Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Vilanculos

Top-Sightseeing in Vilanculos, Mosambik

Vilanculos Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie beliebte Erlebnisse

Sehen Sie sich an, was andere Reisende – laut Gesamtwertungen und Buchungszahlen – gerne unternehmen.

Das sagen Reisende

  • Andrea S
    Meppen, Deutschland24 Beiträge
    Es gibt eine breite Auswahl an Kunsthandwerkserzeugnissen.
    Wir kaufen dort immer etwas. Seife, Taschen, Korbwaren, Holzartikel. Schön und lokal gefertigt.
    Verfasst am 3. Juni 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Cosima
    1 Beitrag
    Wir hatten einen wundervollen Tag mit unvergesslichen Erlebnissen! Wir wurden rundum versorgt mit Essen und Getränken und haben uns sehr wohl mit der Crew gefühlt. Absolute Empfehlung!
    Verfasst am 24. Juli 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • MM0980
    Leipzig, Deutschland638 Beiträge
    Die Tauchschule lag in der Nähe unserer Unterkunft Baobab Resort. Alle Mitarbeiter sind sehr nett und erklären schon bei Buchung die Tauchtour.
    Auf einen Instructor kommen 5-6 Taucher. Zuerst sind zur einer Insel gefahren (Bazaruto). Die Fahrt dauert ca. 45 Min. Dort findet auch das Briefing statt. Während der Pause kann man die Inseln erkunden und wir haben sogar eine Seekuh gesehen. Während der Bootsfahrt haben wir außerdem Delphine gesehen. Nach der Pause sind wir zu der Insel Benguerra gefahren. Auch hier fand ein Briefing statt bevor es zum TG ging. Die Fahrten zu dem jeweiligen Tauchplatz dauerten ca. 20 Min.
    Wir waren bei den Tauchsites Corner und Surgery. Wir haben Grey Reef Sharks gesehen. Außerdem haben wir Schildkröten und sting rays gesehen und natürlich viele verschiedene Fische. Pro TG waren wir ca. 50 Min. tauchen bei einer Tauchtiefe von 19m (Durchschnitt 14m). Wer nicht ausreichend Luft für die Tauchzeit hat, kann alleine aufsteigen oder mit Instructor.
    Leider war die Sicht nicht so gut - zuerst 7-10m und beim zweiten TG 6-8m. Im Dezember ist die Sicht besser.
    Wieder zurück im Tauch Center gab es Kaffee, Tee und Kuchen.
    Ich kann das Tauch Center empfehlen. Alle Mitarbeiter waren sehr nett und vor allem professionell. Die Ausrüstung war nicht top, aber immer noch in guten Zustand.
    Neben den Gebühren für das Tauchen (2 TG 130$) fallen noch Kosten für den Nationalpark an (Taucher 20$ und Schnorchler 15$). Mein Freund war nicht mit Tauchen, sondern hat nur die beiden Inseln erkundet (80$). Für ihn wurde auf jeder Insel extra ein Sonnenschutz aufgebaut. Wir haben für die Tour auch jeder zwei Sandwiches und eine Flasche Wasser bekommen.
    Verfasst am 15. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Gaby H
    Allensbach, Deutschland8 Beiträge
    Wenn Sehnsüchte erfüllt werden können, dann schaffen das Pat und Mandy Retzlaff mit ihrer Vilankulo Lodge, den unendlich schönen Ritten am Strand, der familiären Atmosphäre und mit ihrer Geschichte: die beiden haben über 100 Pferden das Leben gerettet, die bei der 2002 in Simbabwe durchgeführten „Landreform“ den sicheren Tod gefunden hätten. Pat und Mandy lassen sich jeden Tag etwas Neues einfallen, ihre Pferde sind gut gepflegt und fröhlich, und die beiden achten darauf, dass sie nicht überstrapaziert werden. Also nichts für „Drauf-und nach mir die Sintflut-Reiter“, sondern für Genießer, die auch gern mal mit ihren Pferden schwimmen gehen und Kontakt aufbauen möchten. Ein Paradies, empfehlenswert.
    Verfasst am 3. März 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Beat Wälti
    4 Beiträge
    Ein super Ausflug auf die Insel Magarouque. Super Essen mit netter, engagierter Betreuung beim Schnorcheln und der Überfahrt
    Verfasst am 20. August 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Wir durften zwei traumhafte Ausflüge mit Wild Africa erleben. Die gemütliche Dhow Boat Tour nach Magaruque mit ihren einsamen Ständen bleibt unvergessen. Mehr Action hatten wir auf der Motorboot Tour nach Bazaruto und beim Schnorcheln im Riff. Auf beiden Touren wurden wir hervorragend begleitet von den netten Guides, die uns mit kühlen Getränken und mit frisch gekochtem Essen verwöhnt haben. Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut fair.
    Verfasst am 9. August 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • A_Lisa
    Schweiz14 Beiträge
    Das Personal der Kiteschule begrüsste mich freundlich und ich fühlte mich sofort wohl. Das Material war eher älter aber für mich als Anfängerin total in Ordnung.
    Mir wurden die Basics sowie die Sicherheitsmassnahmen gut erklärt. Trotzdem hatte ich vor der Kraft des Kites ziemlichen Respekt. Mit dem Üben im knietiefen und warmen Wasser und der professionellen Betreuung verlor ich den Respekt und gewann immer mehr Vertrauen in mich und den Kite. Dazu sind mehrere Tage am Stück sehr empfehlenswert... Und dann macht es auch mehr Spass! Ich würde sofort wieder gehen 😊 Denn der Ort und die Strände sind atemberaubend schön! Ich war im Baobab Backpackers und bin jeweils mit einem Tuktuk (ca. 10 min Fahrzeit) zum Casa Cabana gefahren. War nicht optimal aber gut machbar ;)
    Verfasst am 27. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Manu987
    Zürich, Schweiz261 Beiträge
    Der Ausflug mit einer Dhow nach Magaruque hat uns sehr gefallen. Wir haben einen Eintagesausflug gebucht. Auf dem Hinweg sind wir mit Aussenboard Motor getuckert, der Rückweg konnte ohne Motor gesegelt werden.

    Die Crew war sehr freundlich auch wenn sie kaum Englisch gesproichen haben. Das Essen auf der Insel war sehr einfach aber köstlich. Auf dem Rückweg wurden wir noch mit frischen Popcorn überrascht.
    Verfasst am 8. Januar 2014
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Vilanculos