Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tropical Princess Beach Resort & Spa

Speichern
Playas de Bavaro, Bavaro, Punta Cana 23001 Dominikanische Republik
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Bookit.com
$ 222
zum Angebot
Expedia.com
Nustay.com
$ 234
$ 185
zum Angebot
SPAREN SIE $ 49!
Hotels.com
Trip.com
travelup.com$ 234
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Sonstige Steuern und Hotelgebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung noch nicht feststanden oder anfielen, müssen während des Aufenthalts im Unternehmen bezahlt werden.Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (4987)
Pool und Strand (1043)
Zimmer und Suite (528)

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Öko-Spitzenreiter Gold-Status
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloser Internetzugang
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Bar/Lounge
Strand
Minigolf
Babysitting
Parkmöglichkeiten
Öffentliches WLAN
Internet
Whirlpool
Außenpool
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Poolbar
Bar am Pool
Tennisplatz
Aerobic
Entertainmentpersonal
Abendunterhaltung
Tischtennis
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Kinderclub
Kinderspielanlagen im Freien
Kostenloser Shuttle-/Taxi-Service
Flughafentransfer
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Spa
Gesichtsbehandlungen
Ganzkörpermassage
Massage
Concierge
Geschäfte
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Zimmerreinigung
Eigener Balkon
Safe
Minibar
Kühlschrank
Flachbildfernseher
Zimmertypen
Blick auf den Ozean
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Raucherzimmer verfügbar
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Blick auf den Park
Familie
Gesprochene Sprachen
Französisch, Spanisch
4’133Bewertungen538Fragen & Antworten11Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 1’600
  • 1’437
  • 600
  • 260
  • 237
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Alles super. Angefangen bei den Mitarbeitern, welche sehr freundlich sind, Zimmer sauber (Landestypisch nicht immer der Fall), bei Problemen wird sofort geholfen. Strand direkt am Hotel, auch sauber (wird täglich gesäubert). Ein bisschen nervig ist die Musik am Pool, wobei die Animateure nicht aufdringlich sind. Alles in allem das Beste Hotel das mir untergekommen ist in der Dom. Rep. War bereits 5 Mal in diesem Hotel und werde definitiv wieder buchen!
Mehr lesen
Antwort von Community-Princess, General Manager im Tropical Princess Beach Resort & Spa
Beantwortet: 24. Juli 2019
Dear JohannesZ88Z. Thank you for taking part of your time to publish the comments of another trip at Tropical Princess. We are happy and thankful that you choose our resort one more time as your tourist destination as well as for all the compliments regarding our property and all the advantages we offer; we cannot thank enough for all the credit and recognition you give to our service in general but specially for your loyalty to our hotel. We invite you to join our community visiting our Facebook fan page Hotel Tropical Princess to become part of our family and interact with our staff members. We cannot wait to welcome you again and please feel free to contact us in advance for your next trip to the Caribbean for any special request or if we can do something for you. Kindest regards, Federico Espinal General Manager Tropical Princess.
Mehr lesen
Hotel allgemein: Das Hotel Tropical Princess teilt sich das Hotelgelände mit dem Schwesterhotel Club Caribe Princess. Alle Einrichtungen werden von den Gästen beider Hotels genutzt, es findet vor Ort bis auf ein andersfarbiges Armband keine Trennung der beiden Hoteleinrichtungen statt. Die Gäste des Hotelkomplexes kamen zu unserem Reisezeitpunkt (Anfang Dezember) hauptsächlich aus Lateinamerika und Russland. Andere Nationen waren nur sehr vereinzelt anzutreffen. Mit Englisch kam man immer weiter, die Deutschkenntnisse der Angestellten, wenn sie überhaupt vorhanden waren, waren nur minimal. Lage + Umgebung: Die Transferzeit vom/zum Flughafen beträgt ca. 20 Minuten. Das Hotel Tropical Princess bildet den linken Teil des Princess-Komplexes (Luftbild, Meer oben, Landesinneres unten), hier liegen also die Zimmer, in denen die Tropical Princess Gäste untergebracht werden. Da der Gesamtkomplex sehr groß ist, fahren in der Anlage den ganzen Tag über kleine Züge auf einer festgelegten Route. Je nach Tageszeit sind 1 - 3 Züge unterwegs. Die Zimmer des Tropical Princess Hotelteils werden von diesem Zug nicht direkt angefahren. Hier ist von der nächstgelegenen Haltestelle jeweils noch ein kurzer Fußweg notwendig (3-5 Minuten, je nach Zimmerlage). Dies hat aber natürlich auch den Vorteil, dass es rund um fast alle Zimmer relativ ruhig ist. Der Gesamtkomplex verfügt über drei große nicht allzu tiefe Pools (schwimmen ist aber überall möglich), diverse Bars und Restaurants. Eine Besonderheit bildet der Mangrovenwald (Naturschutzgebiet) zwischen Rezeption/Theater und den sonstigen Hoteleinrichtungen, der sowohl durchlaufen, als auch mit den Minizügen durchfahren werden kann. Hier ist eine tolle Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Selbstverständlich kann es hier auch ab und zu etwas "riechen". Der Strand des Hotels ist feinsandig, die Liegestühle und Schirme sind kostenlos, stehen aber relativ nah beieinander. Man hat fast zu jeder Tageszeit einen freien Schirm inklusive Liegen gefunden, trotzdem wurde auch hier frühzeitig mit dem Liegenreservieren begonnen. Während unseres Aufenthaltes hatten wir Tage mit sehr viel und Tage mit praktisch keinem Seegras. Dieses wurde, wenn es angeschwemmt wurde, immer sehr schnell wieder von den Angestellten entfernt. Zu unserer Reisezeit war das Meer sehr wild, sodass jeden Tag Wellenspringen angesagt war, dies war problemlos möglich, da der Untergrund auch im Wasser keine Steine, sondern nur Sand aufwies. Am Strand liefen den ganzen Tag Händler hin und her und versuchten diverse Andenken zu verkaufen. Wenn man nicht gerade in der ersten Reihe lag, wurde man meist in Ruhe gelassen. Ein einfaches "No, thank you." reichte aber auch schon aus, damit man nicht länger belästigt wurde. Am Strand waren auch immer zwei Hotel-Security-Leute anwesend, an welche man sich bei Problemen hätte wenden können. Strandspaziergänge waren in beide Richtungen problemlos möglich, es reihte sich Hotel an Hotel. Außerhalb des Hotels befanden sich in der Nähe ein Golfplatz, diverse Restaurants und Bars sowie Unterhaltungsmöglichkeiten. Vom Hotel wurde zusätzlich ein Bustransfer in ein nahegelegenes Einkaufszentrum angeboten. Zimmer: Unser Zimmer befand sich sehr weit außen am Grenzzaun zum Nachbarhotel. Es war trotz Straße in Sichtweite ruhig, vom Balkon aus blickte man auf viel Grün. Das Zimmer selbst war sehr groß, allerdings spartanisch eingerichtet. Wir haben durch kurze Blicke in Nachbarzimmer festgestellt, dass die Innenausstattung je nach zugeteiltem Zimmer variiert, Wir hatten z. B. keinen Stuhl und auch keine Couch im Zimmer, Nachbarzimmer hatten teilweise beides, aber nicht alle. Ein Flachbildfernseher war vorhanden, einziges deutsches Programm war Deutsche Welle. Für den Stromanschluss brauchte man, wie in der Dominikanischen Republik üblich, einen Adapter. Es befand sich auch ein Safe im Zimmer, dieser musste allerdings extra bezahlt werden. Hierfür wurden 3 USD pro Tag verlangt. Nach Bezahlung schaltet ein Techniker diesen dann frei. Er funktionierte bei uns die gesamte Zeit über problemlos. Wie oft erwähnt wird, stimmt es, dass die Zimmer mal renoviert werden müssten. Es geht aber gerade noch, wenn sich z. B. mal ein Teil eines Türrahmens löst, kann man diesen ja auch kurz selber wieder festdrücken. Fast alle Wohngebäude sind zwei- bis dreistöckig, man bekommt also entweder ein Zimmer im Erdgeschoss oder Obergeschoss. Unser Wunsch nach einem Zimmer im Obergeschoss (vor Anreise per Mail) wurde erfüllt. Pro Obergeschoss müssen etwa 20 Stufen bewältigt werden, es sind keine Aufzüge vorhanden. Service: Der Service im Hotel war unterschiedlich. Die Rezeptionsangestellten waren ausnahmslos sehr nett, alle Fragen wurden zur vollsten Zufriedenheit freundlich beantwortet. Die Fahrer der Minizüge waren ebenfalls nett und vor allem hilfsbereit. Dies traf auch auf den Koffertransportservice zu. Dieser kann einfach 10 Minuten vor der gewünschten Kofferabholung vom Zimmer aus angerufen werden und schon werden die Koffer abgeholt. Die Angestellten in den Bars und Restaurants waren nicht besonders nett, aber auch nicht unfreundlich. Sie wirken bei jeder Bestellung trotz Bitte und Danke gleichgültig, kein Problem für uns, nur kannten wir das bisher anders, eventuell ist das eine neue Mentalität in der Karibik. Im Buffetrestaurant muss man sich die Getränke jeweils bestellen. Hier ist mit Wartezeiten zu rechnen. Man kann sich die Getränke auch selbst holen, dies wird allerdings nicht gerne gesehen. Es ist aber möglich, wir haben es auch zweimal gemacht, da wir einfach nicht bedient wurden (über 20 Minuten nach dem Hinsetzen). Die für unser Zimmer zugeteilte Reinigungskraft war ebenfalls sehr gleichgültig, es wurde nicht zurückgegrüßt und auch unseren Balkon mussten wir mehrmals selbst reinigen. Gastronomie: Die Gastronomie war deutlich besser als vorher erwartet. Es gab über das Gelände verteilt viele Bars, das Getränkeangebot war sehr gut, auch die Cocktails waren von guter Qualität. Neben dem Buffethauptrestaurant existierten auch verschiedene À-la-Carte-Restaurants (teilweise inklusive, teilweise zu bezahlen), eine Crêperie (nachmittags Kaffee, Crêpes, Eis und Kuchen) sowie eine Strandsnackbar. Die Qualität und Auswahl der Speisen war sowohl zum Frühstück, Mittagessen, als auch Abendessen sehr gut. Es gab genug Abwechslung, verschiedenste Salate und Fleischsorten, leckeres Obst, immer einen guten Nudelkoch, frische Pizza, diverse Beilagen und jeden Abend ein Themenbuffet mit weiteren Spezialitäten je nach Thema. Die Strandsnackbar bot ein kleines fast 24h Buffet, bestehend aus Salaten, Pommes, Hamburger, Hotdogs, einem variierenden Hühnchengericht, Pizza und Nachtisch. In den verschiedenen Bars war so gut wie immer ein freier Tisch zu bekommen. Einzige Ausnahme: Die Lobbybar, hier gestaltete es sich nicht nur abends nach der Show, sondern auch zu anderen Tageszeiten schwierig, denn hier war der einzige Punkt im Hotel, wo es freies WLAN gab. Sport + Unterhaltung: Die Animation beschränkte sich auf einen Pool und einen Strandbereich. Hier war es fast den ganzen Tag sehr laut und hektisch. An den anderen beiden Pools sowie am Großteil des Strandes hatte man seine Ruhe. Es wurden alle möglichen Aktivitäten angeboten, die Stimmung schien jeweils sehr gut zu sein. Es gab neben der Animation auch eine Minigolfanlage und Tennisplätze auf dem Hotelgelände. Die abendlichen Veranstaltungen fanden im Theater neben der Rezeption statt. Dadurch wurden keine Zimmer durch die Lautstärke belästigt. Allgemein war es abends rund um die Zimmer bis auf die Minizüge sehr ruhig. Im Theater wurden diverse Shows gezeigt, u. a. eine Beachparty sowie Tanz- und Mister-/Misshotelwahlshows. Für die Tanzshows beschäftigte das Hotel eigene Profitänzer, die durch die Tagesanimateure unterstützt wurden, wodurch die Tanzdarbietungen von sehr guter Qualität waren. Nach den Shows war es schwierig, direkt einen der Minizüge zurück zu den Zimmern zu bekommen, daher sind viele Leute den ca. 15 Minuten Fußweg gelaufen. Für Personen mit Laufeinschränkungen kann es hier aber schon zu längeren Wartezeiten ohne Sitzmöglichkeit kommen. Als Event wurde am dominikanischen Thementag mittags auch ein Strandbuffet aufgebaut und abends präsentierten Händler an verschiedenen Stellen des Hotels ihre Ware auf geschmückten Tischen. Wie bereits erwähnt, war das WLAN nur im Lobbybereich inklusive, der Empfang war sehr unterschiedlich. Mal funktionierte es problemlos, mal überhaupt nicht. Je mehr Leute gleichzeitig im Internet surften, umso schlechter war die Verbindung. Fazit: Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden. Es wurde sehr viel in guter Qualität geboten. Über die noch nicht renovierten und minimal ausgestatteten Zimmer und über gleichgültiges Bar- und Restaurantpersonal kann man im Urlaub ja auch wegsehen, wenn sonst alles stimmt. Die Gartenanlage ist sehr schön und die drei großen Pools bieten für jeden Geschmack etwas, insbesondere sind diese eine tolle Alternative für das Meer, falls an einzelnen Tagen Seegrasteppiche angespült werden.
Mehr lesen
Antwort von Community-Princess, General Manager im Tropical Princess Beach Resort & Spa
Beantwortet: 2. Jan. 2019
Dear Freiflight. Thank you for dedicate part of your time to share the comments of your trip at Tropical Princess. We are joy and thankful that you choose our resort as your holiday destination and also for all the compliments regarding our hotel and all the amenities it offers. On the other hand, we do apologize for any possible inconvenience you might have experienced while you were staying within us. We invite you to join our community visiting our Facebook fan page Hotel Tropical Princess to become part of our family and interact with our staff. We would love to have another opportunity to be your host again. Happy New Year, Federico Espinal General Manager Tropical Princess.
Mehr lesen
Wunderschöne Anlage mit einem Mangrovenpark zwischen der Lobby und den Gästehäusern. Alles sauber und gepflegt. Bei unserem Zimmer gab es leider ein paar Probleme, die zwar mehr oder weniger kurzfristig behoben wurden, aber die Einrichtung der Zimmer ist halt schon etwas älter. Das Essen war gut. Große Auswahl und lecker. WLAN leider nur in der Lobby verfügbar - daher saßen nach dem Abendessen fast alle Gäste dort und jeder war mit Smartphone oder Tablet beschäftigt.
Mehr lesen
Antwort von Community-Princess, General Manager im Tropical Princess Beach Resort & Spa
Beantwortet: 21. Feb. 2018
Dear Andrea A. We are thankful that you took your time to post a review of your trip at Tropical Princess. Thank you for having chosen our hotel as your tourist destination as well as for the compliments regarding our hotel facilities but at the same time we do apologize for any possible inconvenience you might have experienced while you were staying within us. We invite you to join our community visiting our Facebook Hotel Tropical Princess and become part of our family. We are looking forward to welcome you very soon on your next trip to the Caribbean. Kind regards, Federico Espinal General Manager Tropical Princess.
Mehr lesen
Hotelanlage war sehr schön, die Zimmer weniger. Es gab immer wieder Beanstandungen und da kommt Leurys von der Reception ins Spiel. Er hat sich immer sofort um alles gekümmert, nicht nach dominikanischer Zeitangabe (morgen, übermorgen...). Er war nie unfreundlich oder ungehalten und wirklich immer für unsere Wünsche und Beschwerden da. Er hat sogar das Unmögliche möglich gemacht, nämlich einen dritten Sessel für den Balkon. Im Gegensatz zu Ramon. Nach der ersten Nacht wollten wir ein anderes Zimmer, da das zugewiesene unter aller Sau war. Nach einer halbstündigen Diskussion in englischer Sprache wurde uns für nächsten Tag ein anderes Zimmer zugesagt. Zum angegebenen Zeitpunkt waren wir an der Reception, wo man von einem anderen Zimmer nichts wissen wollte, weil alles ausgebucht sei. Wir verlangten den Manager und siehe da, es war Ramon. Dieser Teufelskerl hatte doch über Nacht perfekt Deutsch gelernt (tut mir leid Ramon, aber verarschen kann ich mich selbst). Nun ging es los: er hatte zwar ein Zimmer, wir bräuchten es aber gar nicht anschauen, denn alle Zimmer seien gleich. Wir bestanden darauf und bekamen endlich das Zimmer, welches wesentlich besser und vor allem sauberer war. Da muss ich unbedingt noch Christina vom Putzpersonal hervorheben - eine echte Perle!! Man sah sofort, wenn sie ihre freien Tage hatte. Da war das Zimmer nicht geputzt, die Minibar nicht eingeräumt und keine Handtücher vorhanden. DANKE NOCHMALS AN LEURYS UND CHRISTINA!!!! Wegen Ramon werden wir dieses Hotel nicht mehr buchen.
Mehr lesen
Antwort von Community-Princess, General Manager im Tropical Princess Beach Resort & Spa
Beantwortet: 15. Apr. 2017
Dear Gabistrasser. We are thankful that you took your time to post a review of your trip at Tropical Princess. Thank you for having chosen our hotel as your tourist destination as well as for the compliments regarding our hotel facilities but at the same time we do apologize for any possible inconvenience you might have experienced while you were staying within us. We invite you to join our community visiting our Facebook Hotel Tropical Princess and become part of our family. We are looking forward to welcome you very soon on your next trip to the Caribbean. Kind regards, Federico Espinal General Manager Tropical Princess.
Mehr lesen
Die Anlage ist traumhaft schön. Bunte Häuserzeilen, ein bisschen wie man sich ein karibisches Dorf vorstellt. Schön angelegter Garten, Pfauen, Enten, Gänse, Wasserschildkröten, etc. Paradiesischer Sanstrand, Palmen, türkisfarbenes Wasser... Das Personal sehr freundlich, bis auf Einzelne immer gut gelaunt, sehr hilfsbereit. Nur leider ist das Ganze ziemlich heruntergewirtschaftet. Wir waren 2 Wochen da und hatten genau einmal heisses Wasser zum Duschen, spätmorgens um 11 Uhr, wenn sonst keiner duscht. Jedoch nicht um 8 Uhr, 9 Uhr, 15, 16, 17, 18, 19 Uhr. Sprich, dann, wenn man vom Strand zurückkommt und das Salzwasser und den Sand abspülen möchte. Wir haben viele Male auf diversen Wegen reklamiert, aber geändert hat sich nichts. Die Leintücher waren meist mehrfach zerschlissen und nicht repariert. Wir hatten an kaum einem Tag ein vollständiges Set Handtücher im Zimmer. Strandtücher bekam man garantiert nur zwischen 8 und 8 Uhr 30, sonst waren sie oft vergriffen. Liegestühle im Schatten waren um diese Zeit alle schon reserviert. Mit Glück bekam man um 10 Uhr noch einen der kaputten Liegestühle in der prallen Sonne. Das Essen war okay, schmeckte aber immer sehr ähnlich, egal, ob dominikanisches, französisches, Spanisches oder internationales Buffet war. Grundsätzlich sieht alles etwas verwohnt aus, d.h. kaputte Gehwege, kaputte Fliesen im Zimmer und Bad, Armaturen oft lottrig, Seifenspender abgerissen, und das in der Hochsaison. Das waren jedoch Dinge, die mich nicht störten. Der Safe ist in dem All-Inclusive-Paket nicht dabei. Alkohol Getrunken wurde allgemein sehr viel und sehr früh, Betrunkene haben wir aber doch nur selten gesehen. Wir waren zu Dritt, hatten ein Familienzimmer für mindestens drei, aber nur 2Stühle auf dem Balkon. An den Abenden und an den 4 stürmischen Tagen wäre ein dritter Stuhl ganz angenehm gewesen. Im Zimmer gab es auch keinen. Generell ist es für Schlechtwetter (wir hätten 4 stürmische Tage) schlecht eingerichtet. Gemütliche Sitzgelegenheiten zum stundenlangen Lesen gab es nicht. Das Bett rollte davon, wenn man sich an die Rückwand lehnte. Praktisch für die Putzfrau, aber nicht für den Gast. Bei einer Leselampe fehlte die ganze Zeit der Schirm, die Balkonlampe funktionierte auch nicht trotz ausgefülltem Formular.
Mehr lesen
Antwort von Community-Princess, General Manager im Tropical Princess Beach Resort & Spa
Beantwortet: 17. März 2017
Dear Florentinerli. Thank you for your feedback. We are delighted that you choose our hotel as your tourist destination as well as for the compliments regarding our hotel facilities. At the same time we would like to extend our most sincere apologies for any possible inconvenience you might have experienced while staying in our property. Thank you for bring all these issues to our attention in order to take action and improve our service. We would love to have another opportunity to receive you because we will do as much as we can to please you. Sincerely, Federico Espinal General Manager Tropical Princess.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 107 - $ 341 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
tropical princess beach hotel punta cana, tropical princess beach resort and spa, tropical princess punta cana, hotel tropical princess beach
STANDORT
KaribikDominikanische RepublikLa Altagracia ProvincePunta CanaBavaro
ANZAHL DER ZIMMER
310
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Tropical Princess Beach Resort & Spa
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Tropical Princess Beach Resort & Spa?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Bavaro Beach (0.7 km), Vivaldi Cigars (4.6 km) und Escapology (4.8 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Tropical Princess Beach Resort & Spa an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. poolbar, pool und restaurant.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Tropical Princess Beach Resort & Spa?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. minibar, klimaanlage und flachbildfernseher.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Tropical Princess Beach Resort & Spa an?
Gäste können während ihres Aufenthalts poolbar, restaurant und bar/lounge genießen.
Bietet Tropical Princess Beach Resort & Spa Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenlose parkplätze steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Tropical Princess Beach Resort & Spa?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Montserrat Manor Restaurant, Passion By Martin Berasategui at Paradisus Punta Cana und Passion by Martin Berasategui at Paradisus Palma Real.
Bietet Tropical Princess Beach Resort & Spa Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu pool und fitnessstudio.
Bietet Tropical Princess Beach Resort & Spa einen Flughafenshuttle an?
Ja, Tropical Princess Beach Resort & Spa bietet einen Flughafenshuttle für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Tropical Princess Beach Resort & Spa Reinigungsservices an?
Ja, chemische reinigung und wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Bietet Tropical Princess Beach Resort & Spa Unternehmensservices an?
Ja, zum Angebot zählen businesscenter, tagungsräume und bankettsaal.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Tropical Princess Beach Resort & Spa?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. spanisch und französisch.