Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
235
Alle Fotos (235)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet30 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 22 %
  • Mangelhaft9 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
11°
Dez
10°
Jan
11°
Feb
Kontakt
Via Alessandro Guidoni 35 | giungere da Genzano di Roma, da piazza Dante, 00054 Nemi, Italien
Webseite
+39 06 939 8040
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Museo delle Navi zu erleben
ab $ 147.90
Weitere Infos
ab $ 69.30
Weitere Infos
Bewertungen (222)
Bewertungen filtern
15 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
5
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
7
5
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 15 Bewertungen
Bewertet am 2. März 2018

Wer keine Ahnung von römischer Geschichte hat, sich nicht mit den Schiffen des Caligula und ihrer Besonderheit befasst hat, der wird in diesem grandiosen Museum nichts für sich profitieren. Wer jedoch geschichtlich interessiert ist, für den sind die Kopien der Schiffe und all die Funde...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Ulla K!
Bewertet am 20. November 2017

Die Geschichte der Schiffe die Kaiser Caligua zu Ehren der Göttin Diana bauen lies, tönt recht gut. Ich erhoffte etwas mehr zu sehen. Das Museum könnte ebenso gut am Bodensee sein.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, CavHeinrichjosef!
Bewertet am 6. September 2017

Es ist schwer etwas zu beurteilen wenn man als Deutsche schon am Eingang schief angesehen wird. Das blöde ist leider, das man deutsche Soldaten beschuldigt den Brand gelegt zu haben der dieses Museum niederbrannte und die absolut genialen Tempelschiffe zerstörte. Wer auch immer das gemacht...Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, verflixt69!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. Juli 2017

Dieses Museum wurde speziell gebaut, um Display 2 gigantischen Palace Schiffe gebaut von der römischen Kaisers Caligula und erholt sich vom See Nemi. Die Schiffe wurden in 1944 durch Feuer zerstört . . . . . aber was ist links von der aktuelle Schiffe sitzt.... . . hinter dem Museum! Wir haben das auch nicht erwarten. Museum selbst ist sehr lehrreich (Mehrheit der Informationen ist initalian) . Und es gibt nicht sehr viele Leute dort.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 25. Juni 2017

Für eine lange Zeit habe ich mir gewünscht, besuchen Sie das Museum. Stellen Sie sich zwei 50 m breit - mit Holzbalken, flach - Entwurf für Boote mit Marmorböden, fließendes Wasser, und metallarbeiten. Erstaunlich für ihre Zeit, bemüht man sich der Betrag, der Wiederherstellung des...Wracks war bewundernswert. Viel geblieben und viele gute Rekonstruktionen sind ausgestellt. Das Museum selbst ist ein schönes Beispiel für Rationalismus" erbaute Architektur.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 12. Juni 2016 über Mobile-Apps

Museen in Rom zu vergleichen Geschichte dieses Museum ist ein wenig leer, aber wir hatten ein schönes Erlebnis mit unseren kleinen Kindern im Alter von 9 und 6 Jahre alt. Wir sagten, dass die Geschichte der caligula, seine Schiffe und das Museum. Wir waren alle...sehr traurig, dass die Schiffe wurden mit Feuer verbrannt.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 4. Dezember 2015

Eingebettet am Ufer des der schönste Kratersee ist Das Navi Museum ein wenig bekannten Juwel, hauptsächlich, weil es den angestrebten Ausstellungen waren durch Feuer 1944 zerstört. Die 1/5 geben scale Reproduktionen eine Andeutung von was verloren war. Aber die fotografischen Ausstellungen und den verbliebenen Artefakte...erlauben Ihre Phantasie zu visualisieren, wie diese zwei riesige Hallen waren einmal von Caligula nichtgewerblichen Schifffahrt gefüllt. Bis heute die Mussolini Zeitraum Architektur scheint ein wenig außerhalb des Ortes und und es sieht so aus, als sei es wird allmählich regenerierter von Natur. Die weltberühmten Neusilber vom Navi sind nun in Rom, aber in diesem außergewöhnlichen Hotel ist befördert werden zurück in der Zeit, weit weg vom touristischen horten.Mehr

Erlebnisdatum: November 2015
Bewertet am 19. Oktober 2015

Das Museum befindet sich an der North Shore Lake Nemi gelegen, gefüllt mit Wasser Größe von 55.000 Hektar fruchtbarer Vulkankrater. Es war zum Haus der gehobenen Reste von zwei Schiffe gebaut (Barges?) gebaut für die Nutzung des Kaiser Caligula im 1. Jahrhundert AD. Lokale fisherment...hatten die Existenz des Wracks Ursprünglich ihre Netze angelten uns ihnen bekannt. In den späten 1920er Jahren Benito Mussolini, Italien Diktator, bestellt am See zu sein abläuft und dem Militär als auch zivilen Anbieter zu realisieren die Schiffe. Das wurde getan, und ein Museum Gebäude im faschistischen Stil über ihnen war gebaut und eröffnet im Jahr 1936. Acht Jahre später, 1944, die sich entweder die Kaimauer Deutsche oder die vorrückenden Amerikaner ein Feuer, das komplett die zwei Schiffe zerstört. Eine echte Tragödie wie Naturgeschichte Archäologen mit vielen technischen Fortschritts offen gelassen, dass den Römern nicht zu glauben besitzen. Es ist ein faszinierendes Reiseziel zu besuchen und es gibt noch viele links zu sehen und erfahren Sie mehr über besonders für diejenigen, die daran interessiert sind in das antike Rom und Geschichte im Allgemeinen. Die Anfahrt zum Museum ist ein wirklich landschaftlich schönen Erlebnis.Mehr

Erlebnisdatum: März 2015
Bewertet am 25. April 2015

See Nemi liegt am Fuße eines Vulkans. Einmal finden Sie die Straße hinunter zum See gegenüber der Stadt Nemi, sind Sie für einen schönen Aufenthalt. (Angeblich kann man zu Fuß den ganzen, steilen Pfad von Nemi, zu.) ist Das Museum riesig, gebaut, um Haus der...groß, Volkstracht römischen Schiffe, die in den 1920er Jahren von der See Wasserabfluss geborgen wurden. Leider sind die Schiffe verbrannt während des 2. Weltkrieges und wurden durch Modelle nur ca. 15 % so groß. Es gibt auch römische Artefakte aus der allgemeinen Umgebung sowie zahlreiche, lange Beschreibungen der Schiffe, deren Verwertung, und so weiter. Die meisten Leute würden weniger als eine Stunde hier verbringen, aber es gibt genug zu lesen. Das Museum hat einen bescheidenen Eintritt.Mehr

Erlebnisdatum: April 2015
Bewertet am 30. September 2014

Das Museum ist offen und luftig neben Lake Nemi und enthält Objekte von den zwei Schiffe, der aus dem See rettete waren unter der Leitung von Benito Mussolini. Die muss man extra waren im Wesentlichen Caligula schwimmenden Tempel und deren Geschichte und der bergung Prozess...ist gut in das Museum dokumentiert.Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Monte Artemisio Villa Artemis
63 Bewertungen
1.25 km Entfernung
Villa Artemis Hotel
53 Bewertungen
1.81 km Entfernung
Diana Park Hotel
71 Bewertungen
2.11 km Entfernung
Hotel Miralago
135 Bewertungen
2.54 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 25 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ristorante Pizzeria Le Scalette
637 Bewertungen
1 km Entfernung
Ristorante Antichi Sapori
290 Bewertungen
1.23 km Entfernung
La Taverna
298 Bewertungen
1.36 km Entfernung
Il Ramo d'Oro
519 Bewertungen
1.35 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 15 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Lago di Nemi
428 Bewertungen
0.91 km Entfernung
Santuario del Santissimo Crocifisso
14 Bewertungen
1.12 km Entfernung
Terrazza degli innamorati
8 Bewertungen
0.93 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo delle Navi.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien