Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Stadtrundgange Murten

Murten, Schweiz
Mehr

Stadtrundgange Murten
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
35Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 22
  • 12
  • 0
  • 0
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
rumabo hat im 22. Mai eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland25668 Beiträge1531 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Ein Stadtrundgang vermittelt ein gutes Bild des städtebaulichen Systems der Zähringer-Städte: Hauptstrasse mit Lauben-Umgängen, früher auf Straßenniveau den Geschäften und Handwerkern vorbehalten, ober wurde gewohnt und in den tiefen Kellern gelagert. Die Hauptstrasse kopierten die beiden Parallelstraßen nach den gleichen Muster, nur etwas schmaler und enger. Das Bauprinzip ist noch gut zu erkennen, auch wenn es heute durch Hotelbaten etc. durchbrochen ist.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2022
Hilfreich
Senden
🇨🇭🇵🇪🇨🇭Koenigralph ⛑ hat im März 2021 eine Bewertung geschrieben.
Wollerau, Schweiz3850 Beiträge43861 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Wir hatten den Tag genossen. Der Spaziergang durch die Stadt und danach der gemütliche Abstecher am See entlang ist einfach toll Ambiente: herrlich Zum weiterempfehlen: unbedingt
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2021
96 "Hilfreich"-Wertungen4 geteilte Inhalte
Hilfreich
Senden
PHagedorn hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Zollikerberg, Schweiz142 Beiträge89 "Hilfreich"-Wertungen
Murten ist ein kleines Städtchen, bietet aber sehr viel. Eine hübsche Altstadt, perfekte Lage am See und diverse Sportmöglichkeiten. Mit der Nähe z.B. zu Bern oder zum Neuenburgersee sind auch weitere schöne Destinationen rasch erreichbar. Der Schlossturm kann kostenlos besichtigt werden (recht viele, steile Treppenstufen). Oben angekommen, wird man mit einer schönen Aussicht belohnt. Am See kann man direkt am Ufer nach spazieren, es gibt grosszügige Liegebereiche, ein Surfcenter (Bise Noir) und diverse Restaurants/Cafés.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
traveller70 hat im Jan. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Basel, Schweiz886 Beiträge294 "Hilfreich"-Wertungen
Murten im Januar während des abendlichen Lichterspiels ist speziell und ein Genuss. Man entdeckt das Städtchen ganz anders als tagsüber. Einige der Lichterspiele waren ausgezeichnet gemacht - z.B. das Shadow Dancers (insbesondere auch für Kinder ein Spass da sie voller Freude mittanzen) oder auch das "Schauspiel" hinter dem Bernertor - unglaublich was sich mit Licht alles an Illusionen krieren lässt. Obwohl es leicht geregnet hat, haben wir es sehr genossen! Für die Verpflegung ist mit den vielen Marktständen und Restaurants auch gesorgt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Januar 2020
Hilfreich
Senden
kerstinsommer hat im Juli 2018 eine Bewertung geschrieben.
121 Beiträge45 "Hilfreich"-Wertungen
In Murten gibt es verschiedene Rundgänge. Ich entschied mich für den mit den Handy und den QR Codes. Leider sind einige Informationen Recht dürftig. Beispiele Berntor. Jedenfalls machte ich mich auf den Weg durch das schöne Murten. Bis zum Rübenloch ging alles rund. Doch dort Stand, anscheinend schon ewig, ein Fahrzeug vor dem QR Code. Also versuchte ich zu scannen und achtete darauf das ich das Gefährt nicht berührte. Als ich fast so weit war , öffnete sich eine Tür und ein Mann mit Hut und Krücke kahm daher. Ich dachte er parkiere nun das Fahrzeug das mitten auf der Straße steht weg. Aber weit gefehlt! Er versuchte mich mit seiner Krücke zu erschlagen! Er rannte hinter mir her und schwang beide Stöcke wie nunchackus über seinem und meinem Kopf. Ich rannte weg, und wurde fast von einem Auto erfasst, das ebenfalls um das Gefährt Kurven musste ( Achtung Murten ist nicht Autofrei) ich flüchtete in ein Geschäft, der Mann mit den Stöcken hinterher. Er traute sich nicht herein, schlug jedoch mit den Stöcken an die scheibe. Zum Glück kahm die Polizei gerade in einer 2er Patrouille. Der Geschäftsführer fragte die Polizei ob man das offenbar falsch parkierte Gefährt nicht wegbringen könne... Danach ging es erst richtig rund! Der Geschäftsführer wurde voll verbal angegriffen! Was das soll, der Mann sei schwer behindert, könne nicht laufen... Usw. Zum Schluss griff der Polizist Richtung Pfefferspray und fragte ob noch Fragen offen seien. Später stellte sich dann heraus : das war nicht die Polizei! Das waren Verkehrsregler die einfach eine Weste mit Aufschrift Polizei tragen!! Sicherlich nicht legal. Laut dem Geschäftsführer könne man da nichts machen, und auch der " behinderte" verbreite Angst im Quartier. Da ich fast angefahren und verprügelt wurde, von falscher Polizei geängstigt, meldete ich mich bei der Gemeinde. Dort wurde ich abgewimmelt. Es werde nur auf schriftliche Fragen geantwortet! Jetzt bin ich wieder in Murten. Das Gefährt steht auch nach 2 Monaten noch hier! Der Mann hat mich bereits erspäht und mit den Fingern gewunken.. ich habe etwas Angst und brauche einen monier Tee..
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2018
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Zurück