Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Silvaplana

Beste Attraktionen in Silvaplana, Schweiz

Silvaplana Sehenswürdigkeiten

  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Gesamtwertung
Geeignet für
13 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit

Das sagen Reisende

  • humi225
    München, Deutschland4’845 Beiträge
    Durch die Kabinenseilbahn über die Mittelstation "Murtel" (2699m) zum Vorgipfel des Corvatsch (3303m) ist er im Winter einer der bedeutendsten Skiberge der Alpen, aber auch im Sommer eine Attraktion. Die Mittelstation ist Ausgangspunkt für beliebte Wanderungen und von oben Ausblicke auf den nahen Berninagipfel (4049m) und weitere rund hundert Bergipfel.
    Durch die ideale Wetterverhältnisse waren das Matterhorn, Monte Rosa etc. zu erkennen.
    Im letzten Jahr zur gleichen Zeit starker Schneefall und keine Weitsicht.
    Verfasst am 4. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • humi225
    München, Deutschland4’845 Beiträge
    Im Sommer ist der "Lej da Silvaplauna" ein Dorado für Segler und Surfer mit einem großen Campingplatz direkt am See.
    Begünstigt wird dies durch den "Malojawind", der entgegen aller Meteorologie talabwärts bläst und fast jeden Tag, so gegen elf Uhr "kommt" und bis zum Abend durchhält.
    Die Surfer und Segler erfreuen sich seiner Stärke.
    Verfasst am 4. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • humi225
    München, Deutschland4’845 Beiträge
    Von der Mttelstation "Murtel" der Corvatsch-Bahn führt ein schöner breiter Weg zunächst fast eben und dann in einigen Kehren windet sich das letzte Wegstück hinauf zur "Fuorcla Surlej".
    Dann wird die Sicht zur gegenüberliegenden vergletscherten Berninagruppe, die vom berühmten Biancograt dominiert wird, frei.
    Ich hatte eine herrliche Sicht bei strahlendem Sonnenschein, -es ist einfach atemberaubend und ich konnte mich nicht satt sehen-.
    Da das Berggasthaus sehr schlecht bewertet wird, wollte ich mich nicht negativ an diesem Ort bereinflussen lassen und habe nur die Aussicht genossen.
    Verfasst am 4. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Willy L
    Zürich, Schweiz19 Beiträge
    Ich habe das Windsurfing als Package mit dem Hotel Albana gebucht. Perfekte Betreuung durch zwei versierte Windsurflehrer. Trotz eher kühlen Temperaturen ein super Kurs. Werde - falls es klappt - im Frühling erneut so buchen
    Verfasst am 24. September 2015
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • humi225
    München, Deutschland4’845 Beiträge
    Eine Großkabinen-Bahn (Gondel für 80 Personen) führt in zwei Abschnitte von Surlej aus auf die Gipfelregion des Corvatsch.
    Die Zwischenstation "Murtel" (2699m) ist im Sommer Ausgangspunkt für interessante Wanderungen (z.B. Fuorcla Surlej), im Winter Mittelpunkt eines ausgedehnten Skigebietes mit Verbindung zum Furtschellasgebiet von Sils.
    Auf der Corvatsch-Bergstation befinden sich große Aussichts- und Sonnenterrassen und ein Speiserestaurant.
    Man hat Aussicht auf rund 100 Bergspitzen.
    Es lohnt sich eine Fahrt zu jeder Jahreszeit!
    Verfasst am 9. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • humi225
    München, Deutschland4’845 Beiträge
    Das zum Ortsteil "Surlej" am Silaplaner See gehörende neuromanische Schloss wurde Anfang 1900 für den deutschen General Graf v.der Lippe erbaut und war später Zweitwohnsitz des Mövenpick-Gründers.Es ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.
    Verfasst am 4. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • humi225
    München, Deutschland4’845 Beiträge
    Die Kirche wird bereits im frühen Mittelalter als katholische Kirche "St.Maria" erwähnt und wurde mit Einführung der Reformationin in evang.-reformierte Kirche umbenannt.
    Erwähnenswert ist im Innenraum auf der linken Seite das spätgotische Fresko (1500 Jh.) das St.Maria, die Mutter der Gottesmutter zeigt.
    Leider wird das historisches Gotteshaus von den Touristen sehr wenig besucht.
    Verfasst am 6. Oktober 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu Silvaplana



Dies sind laut Tripadvisor-Reisenden die beliebtesten Aktivitäten mit Kindern in Silvaplana: Sehen Sie sich alle kinderfreundlichen Aktivitäten in Silvaplana auf Tripadvisor an.