Top Touren in Welt

Touren in Welt

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
  • Favoriten der Reisenden
    Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach den Tripadvisor-Einnahmen für deren Buchung, nach den Seitenaufrufen durch Tripadvisor-Benutzer und nach der Anzahl und Qualität der Bewertungen
Touren
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
100’000+ Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 100’000 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • Cindy
    18 Beiträge
    Wir sind mit der Fähre auf die Insel gefahren. Die Insel ist wunderschön und hat sehr wenig Touristen. Dort kann man die Insel via Wanderweg erkunden oder einfach am Strand liegen. Unbedingt Essen und Trinken mitnehmen, da das Restaurant (das Einzige auf der Insel) eher teuer ist.
    Verfasst am 24. Juli 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • RebeccaReist
    Duisburg, Deutschland1’993 Beiträge
    Wir sind von der Altstadt aus mit der Bahn nach Hungerburg (Hin- und Rückfahrt pro Person 10,40 Euro) gefahren. Hier endet auch die "erste" Bahn. Danach kann man (kostet zusätzlich) in eine Seilbahn umsteigen um weiter hinauf zu fahren. Da an dem Tag aber nicht so schönes Wetter war haben wir uns die Fahrt zum Gipfel gespart und sind nur zur "ersten Endstation" Hungerburg gefahren. Die Stationen sind architektonisch schön anzusehen. Die Fahrt mit der Bahn ist aber ein Highlight für sich. Mit einer solchen Bahn bin ich noch nie gefahren. Steigt man an der Station Hungerburg aus gibt es eine kleine Aussichtsplattform. Wir haben uns für eine circa 60 minütige Wanderung ( plus Pause an der Arzler Alm) entschieden.
    Verfasst am 20. September 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • phili_vanilli
    Frankfurt am Main, Deutschland134 Beiträge
    Die Fahrt ist schon ein Highlight. Über schmale Brücken geht es über Schluchten, ansonsten direkt entlang des Berghangs. Vor allem auf der ersten Hälfte der Fahrt (in Richtung Ooty) ist der Ausblick beeindruckend.
    Wie so häufig in Indien, ist es nicht ganz so leicht ein Ticket zu bekommen. Reservieren hat bei uns nicht geklappt, daher haben wir uns um 4:30 Uhr in der Schlange vor dem Büro des Station Masters in Mettupalayam angestellt. Viel später würde ich dort auch nicht erscheinen, da sich wirklich viele Leute anstellen. Gegen 6:30 Uhr kam der Stationmaster und hat Token für die letzten Tickets verteilt. Mit diesem Token geht man zum Ticketschalter und erhält sein Ticket. Ja, wir mussten sehr früh aufstehen. Ja, wir mussten lange in der Schlange stehen. Und ja, es hat sich gelohnt.
    Verfasst am 3. März 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • ellilondon
    Berlin, Deutschland112 Beiträge
    Ganz tolle Reise von vier Stunden, die man unbedingt machen sollte.
    Es gibt so viel zu sehen und die Landschaft ist atemberaubend
    Sehr guter Service, wir hatten sozusagen 1.Klasse gebucht. Da ist das Abendessen und zwei Getränke inclusive.

    Verfasst am 9. September 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Reinhard_Stenger
    Leonberg, Deutschland57 Beiträge
    Gangtok war an diesem Morgen wolken- und nebelverhangen. Auf der Fahrt zum Tsomgo Lake (Achtung zusätzliches Permit erforderlich!!!) durchfuhren wir die Wolkendecke und als wir den See erreichten war strahlend blauer Himmel, windstill und angenehme Temperaturen. Die Fahrt zum Gipfel via Seilbahn lohnt sich absolut, der Ausblick von dort oben ist grandios.
    Verfasst am 6. Dezember 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • 19kevinw79
    Göppingen, Deutschland235 Beiträge
    Sehr beeindruckende Kathedrale mit noch moderaten Eintrittspreisen. Baulich eine Augenweide.
    Während unseres Besuchs übte der Organist, daher war es sicherlich ein seltenes und sehr ergreifendes Spektakel. Eintritt lohnt sich.
    Verfasst am 6. Oktober 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • ireneschilk
    Bergheim, Deutschland1 Beitrag
    Ein unvergessliches Erlebnis mit einer wirklich toll geführten Einrichtung und sehr netten Mitarbeitern. Wir kommen wieder.
    Verfasst am 28. Oktober 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • SteffiiiAu
    München, Deutschland129 Beiträge
    Auf Empfehlung unseres Reiseführers haben wir die Zugfahrt unternommen und wurden nicht enttäuscht. Mit einer nostalgischen Dampflock schlängelt sich der Zug 3,5-4 Std durch wunderschöne Naturlandschaften in die Goldgräberstadt Silverton. Es wurde uns nie langweilig, da sich die Landschaft während der kompletten Fahrt immer wieder verändert hat. Silverton selbst ist nicht sonderlich spektakulär. Es gibt schönere Städtchen. Bei der Buchung sollte man zwei Dinge beachten: 1) immer einen Platz auf der rechten Zugseite reservieren. Der Ausblick ist schöner. 2) der Zug fährt bei jedem Wetter. D.h. es kann unter Umständen Regnen bzw sehr windig sein. Deshalb umbedingt warm anziehen. Auf jeden Fall - egal bei welcher Witterung - sollte man eine Sonnenbrille mitnehmen. Es fliegen Rußpartikel. Generell sollte man sich die Wahl des Wagons gut überlegen. Wir hatten den Silver Vista. Dieser hat ein Glasdach, eine Plattform zum Fotografieren aber keine Fenster im Sommer. Für uns genau richtig. Im Preis inklusive waren bei dem Wagon alle alkoholfreien Getränke und ein Muffin. Zudem bekamen wir eine Tasche und Coffee to Go Becher geschenkt. Wir sind mit dem Zug hin und mit dem Bus zurück nach Durango gefahren. Die Busfahrt dauert nur 1,5 Std und bietet ebenfalls tolle Ausblicke.
    Verfasst am 13. August 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Tassomundo - Anastasios C.
    Stuttgart, Deutschland2’406 Beiträge
    Bei unserer Rundfahrt durch die Huasteca Potosina sollte die Bootsfahrt zur Cascada de Tamul nicht fehlen.Zuerst ein kleiner Fussmarsch zum Ufer und dann mit dem Paddelboot,das uns schliesslich zum Wasserfall führte.Ein unvergessliches Erlebnis die wundervolle Natur zu betrachten und geniessen.
    Verfasst am 23. Februar 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Mina_reist
    Rheinland-Pfalz, Deutschland2’522 Beiträge
    Der Besuch im Maori Dorf mit Hangi [traditionelles Abendessen] und Haka war ein echtes Highlight. Zum Besuch gehört auch ein Rundgang durch´s Dorf, viele interessante Erklärungen zum traditionellen Leben und vor allem wird das Publikum sehr unterhaltsam mit einbezogen [habe bei den Frauen mitgetanzt, nicht talentiert aber enthusiastisch]. Voll zu empfehlen!
    Verfasst am 2. August 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Isabella
    1 Beitrag
    Wunderbare Fahrt, freundliche Leute und unglaubliches Panorama.
    Wir hatten relativ viel Verspätung und verpassten deshalb unser Anschluss. Deshalb und nur deshalb 4 Sterne
    Verfasst am 11. August 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • A H
    Bayern26 Beiträge
    Eine Traumfahrt mit dem Zug! Bilderbuchwetter - besser geht es nicht. Selbst die Schaffner sagten, daß sie so ein Wetter nicht oft haben. Sensationelle Aussichten, ein Aufenthalt zum bissl wandern, es gab eine Lunchtüte. Bin froh, diesen Trip gebucht zu haben! Würde es nochmal machen!!!
    Verfasst am 23. August 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Jess
    24 Beiträge
    Das Museum lohnt dich für Groß und Klein. Das Museum ist wie ein kleines Freilichtmuseum aufgebaut. Man kann 20 Minuten kostenlos Bootfahrten wenn man möchte und innerhalb von 7 Tagen ein weiteres Mal das Museum besuchen. Das relativiert den doch recht teuren Eintritt.
    Verfasst am 11. Juli 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.