Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Montagu Arms Hotel

Nutzer (391)
360
Panoramen (19)
Zimmer und Suite (211)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 1 von 2 Hotels in Beaulieu
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Restaurant
Zimmerservice
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Bar/Lounge
Bankettsaal
Chemische Reinigung
Concierge
Konferenzräume
Mehrsprachiges Personal
Nichtraucherhotel
Tagungsräume
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht

Standort

Vollbild
69Einiges gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 69 von 100
321Restaurantsin einer Entfernung von maximal 10 km
102Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 10 km
1’511Bewertungen
13Fragen & Antworten
0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 1’131
  • 291
  • 71
  • 15
  • 4
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
denn das Haus ist nun wieder ausgezeichnet (wir waren immerhin zum fünften mal innerhalb der letzten 30 Jahre dort), im Restaurant sind nicht mehr nur Azubis, das Essen ist sehr gut und schmackhaft und die uns zugewiesene Suite No. 007 war wirklich allererste Sahne. And we will go there again and again !
Mehr lesen
Schon der Weg vom Parkplatz durch den Garten zum Hotel kann begeistern. Idyllischer ist kaum möglich, alles sehr gepflegt. Die Architektur kann begeistern. Freundliches und kompetentes Personal, hervorragendes Essen, auch im rustikalen "Monty's Inn". Reserviert hatte ich ein normales Zimmer, erhalten die "Honeymoon Suite", ein schönes Zimmer mit kleinen Macken: schwergängige, verstaubte Fenster, mittelmässiges Badezimmer. Aber das Hotel ist jedenfalls einen Besuch wert.
Mehr lesen
Sympathisches Landhotel der anspruchsvollen Kategorie mit geräumigen Aufenthaltsräumen und wunderschönem Garten. Lage nach vorne allerdings an einer (belebten) Strassenbiegung, daher Zimmer möglichst mit Gartenblick (Superior). Zimmer komfortabel, wenn auch etwas eng, dafür grosszügiger Sanitärbereich. Hervorragendes englisches Frühstück im schönen Restaurant, Gourmet-Küche zum Dinner wirklich gut (wenn auch im Preis nicht eben "geschenkt"), überaus reichhaltige Weinkarte. Tadelloser, freundlicher Service.
Mehr lesen
Wir besuchten das Hotel das erste mal vor rund 30 jahren - es war schon damals ausgezeichnet. Vor etwa 10 Jahren wieder und jetzt im September 2011 wieder mal. Das Hotel ist nach wie vor ausgezeichnet. Zum Frühstück gibt es sogar ausgezeichnetes Brot, nicht nur die ständigen Toast-Dreiecke. Der Käse und die anderen Sachen schmeckten prima. Nur an der Rezeption beging man einen kleinen Etikettenschwindel, da man uns sagte, dass das Restaurant einen Michelin-Stern hätte. Später erfuhren wir allerdings, dass es diesen nur im Jahr 2008 erhielt. So aufregend war die Küche nämlich nun auch wieder nicht, speziell die Desserts liessen sehr zu wünschen übrig.Das Hotel spart auch sehr am Personal, da es zu viele Lehrlinge einsetzt - unser Weinkellner war z.B. an Unbeholfenheit nicht mehr zu überbieten. Wir haben die führende Hand eines langjährigen Oberkellners etwas vermisst.
Mehr lesen
Unser Aufenthalt übers Wochenende stellte sich als sehr schön heraus. Das Personal war entgegenkommend, hilfsbereit und kümmerte sich sofort um uns. Bei unserer Ankunft verschwand unser Wagen in den zuverlässigen Händen des Personals. Wir wurden schnell registriert und mussten nicht unnötigerweise Formulare ausfüllen. Das Gepäck wurde effizient weitergeleitet. Der morgendliche Tee oder Kaffee (Zimmerservice) mit Zeitung war schön und willkommen. Das Zimmer war strahlend sauber. Sehr schön eingerichtet und gestaltet. Das Zimmer strahlte Qualität aus. Das Briefpapier und die Prospekte waren ein angenehmer Pluspunkt. Wir wurden jeden Morgen mit einer Kanne Kaffee und der von uns gewählten Zeitung begrüßt. Genug Kaffee für eine ganze Armee! Die Hauptrolle spielte aber Brian Chapman (der Nachtportier), der sich hervorragend verständigen konnte. Brians Kennzeichen war altmodische Höflichkeit, wenn er pünktlich und diskret an die Tür klopfte. Nachtportier scheint wirklich eine falsche Bezeichnung für diesen hervorragenden Botschafter des Montagu Arms zu sein. Ich möchte die Hotelleitung im eingetragenen Sitz in Lymington einladen, diese Kritik zu lesen und aufzunehmen. Brian Chapman ist Gold wert! Hoffentlich bekommt er eine Prämie! Eigentlich zeigte jeder Angestellte des Hotels ein hohes Niveau an Kundenbetreuung. Und ich habe selten ein so engagiertes Personal erlebt. Das spiegelt offensichtlich ihr eigenes Engagement in Bezug auf Dienstleistung wider. Es spiegelt aber auch Philip Archers hervorragende Geschäftsleitung wider. In einem Wort: beispielhaft. Und ein hervorragendes Vorbild, das andere Hotels nachahmen sollten. Brian Harvey Liverpool Merseyside
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 211 - $ 391 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
montagu arms beaulieuhotel montagu arms
STANDORT
Vereinigtes KönigreichEnglandNew ForestBrockenhurstBeaulieu
ANZAHL DER ZIMMER
24
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen