Springbrunnen in Bern

Springbrunnen in Bern

Springbrunnen in Bern

  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Arten von Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Gesamtwertung
Geeignet für
18 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit

Das sagen Reisende

  • 2extreme4U
    Karlsruhe39’667 Beiträge
    In der Innenstadt von Bern gibt es zahlreiche historische Brunnen, der wohl bekannteste ist der Kindlifresserbrunnen auf dem Kornhausplatz Nahe dem Konzert Theater Bern. Der Schöpfer des Brunnens ist Hans Gieng und er stammt aus dem 16. Jahrhundert. Er zeigt ein kinderfressendes Ungeheuer mit einem Sack voller Kinder, also ein aus heutiger Sicht nicht unbedingt Marketing-gerechtes Motiv :-)
    Verfasst am 27. November 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • rumabo
    Berlin, Deutschland25’705 Beiträge
    Nicht nur das Stadtgründer-Geschlecht der Zähringer (verbandelt mit den Staufern) sollte hier geehrte werden, sondern die verschiedenen Brunnen auf der Hauptstrasse sind bis heute Beleg für eine bis 15xx zurückreichende öffentliche Wasserversorgung. Alle Achtung!
    Verfasst am 22. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 2extreme4U
    Karlsruhe39’667 Beiträge
    Der Mosesbrunnen ist ein schöner Barockbrunnen in der Innenstadt von Bern, direkt vor dem Portal des Berner Münsters.
    Verfasst am 25. Dezember 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 2extreme4U
    Karlsruhe39’667 Beiträge
    In der Berner Innenstadt gibt es zahlreiche Brunnen, einer davon ist der
    Schützenbrunnen in der Marktgasse Nahe der Zytglogge. Der Brunnen zeigt die Statue eines Schützen mit Fahne in der Hand, zwischen dessen Beinen sich ein kleiner Bär mit Gewehr befindet.
    Verfasst am 27. November 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 2extreme4U
    Karlsruhe39’667 Beiträge
    Der Gerechtigkeitsbrunnen ist ein Steinbrunnen aus dem 16. Jahrhundert mit der farbenprächtig bemalten Statue der Göttin Justitia in der Innenstadt von Bern.
    Verfasst am 24. Dezember 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 2extreme4U
    Karlsruhe39’667 Beiträge
    Der Simsonbrunnen ist ein 1544 geschaffener Brunnen mit einer hohen Statue des biblischen Löwenbezwingers Samson in der Innenstadt von Bern.
    Verfasst am 24. Dezember 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • W1272MLinfo
    Düsseldorf, Deutschland599 Beiträge
    Bern ist voller Brunnen und eine reine Brunnen Tour, gibt es auch als Führung, lohnt sich für alle interessierten. Doch wer sich mit einem schönen Beispiel für einen der vielen Brunnen zufrieden gibt, der geht am besten zum Anna Seiler Brunnen
    Verfasst am 16. Dezember 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Marja
    Merano (Meran), Italien8 Beiträge
    Über diesen Brunnen wurde schon viel geschrieben. Die Idee war schön und er lebt irgendwie - und er ist auf eine sympatische Art hässlich. Ich würde deswegen nicht nach Bern fahren, aber ihn anschauen, wenn man über den Bundes- und den Waisenhausplatz geht, das sicher
    Verfasst am 5. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 2extreme4U
    Karlsruhe39’667 Beiträge
    Der Pfeiferbrunnen ist ein bekannter runder Brunnen aus dem 16. Jahrhundert mit einer bemalten Skulptur eines Sackpfeifers in der Innenstadt von Bern.
    Verfasst am 24. Dezember 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 2extreme4U
    Karlsruhe39’667 Beiträge
    Der Vennerbrunnen ist ein berühmter, in der Altstadt gelegener Brunnen von 1542 mit der Statue eines Bannerträgers an dessen Bein sich ein Affe klammert. Er befindet sich gegenüber dem Rathaus.
    Verfasst am 24. Dezember 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Marcello4444
    Kanton Bern, Schweiz302 Beiträge
    Der Ryfflibrunnen steht in der Aarbergergasse und wurde 1540 durch Hans Gieng erstellt. Erinnerung an den Schützen Ryffli, der bei der Belagerung von Burgistein den berühmten Schuss auf den Burgherren abgab.
    Verfasst am 23. Mai 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • 2extreme4U
    Karlsruhe39’667 Beiträge
    Der Läuferbrunnen ist ein berühmter Brunnen mit einer farbenprächtigen Statue eines Boten und Bärenjungen.
    Verfasst am 19. Dezember 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Marcello4444
    Kanton Bern, Schweiz302 Beiträge
    Der Sodbrunnen im Nydegghof ist wohl der älteste Brunnen in Bern. Der Sodbrunnen der Reichsburg Nydegg entstand um 1190, 1960 wurde er wiederentdeckt und 1964 mit einer neuen Mündung versehen.
    Verfasst am 14. Juni 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Marcello4444
    Kanton Bern, Schweiz302 Beiträge
    Der Stettbrunnen steht an der Brunngasshalde in Bern und ist der älteste noch erhaltene Brunnen der Stadt Bern. Er wurde 1377 erstmals erwähnt und gab der Brunngasse ihren Namen. Er bezieht sein Wasser von einer eigenen Quelle. Bis 1848 lieferte eine hölzerne Röhre das Quellwasser in einen hölzernen Trog. Von jeher hatte dieser Brunnen auch die Funktion eines Waschhauses. Mitte des 19. Jahrhunderts fanden sich am Brunnen auch die Metzgerknechte ein, die dort die Eingeweide der geschlachteten Tiere reinigten, weshalb der Stettbrunnen zu jener Zeit auch Schlachthausbrunnen genannt wurde. Im Jahre 1855 wurden die Mauern mit Quaderstücken aufgeführt und anstelle des hölzernen Brunnentroges wurden drei grosse Brunnentröge aus Stein aufgestellt. In den Jahren 1974 und 1975 wurde der Stettbrunnen renoviert.

    Verfasst am 14. Juni 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu Bern