Museen in Bern

Top Museen in Bern

Museen in Bern

  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Museen
Gesamtwertung
Geeignet für
20 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit

Das sagen Reisende

  • rumabo
    Berlin, Deutschland25’705 Beiträge
    Wir haben uns weder die Dauerausstellung, noch die Einstein-Ausstellung angesehen, sondern die Samurai-Sonderausstellung - einen Tag vor dem Japan-Fest im Museum.
    Man kann nur sagen: Wir haben für unser Geld (18 Fränkli) viel bekommen, nämlich einen sehr gut aufbereiteten und erklärten Einblick in die Welt der Shogune und Samurai. Die Exponate waren außerordentlich eindrucksvoll!
    Verfasst am 22. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • rumabo
    Berlin, Deutschland25’705 Beiträge
    Klee ist Berner, aber meist kennt man ihn und seine Werke aus seiner Düsseldorfer oder Dessauer Zeit: Farbenfrohe Bilder, oft kubistisch, impressionistisch-optimistisch, Blauer Reiter eben, .... und nun das hier im Klee-Center Bern:
    4.000 Klee-Werke stecken im Depot, eine Dauerausstellung gibt es nicht und deshalb bekamen wir Zeichnungen zu sehen, die ich ohne Anleitung nicht Klee zugeordnet hätte. Also: Schon wieder was gelernt: Zeichnungen, oft wie Karikaturen, spärlich aufs Papier gebracht, auch das ist Klee.
    Das Museum wechselt immer wieder die Exponate, danach kommen sie zurück "zur Erholung" in den tiefen Keller.
    Verfasst am 22. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Marie Louise Duer
    Bern, Schweiz83 Beiträge
    Sehr spannend und interaktiv gestaltetes Museum, das für Erwachsene als auch Kinder gut geeignet ist. Wir waren fast drei Stunden dort und konnten uns während der ganzen Zeit gut beschäftigen und immer wieder neues entdecken. Auch die Schutzmassnahmen sind gut umgesetzt, es war nicht von Leuten überrant und wir haben uns sehr sicher gefühlt. Ein Besuch ist auf jeden Fall empfehlenswert!
    Verfasst am 14. März 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Walter E
    2 Beiträge
    Unterhaltsam, schön gemachte Ausstellung, regt zum Nachdenken an. Es gibt immer wieder Neues zum endecken. Rundum ein gelungener Besuch
    Verfasst am 20. Februar 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • abrausmuc
    Düsseldorf, Deutschland806 Beiträge
    Etwas versteckt in den Arkaden. Über dem Café Einstein gelegen.
    Die Adresse ist eine von mehreren, die Einstein in seiner Zeit in Zürich bewohnte. Im ersten Bereich sieht man die Räumlichkeiten. Behängt mit einigen Bildern, Möbeln aus der Zeit. Im oberen Bereich wird es interessanter: Sein Leben und vor allem seine Ideen und akademische Laufbahn werden an den wichtigsten Stationen erläutert.
    Ich selbst war froh zuerst im Historischen Museum zu sein. Dort habe ich viel mehr über sein Leben und Wirken erfahren. Die Wohnung war eine schöne Abrundung.
    Verfasst am 18. Oktober 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • bruno552017
    Hildesheim, Deutschland28 Beiträge
    Das Kunstmuseum ist eines der schönes Kunsthäuser, die ich kenne. Sie haben eine umfassende Sammlung von wirklich beeindruckenden Kunstwerken. Mir gefällt besonders, dass auch das Kunsthistorische Institut der Universität Bern dort angeschlossen ist, denn dadurch wird die phantastische Bibliothek sinnvoll genutzt. Überhaupt ist diese Bibliothek eine der beeindruckendsten Spezial-Bibliotheken, die ich bisher kennen lernen durfte. Ein Besuch dort ist immer ein Gewinn!
    Verfasst am 30. Mai 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • meck68
    Worblaufen, Schweiz45 Beiträge
    Einmal und nie wieder. Zum Glück mit Museumspass, daher gratis. War enttäuscht. Hat mich absolut nicht gepackt.
    Verfasst am 30. April 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Samot37
    Zurigo4 Beiträge
    Mehr als ein Museum: Du kannst hier selber Dich auf verschiedensten tollen Instrumenten versuchen, Du bekommst ein I-pad mit vielen Informationen, die Leute hier sind sehr freundlich und hilfsbereit und wissen unheimlich viel: das bringt wirklich frischen Wind in die Altstadt - und dies an einem zauberhaften Ort unter den Lauben Berns.
    Verfasst am 20. Dezember 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Alfred E.
    Mainz, Deutschland291 Beiträge
    Wir haben es endlich geschafft bei einem unserer Besuche in Bern auch das Schützenmuseum mit einzubeziehen. Beeindrucken wie hier die Historie des Schweizer Schützenwesen durch hoch interessant Exponate dargestellt wird.
    Man benötigt schon ein paar Stunden Zeit für den Besuch, wenn man an der Geschichte um den Schiesssport interessiert ist. Von einfachsten Waffen bis zu modernem Sportwaffen wird ein guter Überblick vermittelt.
    Ein Besuch lohnt immer.
    Verfasst am 18. Januar 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • MarkWinti
    Winterthur, Schweiz112 Beiträge
    Nettes Gebäude, ich würde mir die Werke beschriftet wünschen, kam mir vor wie ein Pfadfinder, etwas altbacken
    Verfasst am 3. März 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Monika S
    Umkirch, Deutschland4’157 Beiträge
    In unserer Zeit wird Kreativität oft verdrängt, weil sie nicht mehr als zielführend angesehen wird. Paul Klee hat am Bauhaus und in seinem gesamten Schaffen in der Kreativität die Quelle eines erfüllten Lebens gesehen: so spielerisch, so intuitiv, so selbstverständlich leicht wird hier Kindern der rechte Weg gewiesen – auch im Sinne von Inklusion und Integration.
    Verfasst am 10. März 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • andrejmalo
    Bern, Schweiz5 Beiträge
    Tolle, verwinkelte Galerie mit junger Kunst. Etwas ausserhalb des Zentrums, doch Besuch lohnt sich definitiv. In der dazugehörigen Bar gibt es die Möglichkeit ein lokales Bier oder guten Wein zu geniessen.
    Verfasst am 25. Juni 2013
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Simzie
    Bern, Schweiz117 Beiträge
    Immer wieder gute Einzelausstellungen nationaler und internationaler Positionen bildender Kunst.
    Freies WLan und nette Kaffees im Gebäude sowie weitere Kunsträume und Galerien. Leider nur Samstag Nachmittag offen.
    Verfasst am 7. Februar 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Fabotrip
    188 Beiträge
    Die Galerie RIgassi wurde nach 25 JAhren vom Besitzer an die erst 6 Jahre alte Galerie SOOn übergeben. Der Galerist Raphael Rigass unterstützt die jungen Kunsthändler und Austellungsmacher, wie diese erzählen. Jedoch bringen die neuen Galersten der Galerie SOON einen frischen Wind in die alten Räume. Die Ausstellung mit Maja Hürst welche aktuell zu sehen war, war ein Erlebnis. Die lockere Atmosphäre und die offene Art der Crew macht den Besuch zu einem angenehmen Erlebnis.
    Verfasst am 17. Mai 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu Bern