Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Humaina

Nutzer (81)
Zimmer und Suite (12)
Pool und Strand (8)

Nähere Informationen

Nr. 60 von 89 Hotels in Málaga
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Restaurant
Pool
Kostenlose Parkplätze
Bar/Lounge
Inklusive Frühstück
Außenpool
Chemische Reinigung
Flughafentransfer
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Mehrsprachiges Personal
Nichtraucherhotel
Rollstuhlgerecht
Tagungsräume
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Familienzimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Idyllisch
Bergblick
125Bewertungen
1Frage & Antwort
2Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 35
  • 41
  • 23
  • 9
  • 17
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Das Hotel Humains ist in der Tat etwas abgelegen. Die Fahrt runter in die Stadt ist sehr kurvenreich und dauert ca. 30 Minuten. Das Hotel an sich ist wirklich niedlich, eben echter spanischer Flair. Das Personal ist außerordentlich freundlich. Der kleine "Hausherr" Polo begrüßt die ankommenden Gäste. Die Zimmer sind ausreichend für ein paar Tage, allerdings ist Luft nach oben was Komfort angeht. Das WLAN ist vorhanden und gratis, allerdings auch selten gut. Netz zum Telefonieren hat man im Tal garnicht. Die Abrechnung per EC-Karte wollte auch nicht funktionieren, da das Gerät keine Verbindung über das Internet herstellen konnte. Mein Tipp: Vorab oder anschließend bezahlen, nicht dort vor Ort.
Mehr lesen
+1
Wir haben das Hotel gebucht, um von dort aus Andalusien zu bereisen und waren 6 Nächte dort. Wir können etliche der sehr negativen Kritiken hier nicht nachvollziehen! Das Hotel ist gut. Natürlich gibt es einige negative Punkte: Das Hotel ist ein Landhotel und liegt SEHR abgelegen mitten im Wald, das muss man wissen. Mit dem Auto sind es 15 km nach Málaga (ca. 20 Minuten, vorsichtige Fahrer benötigen etwas länger). Dort liegen auch der nächste Supermarkt bzw. Tankstelle. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Würde der Eigentümer neue Matratzen anschaffen (hartes Bett) und die Bäder renovieren, wäre es ziemlich perfekt! Trotz allem gehört das Ambiente zu einem Landhotel dazu. Positiv muss man hervorheben: Die Mannschaft ist freundlich und sehr bemüht. Sie haben uns geholfen, mehrere Ausflüge zu buchen und haben Hinweise gegeben, wo man z.B. gut einkaufen kann. Die Lage mitten in der Natur im Wald ist wunderschön, nachts ist es still und dunkel und man hört nur die Tiere im Wald. Um das Haus leben einige Wildschweine, die bei den Gästen sehr beliebt sind. Die Zimmer waren sauber und klimatisiert, das Frühstück war o.k., nichts besonderes, aber viel Auswahl. Das Restaurant bietet gutes Essen zu guten Preisen. Man muss - wie in Spanien üblich - zwei Gerichte bestellen, um satt zu werden (de primero y secondo). Die Desserts und der Wein sind hervorragend! Der Pool draußen ist an heißen Tagen ein Traum! Wir können das Hotel empfehlen und würden eine 7 von 10 geben.
Mehr lesen
Lage: Wunderbar einsam auf 800 Meter im Nichts gelegen. Es dauert schon 40 Minuten, bis man da ist. Abends kommen angefütterte Wildschweine und ein sehr zahmes Maultier vorbei. Zimmer: Klein, einfach, hell, hellhörig. Bett: Bretthart. Ich habe sehr schlecht geschlafen. Bad: Ok. Alles da. Genug warmes Wasser. Sauberkeit: Mittel. Alles ist staubig. Hinter die Türen hat seit Wochen kein Putzlappen hin gefunden. Gestank: Es stinkt nach Klärgrube. Das liegt daran, dass mit dem aufbereiteten Abwasser der Garten bewässert wird. "Aufbereitet" heisst wohl eher "einmal umgerührt". Der Gestank ist