Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Pepper Trail Home Stay

Nutzer (153)
Zimmer und Suite (41)
Speisesaal (11)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 5 von 198 B&B/Pensionen in Madikeri
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Gut zu wissen
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Reizend
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Frühstück
Ausstattung der Zimmer
Familienzimmer
Zimmerservice
Russischer TV-Sender Channel One
122Bewertungen
2Fragen & Antworten
0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 100
  • 19
  • 1
  • 1
  • 1
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Bei unserer Reise durch Süd Indien waren wir in insgesamt elf Unterkünften, die zehnte davon war Pepper Trails, eigentlich für drei Nächte geplant, wir haben aber nach unserer Ankunft sofort auf eine Nacht verkürzt. Wir kamen gegen Mittag an, die letzten 300 m sind ein staubiger Feldweg. Bis wir jemand fanden hat es gedauert, der wusste dann gar nicht, dass Gäste erwartet werden. Als der Chef kam, wurde es etwas besser, allerdings war das Zimmer noch nicht gerichtet, das wurde in aller Eile Und sehr oberflächlich gemacht. Das Homestay liegt sehr weit abseits, die Gebäude und die Einrichtung in unserem Zimmer sind schon in die Jahre gekommen und wirken ziemlich gebraucht. Die ganze Umgebung des Homestay entspricht überhaupt nicht unseren Vorstellungen von liebevoller Anlage, angenehmen Ausblick und Wohlfühl- Atmosphäre. Alles ist zweckmäßig und sehr schlicht gehalten. Lichtblick war, dass der Chef Poo uns ein paar Tipps geben konnte, was man in der Nähe tun kann: einen Wasserfall besuchen (2,5 km Fußweg) am nächsten Morgen an einer Safari teilnehmen (1500 Rupien pro Person). Das haben wir beides gemacht, uns aber sofort entschieden, unseren Aufenthalt zu verkürzen und lieber unsere Zeit in einem Umgebung zu verbringen, die uns mehr entspricht. Das Essen am Abend und am Morgen war in Ordnung, die Gespräche mit Poo waren interessant. Alles im allem würden wir diese Unterkunft niemandem empfehlen, der europäische Ansprüche hat und eine gewisse Infrastruktur möchte. Was die Einsamkeit verstärkt ist der Umstand, dass der Handy Empfang in dieser Lage sehr schlecht ist und das WLAN seit einigen Monaten nicht mehr funktioniert. Wir haben uns nicht wohl gefühlt und waren froh, die Anlage am nächsten Tag bald verlassen zu können zu unserem nächsten Homestay in Mysore. Im Vergleich der Unterkünfte, die wir in Indien genutzt haben, rangiert diese am Ende der Skala.
Mehr lesen
Pepper Trail Home Stay war für uns auf unserer gut vierwöchigen Reise auf Motorrädern durch Indien ein "Highlight". Inmitten von Indien, inmitten vielerlei Sehenswürdigkeiten (Madikeri, das Gewürzzentrum des indischen Südens, 60 km entferrnt / Nagarhole National Park mit Wildtieren 15 Min. mit dem Auto / die spirituellen Abbey falls 10 Min. mit dem Auto, Dubare elefant camp knapp 40km) war das Pepper Trail Home Stay so etwas wie eine Oase der Ruhe im lebendigen Indien. Poovana, der Besitzer der Kaffeeplantage und des Homestays, hat uns auf allen Ebenen gezeigt, wie wir uns als Europäer in Indien willkommen und wohl fühlen dürfen. Wir wurden herzlichst aufgenommen, kulinarisch - unglaublich und nicht zu beschreiben - verwöhnt und in seinem Auto überall abgeholt oder hingebracht. Er hat mit uns diskutiert, uns erzählt, uns geholfen. Wer Indien wirklich verstehen und Indien nahe sein möchte, der ist im Pepper Trail Home Stay genau richtig.
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Keine schlechte Bewertungen für dieses Hotel. Weitläufige schön Kaffee Estate und inmitten von ist dies wunderbar gemütlich Homestay. Es war eine Herausforderung selbst aber die Fahrt war es wert. Gastfreundschaft in bester Form. Vielen Dank an Poovana und Familie. Wir fühlten uns wie ein Teil der Familie. Meine Frau und ich waren reine Vegetarier, und das Essen war unsere Bedürfnisse angepasst werden und muss sagen " Es war lecker " . Morgen Tee und Kekse; Das Frühstück und das Abendessen alle waren mehr als ein gutes Schnäppchen für den Preis. Betten und Bettwäsche wir ordentlichem Zustand; die Badezimmer waren sauber und super; heißes Wasser zu allen Zeiten (dank gas-warmwasserthermen) . Atlas und die Aussicht waren mehr als das, was wir wollten. . Das einzige, was wir vermisst haben, war das Monsoon (wir waren während der ersten Woche des Juni) . Das Hotel ist sehr nah am Irupu Fällen und in der Nähe von Kerala Grenze. Alles in allem würde ich dieses Hotel, wenn man sich entspannt Urlaub, gut Ort und Essen und wunderbar Gesellschaft von den Gastgeber. Hut ab vor Poovana und Familie für die Durchführung und bietet uns eine Erfahrung, die wir uns nie vergessen werden. Hinweis: Der ideale Ort für Leute zusammenkommen; Familientreffen oder Familienausflug. Lagerfeuer ist ein absolutes ja mit maßgeschneiderten Menü/Vorspeisen gegen Aufpreis. das habe ich vermisst. @poovana - denken Sie nur weiße Licht zu wechseln, wie wir es gewünscht hatten. Das ist alles schon bald wieder Hoffnung zu kommen (Familie oder Freunde) .
Mehr lesen
Hi Leute. Pfeffer Trail ist eines der besten Hotel, wenn Sie Besuch coorge. Hinter diesem beste Erfahrung Herr Poovanna und seine Familien Gastfreundschaft. Sie kümmern sich um Leute wie unsere Familie. Vielen Dank Herr Poovanna für das beste Gastfreundschaft. Hi Leute wenn möglich bitte besuchen Sie Pfeffer Trail in Ihren Urlaub.
Mehr lesen
Wir haben im Pepper Wanderwege im Juni und es war einer der besten Urlaube bisher! Der Pluspunkt der gesamten Reise war Herr Poovanna's Gastfreundschaft. Er hat die Fähigkeit, aus dem Nichts erscheinen die Bestätigung eines hat Fragen oder Bedürfnisse nichts. Wir hatten einige einmalige Bedürfnisse zu kümmern sich vor allem für unsere Mutter; Herr Poovanna hat er alles getan um zu vergewissern, dass alles vor allem individuell gestaltet und gepflegt - Ihre verschiedenen Arten von Säften und Mahlzeiten, die gekümmert, sowie für die Kinder. Wenn " startseite - Aufenthalt " ist jetzt ein commercial Satz, Herr Poovanna definiert den " startseite " im Haus - Aufenthalt. Er hat dafür gesorgt, dass wir uns wirklich das Gefühl, dass wir mit allem Komfort, den man von Zuhause weg in den Urlaub. Pfeffer Wanderwege - und Herr Poovanna - kommen Sie sehr zu empfehlen. Wirklich ein 5 Sterne verdient! !
Mehr lesen
Zurück
STANDORT
IndienKarnatakaKodagu (Coorg)Madikeri
ANZAHL DER ZIMMER
2
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen