur Ankommen und sich selber sein, wie Marion die mit zwei Kleidern für drei Wochen angereist ist. Ja mehr braucht man nicht, eintauchen in das Einfache aber sehr guttunende! Beeindruckend ist das Konzept vom indischen Besitzer, der einige Jahre in Deutschland gelebt hat. Kadappuram besteht seit 25 Jahren und seit 25 Jahren werden ausschließlich nur Einheimische beschäftigt die alles tun, dass man sich wohlfühlt. Auch während Corona (fast zwei Jahre war das Resort geschlossen) wurden die Angestellten nicht im Stich gelassen. Die Bungalows sind groß und geräumig und haben jeweils eine sehr schöne Terrasse. Die ayurvedischen Anwendungen (vierhändige Sycronmassagen, Kräuterstempel, Reisstempel, Stirnguss und die Ölbäder) können nicht besser unter ärztlicher Aufsicht ausgeführt werden wie im Kadappuram.
Sehr angenehm fand ich persönlich, dass nur deutsche und schweizerische Gäste anwesend waren.
Ich komme wieder! Überzeugt hat mich auch mein Gesundheitscheck nach meiner drei wöchigen Ayurveda-Kur beim hiesigen Internisten.
Die ausführliche Ultraschalluntersuchung hatte zum Ergebnis, dass meine Organe vollkommen gesund sind, meine ca. 100 kleinen Gallensteine nicht mehr da sind und dass mein Bluthochdruck "verschwunden ist" - ja mir haben diese drei Wochen unheimlich gut getan, ich habe nicht nur was für meine Gesundheit getan, sondern auch was für meine Seele.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: März 2023
5.0 von fünf PunktenPreis-Leistungs-Verhältnis
5.0 von fünf PunktenLage
5.0 von fünf PunktenService
Reiseart: Reiseart: allein
Zimmertipp: keine Luxusanlage, nur wer sich darauf einlassen kann fühlt sich hier wohl! Handyempfang nur an...
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Sybille hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Bad Salzungen, Deutschland
4.0 von fünf Punkten
Die Lage des Hotel direkt am Meer ist super schön, die Bauweise nur mit natürlichen Materialien hat uns sehr gut gefallen, der Service des Personals war sensationell gut, das gesamte Umweltkonzept ist sehr durchdacht und nachhaltig.
Allerdings haben uns die Ayurveda-Konsultationen nichts gebracht. die Anamnese dauerte max. 15 Minuten mit "Untersuchung", dann wurde ein sog. Treatmentplan erstellt. Aber nicht auf die beklagten Beschwerden abgestimmt, sondern dass, was der alte Doktor meinte behandeln zu wollen. Auch die Zwischenkonsultationen waren nutzlos, bekam man doch nur noch einmal die erhaltenen und die zukünftigen Behandlungen erklärt. Dass nicht das behandelt wurde, weshalb man da war, spielte keine Rolle im Gespräch. Die Massagen waren unstrukturiertes Ölverteilen. wir haben nicht das Gefühl gehabt, dass eine Ausbildung der Therapeutinnen erfolgt ist. Die waren zwar sehr nett, aber das war auch alles. zum Abschluss gab es keine Empfehlungen, das Gespräch mit dem Arzt enthielt nur, welche Anwendungen man gehabt hat. Nun, dass wußten wir nach 3 Wochen auch so.
insgesamt fahren wir tief enttäuscht wieder heim, wir haben uns zwar gut entspannen können, aber hatten nach unseren Erfahrungen in Sri Lanka eindeutig mehr erwartet.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: November 2019
4.0 von fünf PunktenPreis-Leistungs-Verhältnis
4.0 von fünf PunktenZimmer
5.0 von fünf PunktenService
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Antwort von www.koosz.at
Bruck, Österreich5 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
have you been there???
shafeeq k hat im Nov. 2017 eine Frage gestellt.
Unmarried couples allowed to stay?
Antwort von Dhananjayan K M
Thrissur
We have a big Swimmingpool pool(Arabian Sea) Resort is on the beach Alcohol and smoking is not permitted in the resort June is not good time to travel to this resort
Pcsurya hat im Okt. 2015 eine Frage gestellt.
Is children of 2 yrs allowed to stay??
Antwort von Dhananjayan K M
Thrissur
No Children not at all
infoK3653NS hat im Mai 2023 einen Tipp verfasst.
Waldbronn, Deutschland14 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
5.0 von fünf Punkten
"keine Luxusanlage, nur wer sich darauf einlassen kann fühlt sich hier wohl! Handyempfang nur an der Rezeption Loslassen ! "
Gesamte Bewertung lesen
Sonambulla hat im Feb. 2019 einen Tipp verfasst.
1 Beitrag2 "Hilfreich"-Wertungen
3.0 von fünf Punkten
"Lagoon oder Beach Cottages ansonsten landet man neben der Rezeption und hat die Straße hinter dem Zaun"
Gesamte Bewertung lesen
infoK3653NS hat im Sept. 2018 einen Tipp verfasst.
Waldbronn, Deutschland14 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
5.0 von fünf Punkten
"Die Beachfront Zimmer lohnen sich"
Gesamte Bewertung lesen
l0mak0 hat im Juli 2017 einen Tipp verfasst.
Köln, Deutschland13 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
2.0 von fünf Punkten
""Kartika" und "Rohini" sind neben der Security, falls die nicht schlafen, für Singles wichtig."
Gesamte Bewertung lesen
Axel K hat im Juli 2016 einen Tipp verfasst.
1 Beitrag2 "Hilfreich"-Wertungen
4.0 von fünf Punkten
"Beach side Bungalow lohnt sich!"
Gesamte Bewertung lesen
Haben Sie noch nicht das Richtige gefunden?
In der Umgebung von Thrissur gibt es noch weitere verfügbare Unterkünfte.
AUCH BEKANNT ALS
kadappuram beach hotelanlage, kadappuram beach hotel trichur
STANDORT
IndienKeralaThrissur DistrictThrissur
ANZAHL DER ZIMMER
23
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

KADAPPURAM BEACH RESORT: Bewertungen & Fotos (Thrissur, Indien) - Tripadvisor

Häufig gestellte Fragen zu Kadappuram Beach resort
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Kadappuram Beach resort?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Snehatheeram Beach (1.4 km), Triprayar Sri Rama Temple (3.5 km) und Hari's Readymade & Handicraft Shop (0.3 km).
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Kadappuram Beach resort an?
Gäste können während ihres Aufenthalts restaurant genießen.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Kadappuram Beach resort?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Al Hubaba Mandi & Grills, Cafe 92, C und Chips Point.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Kadappuram Beach resort?
Viele Reisende besuchen Kudakallu Ariyannur (15.0 km).
Alle Hotels in ThrissurHotelangebote in ThrissurLast Minute ThrissurHotels in der Nähe von Kadappuram Beach resort
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen