Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Klezmer Hois

Nutzer (107)
Zimmer und Suite (17)
Speisesaal (11)

Nähere Informationen

Nr. 125 von 277 Hotels in Krakau
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Idyllisch
Mittelklasse
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Restaurant
Bar/Lounge
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Zimmerservice
Inklusive Frühstück
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Babysitting
Concierge
Flughafentransfer
Nichtraucherhotel
Öffentliches WLAN
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Familienzimmer
Nichtraucherzimmer

Standort

Vollbild
100Sehr viel gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 100 von 100
251Restaurantsin einer Entfernung von maximal 0.5 km
78Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 0.5 km
128Bewertungen
2Fragen & Antworten
2Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 58
  • 47
  • 17
  • 3
  • 3
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Das Haus hat viel Atmosphäre und Charme. Unser Zimmer bestand aus einem kleinen Schlafzimmer (mit großem Bett und guten Matratzen), einem Wohnzimmer mit Tisch und Sofa und einem großen Bad. Zur Straße hin war die Straßenbahn schon ziemlich laut. Uns hat es nicht allzu sehr gestört. Das Frühstück ist ausgezeichnet und reichhaltig. Das Personal äußerst nett und zuvorkommend. Teilweise wirkt es etwas abgewohnt. Aus unserer Sicht war das aber charmant. Man muss das mögen. Wir haben es gemocht. Das Hotel liegt zudem sehr gut, um sowohl Kazimierz als auch die Altstadt von Krakau zu erkunden. Zur Altstadt ist man etwa 10 Minuten zu Fuß unterwegs - und es liegt an einer Ecke des (touristischen) Hauptplatzes von Kazimierz. Also eine klare Empfehlung für die, die Charme wichtiger als Chic und Atmosphäre wichtiger als standardisierten) Luxus finden. Abends gab es (auf Voranmeldung) ein sehr gelungenes Klezmer-Konzert im Haus (das Menü dazu hätte es allerdings nicht gebraucht - das war nur mittelprächtig).
Mehr lesen
Unser Aufenthalt in diesem echt besonderen, sehr gemütlichen Hotel hat uns ausgezeichnet gefallen! Gut gelegen gerade an einer Ecke des alten jüdischen Viertels Kasimierz, aber gleichzeitig nur wenige Schritte von der nächsten Tramstation gelegen, ist es in der Innenausstattung ganz etwas Besonderes. Überall sind alte Reminiszenzen aufgehängt, auch in unserem wahrlich riesigen Zimmer mit Blick auf den Platz (Nr. 14) hatte es wunderschöne alte Stiche, schönen Teppich und alte Möbel. Dabei war das Zimmer überraschend ruhig. Badezimmer: 2 Tücher, keine Waschlappen, beachten muss man, dass nur am 1. Tag ein Duschgel & 1 Bodylotion pro Person aufliegt, das wurde in den nächsten beiden Tagen nicht ersetzt. Also Shampoo selber mitbringen! Frühstück: hat uns prima geschmeckt, denn ausser den üblichen Flocken, Fleisch, Käse gab es Hummus, und zum Teil mir unbekannte Spezialitäten. Jeden Morgen wird man freundlich gefragt, ob man Rührei wolle, das dann frisch zubereitet wird, ein Pluspunkt :). Nicht vergessen der himmliche, auch jeden Tag frisch zubereitete Apfelkuchen. Von dem träume ich jetzt noch. Guter Kaffee, auch jedes Mal frisch "auf Abruf". Jeden Abend gibt es Klezmer-Musik, die hört man auch im Zimmer, aber uns hat es überhaupt nicht gestört, es trug zu dieser ganz faszinierenden Atmosphäre bei! W-Lan funktioniert im Zi. 14 meist nicht (altes Haus!), aber unten in Lobby und Restaurant immer.
Mehr lesen
Während meines 4-tägigen Aufenthalts in Krakau (24.10.-27.10.) war ich im Klezmer Hois zu Gast. Die Top-Lage des Hauses inmitten des Jüdischen Viertels Kazimierz war perfekt für meine Bedürfnisse. Zentral, in nächster Nähe zu allen mir wichtigen Orten. Synagogen, Jewish Galicia Museum, JCC, Buchhandlungen u. nette Cafés u. Restaurants. Auch in die Stare Miasto (Altstadt) ist es nicht sehr weit. Zu Fuss ca. 15-20min, oder man hüpft in eine Tramwaj- Tram/-u. Bushaltestelle gleich vor Haustür. Das Hotel wirkt einladend, freundlich. Man fühlt sich bereits nach dem Eintreten wohl u. heimisch. Ein warmes, gemütliches Ambiente. Hübsches, originelles Dekor. Mobiliar, Interieur, Bilder, Plakate, Kerzen, etc. -alles verströmt ein Hauch von alten, vergangenen Zeiten. Für Nostalgiker -wie ich es manchmal bin- eine sehr wohltuende Atmosphäre ;-). Das Personal am Empfang, allgemein die Mitarbeiter, war sehr sympathisch u. hilfsbereit. Check-In u. Check-Out schnell u. unkompliziert. Ich hatte ein Dachmansarden-Zimmer, im obersten Stockwerk, strassenabgewandte Seite, mit Blick auf die Remuh-Synagoge u. den Alten Friedhof. War ideal, da nachts-frühmorgens ungestörte Nachtruhe. Zimmer u. Bad gross und ein breites, bequemes Bett (nur schade: Kleine, schmale Kissen). Zimmertemperatur angenehm. Alles Nötige war soweit vorhanden u. hat funktioniert. WiFi tipptopp. Schrank, Tisch, Sofa, Sideboard, usw., o.k. -Nur im Bad hätte ich mir mehr, oder grössere Behältnisse mit Shampoo u. Duschgel gewünscht. Zum Frühstück u. den anderen Mahlzeiten im Klezmer Hois kann ich nichts sagen, da ich von frühmorgens bis spätabends immer draußen unterwegs ("so much to do, so many things to see in & around Cracow and so less time" ;-) u. keine Gelegenheit hatte, das Essen im Hotel auszutesten. Das Restaurant hat ein paar leckere Spezialitäten auf der Karte. Abends scheinen die Klezmer-Konzerte im Restaurant des Hotels gut anzukommen...v.a. beliebt bei deutschen Hotelgästen u. Touristen aus dem anglophonen Sprachraum... ;-). Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut. Im Grossen und Ganzen war ich sehr zufrieden mit meinem Aufenthalt im Hotel.
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Wir haben diesen Ort für seine Authentizität und Live-Musik ausprobiert. Die Erfahrung war in Ordnung, aber wir bedauern es, dass wir überredet wurden, "die Gänsebraten zu probieren" (könnte es sein, dass dies die teuerste Sache auf der Speisekarte ist?). Es wäre nicht so schlimm gewesen, wenn der Laden ein Steakmesser zum Schneiden hätte liefern können! Die Musik war interessant, dauerte aber nicht lange. Alles in allem - eine enttäuschende und ziemlich teure Erfahrung.
Mehr lesen
Ich dachte, dies wäre ein sehr schöner Ort zum Verweilen, zumal ich (ungewöhnlich) alleine unterwegs war. Es ist ein Ort mit enormem Charakter und jeder fühlt sich für einen besonderen Ort. Mein Zimmer (Nr. 14) war eine riesige Suite und ich liebte die blauen Tapeten und die antiken Möbel. Seine Lage am historischen und attraktiven Szeroka bedeutete, dass exzellente Restaurants innerhalb weniger Minuten erreichbar sind, sowie wunderbare Kirchen und Synagogen und ein allgemeines Ambiente, das sich ein bisschen authentischer anfühlt als ein Teil der Altstadt. Es war sehr ruhig (abgesehen von den Hausmüllern, die den Müll am frühen Morgen vom Platz sammelten, aber das ist nicht die Schuld des Hotels). Das Frühstück war ein wunderbares Fest (vor allem der köstliche Apfelkuchen mit Gewürzen), und der kleine Speisesaal ist sehr komfortabel. Schöner freundlicher Service. Es war ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine unvergessliche Erfahrung, und ich hoffe, ich komme wieder. Und Krakau ist wunderbar!
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 71 - $ 139 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
klezmer hois krakow
STANDORT
PolenSüdliches PolenLesser Poland ProvinceKrakauStare Miasto / Kazimierz
ANZAHL DER ZIMMER
10
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen