Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

La Falconeria

Nutzer (268)
Zimmer und Suite (48)
Videos (1)

Nähere Informationen

Nr. 7 von 19 Hotels in Malta
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Travellers' Choice Gewinner 2019
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Pool
Zimmerservice
Restaurant
Bar/Lounge
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Inklusive Frühstück
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Chemische Reinigung
Concierge
Flughafentransfer
Innenpool
Mehrsprachiges Personal
Nichtraucherhotel
Öffentliches WLAN
Rollstuhlgerecht
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Minibar
Familienzimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Business
Modern
Hotel-Links
Besuchen Sie die Hotel-Website.

Standort

Vollbild
100Sehr viel gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 100 von 100
227Restaurantsin einer Entfernung von maximal 0.5 km
76Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 0.5 km
446Bewertungen
9Fragen & Antworten
6Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 316
  • 104
  • 21
  • 4
  • 1
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Die Lage des Hotels ist sowohl für Ausflüge in die Altstadt von Valletta wie auch für Ausflüge auf ganz Malta (Haupt-Bus-Terminal ca. 15min) super geeignet. Die Zimmer sind schön und durch die Anordnung Richtung Innenhof nicht zu heiß. Der Service war äußerst zuvorkommend!
Mehr lesen
Absolut empfehlenswertes Hotel, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, saubere Zimmer. Einziger ganz ganz kleiner Minuspunkt ist das Frühstück. Uns persönlich sagt ein Frühstücksbuffet mehr zu. Das Frühstück im Hotel ist aber traditionell englisch geprägt: Eier in allen Variationen, Bacon, Toastbrot usw. Aber das ist eben der Geschmack auf Malta und da muß man sich eben auch anpassen. Deutschland ist Brot- und Brötchenweltmeister, da ist man vielleicht etwas verwöhnt. Man wird aber auf jeden Fall satt und muß nicht hungrig den Frühstücksraum verlassen.
Mehr lesen
Das Falconeria ist ein schönes Boutique-Hotel in einem Gebäude, dass zu ritterlichen Zeiten als Falknerei genutzt wurde. Sauber und gepflegt, aber nicht unpersönlich. Sehr freundliches Personal. Gewöhnungsbedürftig ist jedoch das Frühstück, es kommt als Menü und ist very British.
Mehr lesen
Ein Kurztrip nach Malta wurde durch das Hotel abgerundet. Extrem nettes und hilfsbereites Personal (vergessene Gegenstände wurden kostenlos nach Hause geschickt, Bordkarten wurden ausgedruckt, Lunchpaket für frühe Abreise). Die Zimmer waren sehr modern und sauber. Die Lage mitten in Valetta total zentral aber trotzdem ruhig. Das Frühstück wurde am Platz serviert, auch die Auswahl ließ wenig Wünsche offen.
Mehr lesen
Unser erster Kontakt mit La Falconeria erinnert ein wenig an den Witz, in dem der Ober fragt, wie der Gast das Schnitzel fand, und der Gast antwortet: Rein zufällig, als ich das Salatblatt anhob. Nach einem kurzen, aber doch verwirrenden Weg durch steile Gassen und über noch steilere Treppen standen wir in irgendeiner Straße und fragten uns, wo das Hotel nun ist – und da war es dann, rein zufällig. Hinter der unscheinbaren Eingangstür verbirgt sich aber ein ausgewachsenes, ziemlich neues Hotel: mit Restaurant, Terrasse im Innenhof und einer Menge an Stockwerken. Unser Zimmer war nicht riesig, aber funktional und sauber. Außerdem war es praktisch fensterlos (von einer Luke Richtung Innenhof abgesehen), aber auch das war eher angenehm als störend. Bei einer Städtereise braucht man das Zimmer ja ohnehin vor allem zum Schlafen und Duschen. Beides funktionierte prima: Ersteres, nachdem wir uns einen Weg durch fünf Lagen Bettzeug gebahnt hatten, Letzteres auch ohne Anlauf. Ach ja, frühstücken kann man bei La Falconeria auch. Allerdings wird der Omnipräsenz der Buffets hier eine sehr britische À-la-carte-Variante entgegengesetzt. Wer etwas ohne Fleisch und Ei frühstücken will, sieht seine Optionen schneller schrumpfen, als man ›Bacon‹ sagen kann. Und wer Sonderwünsche äußert, wird erst ungläubig angeschaut und dann einfach ignoriert. Aber auch die ›Fresh Fruit Platter‹ und der Inhalt des Brotkorbs stärken einen ganz gut für den Tag – und zumindest der Weg zur Republic Street, zum Wasser oder zum Busbahnhof ist ja nicht weit, solange man sich nicht in den Gassen und Treppen verliert.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
$ 157 - $ 287 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
MaltaMaltaValletta
ANZAHL DER ZIMMER
43
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen