Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Khao Kho Sacrificial Monument

73 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Khao Kho Sacrificial Monument

73 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Thungsamo subdistrict, Khao Kho Thailand
Erkunden Sie die Umgebung
Khao Lak Öko-Safari mit Bambus-Rafting
Kulturreisen

Khao Lak Öko-Safari mit Bambus-Rafting

google
Genießen Sie die ökologische Vielfalt von Khao Lak mit einer Mischung aus Abenteuer und Entspannung aus Natur und Tieren. Abenteuer Bambus Rafting und vieles mehr wartet auf Sie. Sind Sie bereit?
$ 88.00 pro Erwachsenem
73Bewertungen2Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 20
  • 30
  • 20
  • 3
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Otti358 hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
Phu Ruea, Thailand4 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Na ja das ist schon mal Geschmack Sache, wer altes Militär und kaputtes zeug mag der soll mal hingehen. Ich war dort, weil ich gerade zufällig da war. Extra dort zu gehen finde ich zeit Verschwendung. Auf beiden Seiten gibt es eine nette Aussicht und das war's schon. Wenn mich nichts täuscht, war der eintritt von 20 THB für alle gleich. Kein unterschied zwischen Thais und Farang. Daher 2 Punkte.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2018
Hilfreich
Senden
Bunchu hat im Mai 2016 eine Bewertung geschrieben.
Regensburg551 Beiträge44 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Im Voraus: nur für diese Anlage rentiert sich eine Anfahrt nicht. Wenn man aber in der Gegend ist (um Khao Kho oder Petchabun) ist einen Abstecher wert. Nicht wegen der aufgebauten/erhaltenen Bunker und Splittergräben - vielmehr wegen der einmaligen Straße - es geht steil auf einen Höhenkamm - und der unvergleichlichen Aussicht. Zum Gelände selber: es ist ein militärhistorischer Ort, der den Thais wichtig ist. Hier war wohl in den 80ern das Bollwerk gegen die kommunistischen Guerilla und Schauplatz einer Schlacht. Das kleine Verdun der thailändischen Armee. 2 km weiter ist das dazugehörige Museum (für das das selbe gilt wie für das Monument...)
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2016
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
JasmineTBW hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Bangkok, Thailand402 Beiträge22 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Das Museum ist über die Militärbasis auf Khao Kho, die Waffe, die Soldaten, die selbst um ihre Mutterland geopfert worden sind. Sie legten die Waffe, Uniformen, Fahrzeuge, die während des Krieges. Ein weiterer schöner Ort zu besuchen auch für Kinder.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Judy hat im Juni 2017 eine Bewertung geschrieben.
Kanchanaburi, Thailand1’776 Beiträge24 "Hilfreich"-Wertungen
Es gibt nicht viel, außer für das Monument und Aussicht hier Aussicht. Scheint noch Renovierungsarbeiten im Gange, es könnte also sein in Zukunft mehr zu bieten. Wie auch immer, immer noch ein gutes Hotel, nur wenn Sie gingen vorbei zu den Waffen Museum, das ist die Hauptattraktion.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Roger S hat im Apr. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Napier, Neuseeland43 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Interessante Informationen in Thai und Englisch. Tolle Aussicht auf das Viertel um das Lager.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Khao Kho Sacrificial Monument