Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Berner Oberland

Top-Sightseeing in Berner Oberland, Schweiz

Berner Oberland Sehenswürdigkeiten


Buchen Sie diese Erlebnisse und erkunden Sie Berner Oberland.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Berner Oberland

Diese Rankings basieren auf Bewertungen von Reisenden: Wir berücksichtigen die Qualität, Quantität, Aktualität, Beständigkeit der Bewertungen und die Anzahl der Seitenbesuche im Laufe der Zeit.
1

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Von kurzen Abstechern bis hin zu Tagesausflügen







* In der Regel schnell ausverkauft: Die Buchungsdaten von Viator und die Informationen des Veranstalters aus den letzten 30 Tagen legen nahe, dass dieses Erlebnis über Viator, einem Tripadvisor-Unternehmen, wahrscheinlich schnell ausverkauft sein wird.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien

Das sagen Reisende

  • Anke
    Berlin, Deutschland3 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Es war eine sehr schöne Aussicht dort oben und in dem Restaurant gab es lecker Swiss Spezialitäten 😊die Aussichts Plattform war einfach genial.
    Verfasst am 2. November 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Juerg S
    Mukdahan, Thailand394 Beiträge
    4.0 von fünf Punkten
    Sehr eindrückliche Gegend um Lauterbrunnen herum. Der Ort selber ist überschwemmt mit Touristen - leider. Aber etwas ausserhalt ist es traumhaft.
    Verfasst am 28. Mai 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • isapix S
    4 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Die Fahrt mit den Seilbahnen ist aufregend, tolle Aussichten. Oben auf dem Schilthorn genossen wir einen super Brunch im Drehrestaurant. Die Aussicht von oben ist fantastisch.
    Verfasst am 13. April 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Stefan
    Luzern, Schweiz122 Beiträge
    4.0 von fünf Punkten
    Die Aussicht war wunderschön, die Bahnfahrt war schon etwas teuer. Das Dessert war OK.
    Die Wanderungen war schön und die Wege waren schön gemacht.
    Verfasst am 8. September 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Manuela R
    Kaltenkirchen, Deutschland1’174 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Wir haben in Lauterbrunnen unser Auto geparkt und sind dann die 40 Min. zu Fuß zu den Trümmelbachfällen gegangen. Der Weg ist schön, absolut eben und leicht zu begehen.
    Der Eintritt zu den Trümmelbachfällen kostet 14 CHF. Gleich zu Beginn steht einem der kostenlose Fahrstuhl zur Verfügung, dieser erspart einem den mühevollen Aufstieg über etliche Treppen.
    Der Fahrstuhl hält in etwa bei 3/4 der gesamten Höhe.
    Dort angekommen, kann man die Wege nach oben gehen zu den Wasserfällen 6-10. Nach unten geht es zu den Wasserfällen 5-2.
    Jede Etappe hat sich so etwas von gelohnt. Bei jedem Schritt hört man die tosenden Wasserfälle, die ca. 20.000 l pro Sekunde in die Tiefe stürzen.
    Wir sind mit kurzer Hose und T-Shirt gegangen. Klar, wird es recht frisch und die Gischt spritzt auch, aber es war jeden Meter wert.
    Kleinen Kindern unter 4 Jahren, sowie Hunden ist der Zugang untersagt. Auch Kleinkinder, die im Tragegestell "transportiert" werden und Kinderwagen haben keine Chance. Wäre bei den teilweisen recht schmalen und niedrigen Wegen auch unverantwortlich!
    Verfasst am 2. Juli 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Marco M.
    6 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Der Brienzersee ist zweifellos ein Juwel in der Alpen, und ich kann mit Freude sagen, dass ein Besuch hier eine unvergessliche Erfahrung ist die ich jedem Reisenden nur wärmstens empfehlen kann.

    Die atemberaubende Lage des Brienzersees mitten in den Alpen, umgeben von majestätischen Bergflanken, lässt einen sprachlos zurück. Die Szenerie ist einfach atemberaubend, und die türkise Farbe des Sees, die sich je nach Wetterlage verändert und in anderen Farbtönen präsentiert, trägt maßgeblich dazu bei, dass dieser Ort so einzigartig ist.

    Die türkise Farbe des Brienzersees wird durch feine glaziale Sedimente verursacht, die im Wasser schweben. Diese Sedimente reflektieren das Sonnenlicht und erzeugen so die charakteristische Farbe des Sees. Aus einem ähnlichen Grund erscheinen auch Gletscher stellenweise in diesem tiefen Hellblau. Die wissenschaftliche Erklärung mag interessant sein, aber die visuelle Wirkung ist einfach umwerfend.

    Durch die Ost-West-Ausrichtung des Tals, in dem der See liegt, ist es trotz der hohen Berge oft und lange sonnig, besonders im Sommer. Daher kann das Klima um den See etwas milder sein als sonst in der Gegend, vor allem um die nördliche Uferlinie von Brienz bis Niederried.

    Die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr macht den Brienzersee zu einem leicht erreichbaren Ziel. Sowohl mit dem Zug als auch mit dem Bus ist man vor Ort unbeschwert unterwegs, und auch mit dem Auto lässt sich die Region bequem erkunden.

    Die umliegenden Dörfer, insbesondere der alte Dorfkern von Brienz, sind eine Augenweide. Die traditionellen Chalets und Holzhäuser verleihen der Region einen charmanten und authentischen Charakter. Der Besuch des alten Dorfkerns von Brienz, kombiniert mit einer Fahrt mit der Brienzer Rothorn-Bahn, ist ein absolutes Muss.

    Lohnenswert ist auch ein Besuch der Giessbach Wasserfälle, die aber vor allem im Sommer je nach Wetterlage nicht besonders viel Wasser tragen.

    In Brienz gibt es nicht nur traditionelle und historische Sehenswürdigkeiten wie das Holzschnitz-Museum oder die sehenswerte alte Kirche, sondern auch moderne Annehmlichkeiten wie das Strandbad am See, ideal gelegen in der Nähe des Campingplatzes. Oberhalb des Bahnhofs, etwa 15min zu Fuss, befindet sich ein kleiner Tierpark mit heimischen Tierarten.
    Die Möglichkeit, Pedalo-Boote im Sommer oder im Winter die schwimmenden Hot-Pots (kleine schwimmende Jacuzzi-Pools) zu mieten, macht den Aufenthalt hier besonders interessant. Gleich vom kleinen Hafen aus kann man wunderschön den See entlang flanieren und die bezaubernde Landschaft geniessen. Stellenweise gibt es kostenlose Liegestühle.

    Ein Highlight, auch wenn etwas überlaufen, ist der berühmte Steg in Iseltwald, der durch die koreanische Serie "Crashlanding on you" nahezu weltweite Aufmerksamkeit erlangte. Das magische Instagram-Motiv ist zwar seit neuem kostenpflichtig (5 Franken), aber die Aussicht und das Erlebnis sind den Preis für Fans der Serie absolut wert. Auch ansonsten gibt der Steg ein schönes Motiv her.

    Bönigen, ein weiteres charmantes Dorf am Brienzersee, bietet die Möglichkeit, mit dem Schiff auf dem See zu fahren. Die Promenade und der mit Bäumen gesäumte kleine Strand neben der Schiffstation laden zum Flanieren ein und bieten eine entspannte Atmosphäre.
    Von hier aus kann man auch aufregende Speed-Boat Fahrten auf dem Brienzersee mieten, was aber teuer ist.

    Abschliessend kann ich eine Schifffahrt auf dem Brienzersee nur wärmstens empfehlen. Trotz der üblichen etwas höheren Preise in der Schweiz bietet sie einen einzigartigen Blick auf die majestätischen Berge und eine völlig neue Perspektive auf diese traumhafte Bergregion. Ein Besuch am Brienzersee ist eine Reise, die ich nur empfehlen kann.

    Ein Tipp für Touristen die in der Gegend um Interlaken in einem Hotel untergebracht sind: In den meisten Hotels gibt es kleine Karten, den sogenannten Interlaken Pass, die man bekommt, mit denen man in der Gegend den öffentlichen Verkehr gratis nutzen kann und auch viele Attraktionen und Tickets preislich reduziert sind.
    Verfasst am 26. Januar 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Kate
    Bern, Schweiz49 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Herzlichen Dank für die kostenlose Retourfahrt an meinem Geburtstag 🥳😎
    Das Wetter zeigte sich besser als erwartet, ich habe es sehr genossen 🥰
    Verfasst am 17. Oktober 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • jentho
    Lörrach, Deutschland753 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Die Aareschlucht ist eine hervorragende Sehenswürdigkeit. 2 Eingänge -Ost und West-ca 1.5 km lang. Tolles Erlebnis-hervorragende Fotos, einzigartiges Erlebnis. Hellblaues, klares Wasser das sich zum Teil tosend durch die Schluchten gräbt. Spektakulär und sehenswert.
    Verfasst am 20. September 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Nomad728753
    Andelfingen, Schweiz9 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Wir sind in dieser Gegend unterwegs gewesen, weil wir wussten, dass es ein tolles Skigebiet ist - nicht zwingend für Anfänger!
    Verfasst am 8. Januar 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Cor
    Zürich, Schweiz5 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Wunderschöner Tagesausflug im Gebiet Jungfraujoch. Wir sind mit dem Auto zum Terminal Ginndelwald gefahren. Es stehen dort ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Wir hatten jedoch das Glück einen Tag am Ende der Hauptsaison zu erwischen der bestes Wetter, aber recht wenig Besucher bot. Das Terminal ist eine Mischung aus Abfahrtsort der Gondeln zur Station Eigergletscher und Shoppingmall. Die Station ist sehr großzügig, modern und wirkt wie frisch eröffnet. Die Shops haben wir unbeachtet gelassen und sind direkt mit einer der geräumigen Gondeln ( 20-30 Sitzplätze) zum Eigergletscher gefahren ( ca. 15 min.) Schon auf der Fahrt hat man Blick auf die Eiger Nordwand. Wir sind von dieser Station den bekannten Eigertrail nach Alpiglen gelaufen. Die Tour ist leicht zu bewältigen und bietet eindrückliche Ausblicke auf die gewaltige Eigernordwand an dessen Flanke sich der Weg entlang zieht. Der Weg war Ende des Hochsommers angenehm schattig und erst beim Abstieg nach Alpiglen hatte uns die Sonne wieder. Wir sind mit Hund gewandert, der problemlos die lange Zeit nur leicht abschüssige Route mitgelaufen ist. An Tagen mit mehr Besuchern wird diese schöne Strecke aber wohl für meinen Geschmack zu voll sein. Daher lieber außerhalb der Hochsaison gehen. In Alpiglen gelangt man auf direktem Wege zu einem Gasthof mit schönem Blick über die gesamte Kette Wetterhorn, Schreckstein, Eiger, Mönch und Jungfrau. Danach gelangt man in wenigen Schritten zum Bhf. Alpiglen und fährt von dort mit der Zahnradbahn direkt zum Jungfraujoch ( Hunde kosten übrigens 30 CHF). Dort gibt es verschiedenes zu sehen und auch mehrere Restaurants, Souvenirshops etc. . Unbedingt die Aussenbereiche besuchen und die Gletscher/ Schneelandschaften bestaunen. Auch hier wird es sicher sehr voll sein zur Hauptsaison. Die Fahrt hinunter ging dann für uns wieder mit der Bahn bis Eigergletscher und von dort direkt mit der Gondel zurück nach Grindelwald Terminal. Der Ausflug ist sicher auf der kostspieligen Seite, aber alle Anlagen sind sehr gepflegt,das Personal freundlich und man nimmt viele unvergessliche Eindrücken der alpinen und hochalpinen Landschaften mit.
    Verfasst am 24. September 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Anais B
    13 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Wunderschöne Wanderung! Wir sind vom First zum See gelaufen (eher touristisch), unebenes Gelände, aber gut machbar. Auch am See verteilt es sich schön. Wer weiter auf Bord spaziert wird ganz alleine sein und die tolle Aussicht geniessen können.
    Verfasst am 24. Oktober 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Signora D
    23 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Die Dame an der Kasse ist stets freundlich und beratet falls nötig. War eine tolle Erfahrung. Der Preis für Einheimische jedoch deutlich zu hoch!
    Verfasst am 1. Juni 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Berner Oberland





Alle Hotels in Berner OberlandHotelangebote in Berner Oberland
Alle Aktivitäten in Berner Oberland
Tagesausflüge in Berner Oberland
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen