Religiöse Stätten in Zürich

Heilige & religiöse Stätten in Zürich

Heilige & religiöse Stätten in Zürich

  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Arten von Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
9 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Religiöse Stätten
Langstrasse
Jetzt geöffnet

Das sagen Reisende

  • 2extreme4U
    Karlsruhe39’667 Beiträge
    Das Fraumünster ist sicherlich am bekanntesten für die Glasfenster von Chagall und Giacometti. Wohl auch deshalb ist der Eintritt nicht kostenlos sondern kostet 5 CHF inkl. Audioguide. Geöffnet ist täglich zwischen 10:00 und 18:00 bzw. sonntags ab 12:30 Uhr. Das Kryptamuseum und die Marienkapelle sind leider bis auf Weiteres geschlossen.
    Verfasst am 7. Dezember 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 🇨🇭🇵🇪🇨🇭Koenigralph ⛑
    Wollerau, Schweiz3’851 Beiträge
    Über Mittag finden öfters klassische Konzerte in der schlichten Kirche statt.
    Die Akustik ist sehr gut und man hat Zeit sich vorzustellen wie die Zeit um 1500 war.
    Ambiente: angenehm
    Preis/Leistung: gratis
    Zum weiterempfehlen: Konzertdaten vorher konsultieren
    Verfasst am 21. August 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 2extreme4U
    Karlsruhe39’667 Beiträge
    Auf unseren Spaziergängen durch die Innenstadt von Zürich kamen wir auch an der Liebfrauenkirche vorbei. Diese ist von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 12.00 sowie 14:00 und 17:00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist kostenlos. Sowohl von Außen als auch von Innen fanden wir die Kirche schön.
    Verfasst am 7. Dezember 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • S. S.
    17 Beiträge
    Wenn jemand im hektischen Zürich eine Kraftoase der Ruhe braucht, sollte er den Krishna-Tempel am schönen Züriberg aufsuchen - ein Ort voller Kraft und Spiritualität. Heimat und Treffpunkt der Krishna-Devotees wird man dort zu jederzeit von herzlichen Bewohnern oder anderen Besuchern empfangen, man kann mit ihnen ins Gespräch über Gott und die Welt kommen, seine Sorgen abladen, aber auch einfach die Kontemplative Stille und Nähe Krishnas geniessen. Selbstverständlich ist man auch herzlich eingeladen, den täglichen Abend-Lobpreisen ab 18.30 h beizuwohnen inkl. anschliessender Bhagavat-Gita-Class. Es tut gut einen Ort zu haben, an welchem einen jederzeit das Gefühl vermittelt wird, von Herzen wilkommen zu sein!
    Verfasst am 14. Juni 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Vicky
    Zürich, Schweiz15 Beiträge
    Seit Corona kann man nirgends mehr Dozentin essen , die Kirche std Jakob hat am Eingang 3 kleine Tische für Gäste / Besucher .

    Ich fragte schon beim ersten Mal ob ich schnell mein Sandwich sitzend und in der Wärme essen darf . Die Kirchenaufsicht lächelte mir zu und sagte selbstverständlich dürfen sie das ! Ich fühlte mich geborgen und willkommen im Göttes Haus - endlich ein warmer Platz wo ich mein Sandwich geniessen kann . Ich blieb jedesmal Maximum 10 min ich ads und ging ! Es war nicht täglich nur ab und zu ! dann wenn ich nicht zu Hause war und geschäftlich unterwegs war !

    Ausserdem hatte ich den Platz immer sauber hinterlassen. Da kam mir eines Tages als ich wider reinging zum essen eine andere Kirchen Aufsicht und bedrohte mich wie eine Furie ?! Sie schrie mich an zeigte mir den Zeigefinger im Gesicht , während ich am essen war so gestört werden und auf solch eine aggressive Art ist daneben ! Ich fühlte mich massiv bedroht und sagte ich werde das melden ! Die alte Dame ca 76 Jahre alt änderte ihr Verhalten schlagartig und verschwand hinter der Türe.

    Sie drängte mich in die Ecke sagte es stinkt die ganze Kirche dabei war es mir Salat damals! Es wundert mich dass so frustrierte und assoziale Menschen for die Kirche arbeiten ohne Verständnis und Nächstenliebe ?
    Die war wirklich für die Klinik. Danach meldete ich mich bei ihre Chefin die Monika , Monika entschuldigte sich und sagte die Tische sind da zum essen und zum ausruhen für alle gedacht. Ich sagte der Chefin Monika noch , ich hätte genug Kirchensteuer bezahlt all die Jahre und das man in einer Kirche so behandelt und bedroht wird sei eine Schande !

    Monika versicherte mir, dass sowas nie mehr vorkommt ,

    Diese Alte Frau wurde danach entlassen, da sie mit Menschen nicht normal umgehen konnte und zu aggressiv war.

    Ich besuchte die Kirche weiterhin und ass mein essen , da ich dachte es sei erledigt.

    Da schaute mich ein ältere Herr von ganz hinten giftig an , ich dachte dem wird das wohl auch nicht passen , ich war knapp 3 min drin und hatte nur ein pouletschenkek in der Hand , dass roh überhaupt nicht stark .

    Dann kann er ebenfalls agressiv zu mir und stützte seine Hände auf dem Tisch wo ich ass , schaute mich agressiv an vergriff sich im Ton und sagte packen sie ihres Zeug und gegen sie draussen essen ich will Sie hier nie mehr sehen ! Dann behauptete er die ganze Kirche Right nach dem pouletschenkel, dabei stimmte das gar nicht ! Er war primitiv , aggressiv , ich soll verschwinden wiederholte er 4 mal bis ich aufstand und ging er machte Druck .
    Ich war perplex und dachte , dass darf nicht wahr sein , schon wieder und die selbe bösartige aggressive unmenschliche Art wie die alte Dame von damals ! Ich merkte der Mann wollte Frust abladen ! Warum stellt die Kirche solche unfähige grobe unmenschliche Leute ein ? Die werden mit unserem Geld bezahlt ! Ich sagte ihn das er unmenschlich und das ich es melden werde, da mir Monika sagte ich darf hier essen , er sagte dass sagen habe er und niemand anderes in der Kirche er gab mir seine Visiten Karte da stand Andreas Hofmann - Sigrist .

    Ich bin schockiert ! Die Kirche hat auf meine combox und Meldung bis heute nicht reagiert
    Verfasst am 18. Mai 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu Zürich


Das sind die besten Orte für Sparfüchse, die heilige & religiöse stätten in Zürich suchen:Mehr heilige & religiöse stätten für Sparfüchse in Zürich finden Sie auf Tripadvisor.