ständig auf der Terasse und zieht oft bis ins Zimmer. Eklig. Restaurant: Geschmacklich mittel. Ich bin nicht satt geworden. Pool: Klein, dreckig und kalt. Ich war trotzdem einmal kurz drin. Erfrischend. Nicht gechlort. Bibliothek: Riecht nach altem Rauchersalon. Zwei Kamine. Recht wenige Bücher. Keine deutschen Bücher. Frühstück: Guter Kaffee. Wurst, Käse Salami, kalte Eier, Müsli, Toast. Internet: Ganz ok. Zu Stoßzeiten, wenn alle ihre Smartphones in Betrieb haben, wird es langsam. Fazit: Gut als Ausgangspunkt für Wanderungen geeignet. Gut: Die sehr ruhige Lage. Schlecht: Fäkaliengestank. Wegen des Gestanks würde nicht nochmal herkommen.
Mehr lesen
Hotel liegt sehr abgelegen (siehe andere Bewertungen), dafür ist es sehr ruhig. Die Fahrt mit dem Auto empfinde ich jedoch als sehr anstrengend, da die Wege unübersichtlich sind und man jeden Moment damit rechnen muss, dass einem jedmand entgegen kommt. Wir hatten 2 Nächte gebucht, sind jedoch gleich wieder abgereist, da es im Zimmer von großen Blattläusen nur so wimmelte. Die tuen zwar nichts, unangenehm ist es trotzdem und wenn man eine erlegt richt es unschön. Die Dusche war leider kaum geputzt (Haare vom Vorgänger). Nachdem wir uns beschwert haben, wurde uns mitgeteilt, dass man noch nie Probleme mit den Läusen hatte. Nachdem unser komplettes Zimmer mit giftigen Sprays eingenebelt wurde, haben wir nach Besichtigung daruf bestanden ein anderes Zimmer zu bekommen, da zum einen immer noch Läuse im Raum waren und adererseits alles ätzend gerochen hat, sodass die Augen tränten. So haben wir einen anderen Raum bekommen. Dieser hatte auch überall die Läuse, obwohl der zunächst "besichtigt und gereinigt" worden war. Als andere Reisende ankamen und der Wirt uns schnell ins Zimmer gedrängt hat damit die nichts mitbekommen haben wir wirklich gedacht, dass etwas nicht stimmt. So habe ich dem Pärchen eine gefangende Laus gezeigt, worauf die ihr Zimmer inspiziert haben. Da auch dort massenhaft (auch unter dem Bett) Läuse waren sind wir zusammen abgereist. Wir hatten für den Abend drauf schon eine Paella bestellt und sind sehr froh, dass wir die nicht gegessen haben.
Mehr lesen
dieses Hotel ist einfach nur traumhaft. Wir hatten das Zimmer 110 mit einer Wendeltreppe zu einem separaten Einbettzimmer in einem Turm. Das Zimmer ist liebevoll und mit Geschmack eingerichtet, sehr großzügig geschnitten. Das Bad ist etwas schlichter, aber sauber mit separater Toilette und verschiedenen Pflegeprodukten ausgestattet. Trotz Internetzugang hatten wir im Zimmer leider keine Verbindung, in der Hotellobby wohl. Frühstücken konnte man im Innen- und Außenbereich. Ein sehr hübscher kleiner Innenhof der sonnig wie schattig ist und mit Blumen und Kräuter bepflanzt wurde lädt geradezu zum Frühstücken ein. Lunch und Dinner hatten wir nicht. Es gibt auch ein Kaminzimmer mit Bibliothek. Ein kleiner Pool mit Blick in die Natur und einige Holzliegen sind zum Relaxen gedacht . Das Hotel liegt in einem Naturpark umgeben von Bergen und Hügeln, also fern ab vom Massentourismus , in 20 Minuten ist man im Herzen der Stadt verbunden mit einer Fahrt durch die Serpentinen. Nachts ist es mangels geringer Straßenbeleuchtung etwas anstrengender als bei Tag das Hotel zu erreichen. Trotzdem würden wir immer wieder gerne dieses gemütliche kleine Familienhotel buchen.
Mehr lesen
Zurück
1234569
PREISSPANNE
$ 64 - $ 112 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
humaina hotel málaga
STANDORT
SpanienAndalusienProvince of MalagaCosta del SolMálaga
ANZAHL DER ZIMMER
13
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen