Aktivitäten für die Flitterwochen in Bern

Die besten Aktivitäten für die Flitterwochen in Bern, Schweiz

Die besten Aktivitäten für die Flitterwochen in Bern

  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Gesamtwertung
Geeignet für
5 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit

Das sagen Reisende

  • rumabo
    Berlin, Deutschland25’705 Beiträge
    Eine Altstadt, die an längst vergangene Zeiten erinnert, aber höchst lebendig ist. Vielleicht ist dies eine Folge der Zähringer-Stadtplanung: Unten in den sog. Lauben Geschäfte, Kontore, Kneipen .... alles ist belegt. Darüber Wohnungen, so daß keine "Verkümmerung" der Innenstadt vorkommen kann, sie lebt durch das Zusammenspiel von Geschäft und Privat. Im tiefen Kellergeschoss, früher wohl Lager, dann allerlei Gemischtes, vom Tattoo-Studio über Friseure bis zum Venyl-Tempel.
    Überall gibt es Interessantes zu kaufen, nicht nur "Turi-Schrott", viele kleine Cafés laden zum Ausruhen.
    Schaut man sich die Altstadt "von außen" an, z.B. von den Aare-Brücken, dann wirkt alles noch märchenhafter.
    Verfasst am 22. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Daniel Gallo
    Thun, Schweiz3 Beiträge
    Der Rosengarten eignet sich auch gut für Hochzeitsfotos und ist schnell zu Fuss erreichbar. Oft sind viele Menschen, welche die Atmosphäre und die Energie erleben möchten vor Ort.
    Verfasst am 7. Juni 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • rumabo
    Berlin, Deutschland25’705 Beiträge
    Eine wichtige Stadt - wenngleich heute mit nur 140.000 Einwohnern - braucht eine repräsentative Großkirche. Die hat sie.
    Das Münster ist ein großer, aber leichter Bau, der Innenraum strebt hoch auf, die vielen Fenster sorgen für gute Belichtung, ein klassischer Bau der Gotik, errichtet auch mit dem Erlös aus Ablass-Zetteln.
    Abschluss hinter dem Altar ist nicht etwa ein Kreuz, sondern eine verwirrende Ansammlung von herrlichen Glasbildern, Geschichten aus der Bibel.
    Das Münster ist einige Jahrhunderte jünger als die Zähringer-Stadt Bern und steht auf vorherigen Kirchengrund.
    Der Deutsche Orden war hier lange bestimmend, bis es unter Zwingli zur Reformation (und zum Bildersturm!) kam, nun ist das Münster eine reformierte Kirche.
    Das Hauptportal ist weltberühmt und zeigt das jüngste Gericht mit den törichten und den klugen Jungfrauen ... ein Kircheneingang, so recht geeignet, den unverbildeten Kirchgänger früherer Zeiten in Ehrfurcht, Angst und Schrecken zu versetzen.
    Verfasst am 22. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • rumabo
    Berlin, Deutschland25’705 Beiträge
    Die Zytglogge markiert das wuselige Zentrum der Stadt mit vielen Bahn- und Buslinien. Ein schöner Turm mit vielen überraschenden Details, z.B. mit dem krächzend-krähende Hahn, der bei unserem Besuch eigentlich das Figuren-Karussell ankündigen sollte, aber das hatte wohl Sand im alten Getriebe.
    Verfasst am 22. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Quest270041
    Oberhausen, Deutschland1 Beitrag
    Wir hatten eine schöne, kurzweilige sowie informative Tour.
    Es wurden typische Plätze besichtigt, aber auch über die typischen Informationen hinaus Geschichten und Anekdoten erzählt.
    Verfasst am 28. Februar 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.