Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Kathmandu

Beste Attraktionen in Kathmandu, Nepal

Kathmandu Sehenswürdigkeiten

Von kurzen Abstechern bis hin zu Tagesausflügen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Kathmandu

1


Das sagen Reisende

  • Wolfgang S
    Dresden, Deutschland678 Beiträge
    Bedeutende Pilgerstätte der Buddhisten von Nepal und den umliegenden Regionen des Himalaja, vor allem Tibeter. Es ist ein beeindruckendes Bauwerk mit einer großen Wirkung. In Bodnath residiert der dritthöchste Würdenträger der Tibeter, der Cini-Lama. Man kann um das Bauwerk laufen, hinein kommt man als Tourist nicht
    Verfasst am 28. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Wolfgang S
    Dresden, Deutschland678 Beiträge
    Buddhistischer Tempelkomplex, welchen man unbedingt besuchen sollte. Man gelangt über viele Stufen (300) nach oben und hat dann auch einen Blick auf Kathmandu. Viele interessante Sehenswürdigkeiten, jede Menge Affen und unzählige Menschen.
    Hier kann man herrlich verweilen und das bunte Treiben beobachten.
    Natürlich gibt es auch jede Menge Souvenirverkäufer, die natürlich die Touristen bearbeiten. Es ist sehr unterhaltsam mit ihnen zu kommunizieren und vorallem zu handeln. Ich habe tibetische Gebetsfahnen und eine Klangschale erworben.
    Verfasst am 28. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Wolfgang S
    Dresden, Deutschland678 Beiträge
    Eine sehr interessante Tempelanlage der Hindus. Beeindruckend die unzähligen Bauten innerhalb des Arreals. Die Anlage gehört zum Weltkulturerbe.
    Besonders haben mich die Verbrennungszeremonien beeindruckt, welche man ansehen darf. Man unterscheidet hier Verbrennungen für die ärmeren Hindus auf der linken Seite und Verbrennungen für Hindus der reicheren Kaste, auf der rechten Seite des Bagmatis. Es ist schon für einen Europäer gewöhnungsbedürftig, aber man muss auch diesen Glauben respektieren und achten.
    Wer Kathmandu besucht, sollte diesen Ort unbedingt aufsuchen.
    Der Eintritt kostet 1000 Nepalesische Rupien - ca. 8 Euro.
    Verfasst am 28. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 62willi
    Krong Serei Saophoan, Kambodscha171 Beiträge
    ....bei klarem Wetter, herrlich um mal für einen Tag aus dem dunstigen Kathmandu zu entfliehen. Man sieht den gesamten Range von Anapurna bis zum Everest. Die Ausfallstraße dorthin ist katastrophal, es kann schon mal zwei Stunden dauern, bis man die Seilbahn erreicht hat.
    Verfasst am 15. Dezember 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • futuremary
    Köln, Deutschland12 Beiträge
    Wir waren heute im Kopan Kloster. Sehr zu empfehlen ist die Meditation und Rede morgens um 10:00 bis 11:30. Danach verfliegt die Zeit in den wunderschönen, sehr gepflegten Gärten, dem besonderen Gefühl im Cafe neben unzähligen Mönchen zu essen, der beseelten Bücherei (obere Etage) und dem Bücher- und Souvenirsshop (untere Etage). Wir haben unseren Geist ung Magen genährt, einiges eingekauft und somit auch etwas für das Kloster getan.
    Wichtig ist es sich über die Kleiderordnung und Benimmregeln zu informieren.
    Ganz besonders inspirierend fand ich die Nonne Karin Valham, die bereits seit ca. 1975 dort als Nonne lebt. Ein sehr bereichernder und empfehlenswerter Ort.
    Verfasst am 29. Oktober 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Heino G
    Ebersberg, Deutschland262 Beiträge
    Thamel ist immer noch der Stadtteil in Kathmandu der In ist. Sind nach 7 Jahren wieder mal zurück. Durch die Corona situation waren nicht alle Geschäfte auf, aber die Versorgung war gesichert.
    Verfasst am 30. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Steffi B
    Stralsund, Deutschland44 Beiträge
    Wir besuchten den Garden of Dreams am Tag unserer Landung in Kathmandu. Ich fand es zum Ankommen nach der langen Anreise perfekt. Der Garden of Dreams bietet eine ruhige Atmosphäre inmitten des lauten Kathmandu.
    Zum Verweilen im Grünen und ausruhen und entspannen ist der Ort gut geeignet.
    Sicherlich ist er nicht der prächtigste Garten, aber dennoch schön. Den Kaffee und Kuchen im Café im Garten kann ich ebenfalls empfehlen.
    Verfasst am 14. Juni 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Von D
    Warnemünde, Deutschland43 Beiträge
    Eigentlich das Highlight in Kathmandu. Eine sehr schöne Stupa im Zentrum des Tourismus. Ringsum gibt es viele Shops und Restaurants. Also mindestens einen halben Tag einplanen.
    Verfasst am 7. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Maximilian M
    Landshut, Deutschland137 Beiträge
    Hier kann man gerne mal einen Nachmittag verbringen und den Stadtteil auf sich wirken lassen.

    Es gibt allerdings außer Geschichte, Cafés und paar restaurierten Gebäude nicht allzu viel zu tun.
    Verfasst am 23. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Parissa
    Hamburg, Deutschland18 Beiträge
    Genialer Platz zum shoppen. Es gibt alles von Tea bis Sandalen. Tea kostet hier um einufes weniger als in Thamel. Allerdings ist der Dreck von den Motorräder so schlimm, dass man unbedingt einen Mundsschutz mitnehmen sollte.
    Verfasst am 28. Oktober 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Uta F
    Spittal an der Drau, Österreich15 Beiträge
    Wer das Bedürfnis nach Natur, Wandern und Ruhe hat sollte einen Ausflug in den Shivapuri National Park machen. Man durchstreift dabei auch märchenhafte Wälder...
    Verfasst am 15. Dezember 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Tassomundo - Anastasios C.
    Stuttgart, Deutschland2’406 Beiträge
    Wir haben die Besichtigung der Kailashnath Mahadev Statue mit den Ausflug nach Bhaktapur kombiniert.Von dort sind wir noch etwa 20 min. gefahren.Die Statue ist anscheinend die grösste Shiva Statue der Welt,auf einem Hügel mit einem feinen Ausblick.Der Ort ist sehr ruhig,man kann die imposante Statue und die Aussicht geniessen.
    Verfasst am 26. Juli 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • LYSANDERMuenchen
    Muenchen2’251 Beiträge
    Die Hindu- Tieropferstätte liegt 21 km von Thamel entfernt, für die man 60-75 minuten (Taxi) einplanen sollte. Wieviel man von den Opfern mitbekommt, hängt vom Wochentag etc. ab, aber auch ohne ergibt sich ein äusserst faszinierendes Bild einer Hindu- Opfer- und Pilgerstätte mit allem, was dazugehört. Schon die Lage in einer engen Schlucht und die kreisenden Adler (immerhin keine Geier) lassen zimperliche Gemüter erschauern.
    In Verbindung mit den buddhistischen Klöstern in Pharping & einem Besuch in Kirtipur eine schöne Halbtagestour.
    Verfasst am 27. Oktober 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Isabelle F
    671 Beiträge
    In den kleinen Ort Bhudhanikantha befindet sich unterhalb des Berges Shivapur ein über 1000 Jahre altes Steinbildnis vom schlafenden Gott Bishnu.
    Der Straße entlang sind viele Souvenirläden.
    Verfasst am 27. September 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Schlifti
    Hamburg, Deutschland647 Beiträge
    Wir hatten einen tollen Guide, der uns zu allen Gebäuden speziell und ganz viel erzählt hat. Wunderschöne Tempel und Gebäude mit unterschiedlichen Baustilen.
    Verfasst am 8. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu Kathmandu