Aktivitäten für Regentage in Bern

Das können Sie an regnerischen Tagen in Bern unternehmen

Die besten Aktivitäten für Regentage in Bern

  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Gesamtwertung
Geeignet für
33 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 33 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • rumabo
    Berlin, Deutschland25’705 Beiträge
    Eine wichtige Stadt - wenngleich heute mit nur 140.000 Einwohnern - braucht eine repräsentative Großkirche. Die hat sie.
    Das Münster ist ein großer, aber leichter Bau, der Innenraum strebt hoch auf, die vielen Fenster sorgen für gute Belichtung, ein klassischer Bau der Gotik, errichtet auch mit dem Erlös aus Ablass-Zetteln.
    Abschluss hinter dem Altar ist nicht etwa ein Kreuz, sondern eine verwirrende Ansammlung von herrlichen Glasbildern, Geschichten aus der Bibel.
    Das Münster ist einige Jahrhunderte jünger als die Zähringer-Stadt Bern und steht auf vorherigen Kirchengrund.
    Der Deutsche Orden war hier lange bestimmend, bis es unter Zwingli zur Reformation (und zum Bildersturm!) kam, nun ist das Münster eine reformierte Kirche.
    Das Hauptportal ist weltberühmt und zeigt das jüngste Gericht mit den törichten und den klugen Jungfrauen ... ein Kircheneingang, so recht geeignet, den unverbildeten Kirchgänger früherer Zeiten in Ehrfurcht, Angst und Schrecken zu versetzen.
    Verfasst am 22. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • rumabo
    Berlin, Deutschland25’705 Beiträge
    Wir haben uns weder die Dauerausstellung, noch die Einstein-Ausstellung angesehen, sondern die Samurai-Sonderausstellung - einen Tag vor dem Japan-Fest im Museum.
    Man kann nur sagen: Wir haben für unser Geld (18 Fränkli) viel bekommen, nämlich einen sehr gut aufbereiteten und erklärten Einblick in die Welt der Shogune und Samurai. Die Exponate waren außerordentlich eindrucksvoll!
    Verfasst am 22. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • rumabo
    Berlin, Deutschland25’705 Beiträge
    Klee ist Berner, aber meist kennt man ihn und seine Werke aus seiner Düsseldorfer oder Dessauer Zeit: Farbenfrohe Bilder, oft kubistisch, impressionistisch-optimistisch, Blauer Reiter eben, .... und nun das hier im Klee-Center Bern:
    4.000 Klee-Werke stecken im Depot, eine Dauerausstellung gibt es nicht und deshalb bekamen wir Zeichnungen zu sehen, die ich ohne Anleitung nicht Klee zugeordnet hätte. Also: Schon wieder was gelernt: Zeichnungen, oft wie Karikaturen, spärlich aufs Papier gebracht, auch das ist Klee.
    Das Museum wechselt immer wieder die Exponate, danach kommen sie zurück "zur Erholung" in den tiefen Keller.
    Verfasst am 22. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • rumabo
    Berlin, Deutschland25’705 Beiträge
    Wer mit dem Regierungs- und Verwaltungssystem der Eidgenossen unvertraut ist, bewundert diese Riesenanlage, immerhin 300 m lang, fragt sich aber, warum dieses kleine Land so einen Parlamentsbau braucht.
    Und da fängt der Irrtum schon an: Hier tagen zwar auch die beiden Kammern des Parlaments, aber hier hat auch der Bundesrat seinen Sitz, und der hat mit dem Bundesrat Deutschlands nicht zu tun, es ist vielmehr die 7köpfige Bundesregierung der Schweiz.
    Und so sitzen in diesem Bau (mit seinen Flügeln) auch alle Beamten der Ministerien. Bravo! Wie machen die Schweizer das?

    Der Bau selbst ist gediegen repräsentativ, sieht ein wenig wie eine Trutzburg aus, soll aber sehr funktional sein.
    Verfasst am 22. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Marie Louise Duer
    Bern, Schweiz83 Beiträge
    Sehr spannend und interaktiv gestaltetes Museum, das für Erwachsene als auch Kinder gut geeignet ist. Wir waren fast drei Stunden dort und konnten uns während der ganzen Zeit gut beschäftigen und immer wieder neues entdecken. Auch die Schutzmassnahmen sind gut umgesetzt, es war nicht von Leuten überrant und wir haben uns sehr sicher gefühlt. Ein Besuch ist auf jeden Fall empfehlenswert!
    Verfasst am 14. März 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Walter E
    2 Beiträge
    Unterhaltsam, schön gemachte Ausstellung, regt zum Nachdenken an. Es gibt immer wieder Neues zum endecken. Rundum ein gelungener Besuch
    Verfasst am 20. Februar 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • abrausmuc
    Düsseldorf, Deutschland806 Beiträge
    Etwas versteckt in den Arkaden. Über dem Café Einstein gelegen.
    Die Adresse ist eine von mehreren, die Einstein in seiner Zeit in Zürich bewohnte. Im ersten Bereich sieht man die Räumlichkeiten. Behängt mit einigen Bildern, Möbeln aus der Zeit. Im oberen Bereich wird es interessanter: Sein Leben und vor allem seine Ideen und akademische Laufbahn werden an den wichtigsten Stationen erläutert.
    Ich selbst war froh zuerst im Historischen Museum zu sein. Dort habe ich viel mehr über sein Leben und Wirken erfahren. Die Wohnung war eine schöne Abrundung.
    Verfasst am 18. Oktober 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Elmar R
    Zürich, Schweiz2’309 Beiträge
    Schöner Bahnhof , alles sehr sauber und übersichtlich . Viele kleine Geschäfte und Bäckereien gibt es hier .
    Verfasst am 17. September 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • bruno552017
    Hildesheim, Deutschland28 Beiträge
    Das Kunstmuseum ist eines der schönes Kunsthäuser, die ich kenne. Sie haben eine umfassende Sammlung von wirklich beeindruckenden Kunstwerken. Mir gefällt besonders, dass auch das Kunsthistorische Institut der Universität Bern dort angeschlossen ist, denn dadurch wird die phantastische Bibliothek sinnvoll genutzt. Überhaupt ist diese Bibliothek eine der beeindruckendsten Spezial-Bibliotheken, die ich bisher kennen lernen durfte. Ein Besuch dort ist immer ein Gewinn!
    Verfasst am 30. Mai 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • faebu69
    Schweiz40 Beiträge
    Tolles Bad, kurze Wege, viele Attraktionen für Kinder und Erwachsene. Preise nicht günstig, aber ok. 3 Stunden Aufenthalt genügen.
    Verfasst am 8. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • rinaldo28
    Schweiz637 Beiträge
    Das Stade de Suisse ist das Heimstadion des BSC Young Boys Bern. Modernes Fussballstadion mit Mehrzweckbenutzung, sehr gute Sicht aufs Spielfeld von überall. Leider ist das Catering während den Spielen unterdurchschnittlich. Könnte auch abwechslungsreicher sein im Angebot. Speisen oft kalt. Hopp YB!
    Verfasst am 1. November 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 2extreme4U
    Karlsruhe39’667 Beiträge
    Die Heiliggeistkirche befindet sich in der Innenstadt von Bern in der Spitalgasse. Der Eintritt ist kostenlos, geöffnet ist Dienstag bis Freitag von 11:00 bis 18:30 und am Sonntag von 13:00 bis 17:00.
    Verfasst am 3. Dezember 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • raphael
    Bern, Schweiz1 Beitrag
    Wir waren mit einer Gruppe vor Ort inklusive Coach und Dodgeballturnier 💪🏽
    Coole Freizeitaktivität und super empfehlenswert bei jedem Wetter
    Verfasst am 30. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • meck68
    Worblaufen, Schweiz45 Beiträge
    Einmal und nie wieder. Zum Glück mit Museumspass, daher gratis. War enttäuscht. Hat mich absolut nicht gepackt.
    Verfasst am 30. April 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Thomas S
    34 Beiträge
    Das Westside macht einen exklusiven Eindruck wenn man es betritt. Angenehm sich dort aufzuhalten gerade wenn vielleicht das Wetter schlecht ist, im Migros Restaurant wird man hervorragend bedient und das Essen ist von sehr guter Qualität. Was allerdings schlecht ist, wenn man auf das Toilette geht und man feststellen muss, dass sich darin eine Putzfrau befindet. Wieso reinigt eine Frau bei den Männern, da sollte man Männer nehmen, ich gehe nicht davon aus dass bei den Frauen Männer putzen oder ..
    Verfasst am 1. Mai 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.