Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Bizarr

Selten so eine Ansammlung von Radar- und Antennenanlagen gesehen.... Trotzdem (oder vielleicht auch ... mehr lesen

Bewertet am 15. Juni 2018
267uwe
,
Köln, Deutschland
über Mobile-Apps
Tonnen Stahl rosten vor sich hin

die verlassene USAF Station am Berg hat uns mehr als drei Stunden total gefesselt. unsicher ob man ... mehr lesen

Bewertet am 26. September 2017
Bee0906
,
Wien, Österreich
über Mobile-Apps
Alle 102 Bewertungen lesen
68
Alle Fotos (68)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet53 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Dez
12°
Jan
12°
Feb
Kontakt
Sp51 | Sardegna nord-orientale, Tempio Pausania, Sardinien, Italien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Tempio Pausania
ab $ 924.10
Weitere Infos
Berge und Strände 4X4
30 Bewertungen
ab $ 57.80
Weitere Infos
ab $ 123.60
Weitere Infos
Bewertungen (102)
Bewertungen filtern
24 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
9
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
14
9
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 24 Bewertungen
Bewertet am 15. Juni 2018 über Mobile-Apps

Selten so eine Ansammlung von Radar- und Antennenanlagen gesehen.... Trotzdem (oder vielleicht auch deswegen) lohnt sich die Auffahrt: Schöne kurvige Strecke, sensationelle Fernsicht und Top-Wandermöglichkeiten. Wer im interessanten Norden von Sardinien Urlaub macht und nicht nur seine Strandliege abhorchen möchte, der hat hier bei schönem...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
1  Danke, 267uwe!
Bewertet am 26. September 2017 über Mobile-Apps

die verlassene USAF Station am Berg hat uns mehr als drei Stunden total gefesselt. unsicher ob man beeindruckt, verwundert oder ob der Umweltverschmutzung erbost sein soll. alte Baracken, große Parabolspiegel, Generatoren, Küche, Bar, alles ist noch da. und rostet. vorsichtig umschauen, nicht besonders sicher... aber...Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
2  Danke, Bee0906!
Bewertet am 23. September 2017 über Mobile-Apps

Wer wirklich eine schöne Aussicht haben will ist hier goldrichtig. Wir haben den Aufstieg mit dem Motorrad gewagt bis zur US base. Von hier hat eine unglaubliche Weitsicht. Allerdings würde ich das letzte Stück nur bei guten Wetterbedingungen mit dem Auto oder Motorrad fahren. Wenn...Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, Maurice B!
Bewertet am 24. Juni 2017 über Mobile-Apps

Rundweg A/B von Vallicciola gemacht. Sobald ihr auf dem Berg angekommen seid - nicht komplett oben - seht ihr links der Straße einen Kiosk und Wohnmobil Stellplatz. Von dort den Rundweg A nach Bandiera und weiterführend Weg B zurück nehmen. Dauer ca. 3 Std. -...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, faumueller!
Bewertet am 7. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir waren nicht wegen der tollen Aussicht hier, sondern wegen einer alten, verlassenen US Base, die sehr bizarr anmutet. Die Aussicht vom Berggipfel ist dennoch fantastisch.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, gardyg2014!
Bewertet am 4. Januar 2017

Wir waren am 2. Januar auf dem Monte Limbara, leider war die Sicht schlecht, denn der Berg war vollständig in Wolken eingehüllt. Kann mir gut vorstellen welch schöne Sicht das vom Gipfel aus ist. In der Haupreisezeit gibt es einige (dann auch offene :-)) Verpflegungsmöglichkeiten...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
Danke, Travolve!
Bewertet am 12. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Unserem Reiseführer folgend sind wir einer wunderbaren Tour durch die Gallura gefolgt, mit dem Höhepunkt Monte Limbara. Mit unserem Mietwagen ging es bis ca. 1.000m auf einer gutausgebauten aber kurvenreichen Straße dem Gipfel entgegen. Einzig allein die gut letzten 200m waren etwas holpriger und die...Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, rfbrasil2013!
Bewertet am 3. Oktober 2016

Wir haben die Tour Nr.10 aus dem Rother Wanderführer Sardinien gemacht, eine einfache Wanderung auf deutlichen Schotter- und Forstwegen mit einem Höhenunterschied von 360m. Wir sind am Parkplatz in der Localià Vallicciola gestartet, vorbei an bizarren Granitfelsen durch eine Landschaft aus artenreichem Mischwald hinauf zum...Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, sumsumherum!
Bewertet am 23. Juni 2016

Eine Wanderung rund um den Monte Limbara lohnt sich und ist auch für den Durchschnittstouristen gut zu machen.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Danke, MDroescher!
Bewertet am 20. Januar 2016 über Mobile-Apps

Bei entsprechenden Wetterbedingungen unbedingt ein muss. Straße nicht im besten Zustand, aber lohnt! Mit dem Motorrad etwas Vorsicht - der Schmutz in der Kurven -

Erlebnisdatum: Mai 2015
Danke, Siegfried K!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 834 Hotels in der Umgebung anzeigen
Limbara Hotel
45 Bewertungen
1.81 km Entfernung
L'Agnata di De André
391 Bewertungen
6.4 km Entfernung
New Petit Hotel
39 Bewertungen
6.58 km Entfernung
Pausania Inn
442 Bewertungen
7.81 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 7’445 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Trattoria La Gallurese
578 Bewertungen
6.52 km Entfernung
Ristorante Pizzeria Bonvicino
163 Bewertungen
6.52 km Entfernung
Il Trenino Ristorante Pizzeria
132 Bewertungen
6.65 km Entfernung
L'Agnata di De Andre
152 Bewertungen
6.41 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3’222 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Nuraghe Majori
459 Bewertungen
6.6 km Entfernung
Museo del Vino Enoteca Regionale della Sardegna
16 Bewertungen
7.4 km Entfernung
Stazione Di Tempio Pausania
26 Bewertungen
6.11 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Monte Limbara.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien