Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Pinacoteca Giuseppe De Nittis

Jetzt geschlossen: 10:00 - 19:15
Heute geöffnet: 10:00 - 19:15
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
117
Alle Fotos (117)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet69 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 19:15
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
11°
Dez
10°
Jan
11°
Feb
Kontakt
Via Cialdini 74, Barletta, Italien
+39 0883 538312
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (226)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
2
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
2
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 29. November 2017

Der Barlettaner Maler wurde lange Zeit vergessen und unterschätzt, obwohl er Mitglied der Impressionistenszene von Paris war und gleichwertigen Umgang pflegte mit Degas, Boldrini, Manet, Pissarro und Gauguin. Wahrscheinlich, so wurde mir gesagt, weil De Nittis früh starb und an verschiedenen Orten lebte und arbeitete....Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, André E!
Bewertet am 5. Juni 2016

Es lohnt sich dieses Museum zu besuchen. Der 1884 leider mit 38 Jahren verstorbene Maler Giuseppe De Nittis hatte eine grosse Schaffenskraft und wunderbare Bilder gemalt.

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, SusiHoch!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 13. September 2016

Das Museum beherbergt eine der schönsten Sammlungen von Giuseppe De nittis abgeschlossen, ein bekannter Maler aus Barletta. Es ist ein schönes Gebäude in einem fünfwalzensystem namens "Palazzo della über verkehrten" mit einem schönen Balkon.

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 2. Februar 2016

Dieses Malers verbreitete ist gut bekannt nur in diesen Bereichen. Wenn Sie Interesse an der Kunst sind und wollen die lokale Künstler von 1800 - 1900 zu wissen, wird es einen Besuch wert.

Erlebnisdatum: Januar 2016
Bewertet am 30. Juli 2014

Das Museum ist neu jedenfalls alles super. Er zeigt alle Phasen des De nittis hat cereer und es gibt auch informative Texte auf Italienisch und Englisch.

Erlebnisdatum: Juli 2014
Bewertet am 1. August 2013

ist wirklich ein sehr interessantes impressionistischen Maler. Es ist einen Besuch wert. Es gibt interessante Bilder des Pariser Gesellschaft im 19. Jahrhundert. Es ist ein Teil des Museums, dem historischen Kontext erklärt.

Erlebnisdatum: Juli 2013
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 5 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Itaca
174 Bewertungen
1.01 km Entfernung
Nicotel Barletta
196 Bewertungen
1.17 km Entfernung
Hotel La Terrazza
121 Bewertungen
1.52 km Entfernung
Best Western Hotel Dei Cavalieri
450 Bewertungen
2.02 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 225 Restaurants in der Umgebung anzeigen
il Posticino
182 Bewertungen
0.14 km Entfernung
Ristorante Vecchio Forno
1’084 Bewertungen
0.01 km Entfernung
La Bottega del Babà
161 Bewertungen
0.13 km Entfernung
saint patrick
1’193 Bewertungen
0.17 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 52 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Concattedrale di Santa Maria Maggiore
157 Bewertungen
0.36 km Entfernung
Colosso di Barletta
308 Bewertungen
0.31 km Entfernung
Basilica del Santo Sepolcro
88 Bewertungen
0.31 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Pinacoteca Giuseppe De Nittis.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien