Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Sehr Fotogen

Wenn man den lohnenswerten Abstecher nach Dol-de-Bretagne macht, dann sollte man auch noch die paar ... mehr lesen

Bewertet am 10. Februar 2019
joergl317
Großer Stein!

Der Stein ist imposant. Ich habe noch keinen längeren Stein in der freien Landschaft stehen sehen ... mehr lesen

Bewertet am 19. Juni 2017
Urlaubsexperte123
,
Stuttgart, Deutschland
Alle 231 Bewertungen lesen
Alle Fotos (72)
Alle Fotos (72)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet27 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 28 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Apr
15°
Mai
18°
10°
Jun
Kontakt
| Champ Dolent, 35120, Dol-de-Bretagne, Frankreich
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (231)
Bewertungen filtern
35 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
19
9
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
19
9
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 35 Bewertungen
Bewertet am 10. Februar 2019

Wenn man den lohnenswerten Abstecher nach Dol-de-Bretagne macht, dann sollte man auch noch die paar Meter aufs Feld rausfahren und dieses schöne Fotomotiv mitnehmen.

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, joergl317!
Bewertet am 9. Juli 2018

Auf dem Weg nach Saint-Malo kann man hier kurz vorbeifahren und einen einzelnen, aber gut dokumentierten und fotogenen Menhir besichtigen. Der Stein ist inzwischen wieder in den Urzustand versetzt worden und vermittelt einen guten Eindruck, da er vollständig ist. Interessant für Freunde der Vorgeschichte.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, BTS1972!
Bewertet am 28. Mai 2018 über Mobile-Apps

Hier bei handelt es sich um um einen Menhir, der gemeine Asterix und Obelix Fan würde es als Riesen-Hinkelstein bezeichnen. Dieser ist gut 9 Meter hoch und wiegt gute 125 Tonnen. Er wurde aus 4 km Entfernung per Hand an seine Standort gebracht und dort...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Fabianjosef!
Bewertet am 18. September 2017

Es gibt einige beeindruckende Zeugnisse und Kultstätten der Jungsteinzeit, vermutlich die meisten aus der Bronzezeit und von Kelten in dieser Gegend - um Dol de Bretagne herum. Dieser Stein ist der höchste einzeln aufragende Stein. Wer Lust hat, kann einen tollen Tagesausflug mit dem Auto...Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, Heijko B!
Bewertet am 19. Juni 2017

Der Stein ist imposant. Ich habe noch keinen längeren Stein in der freien Landschaft stehen sehen. Man fragt sich schon, wann und wie es der Stein dorthin schaffen konnte und warum er dort aufgestellt wurde. Wer also eh in der Gegend ist und/oder auf der...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, Urlaubsexperte123!
Bewertet am 13. November 2016

Wohl der größte Menhir ,der unzerschlagen noch aufrecht steht.Leicht zu finden und wenn man vor ihm steht ,doch sehr beeindruckend.Warum er gerade hier in der flachen Landschaft errichtet wurde wird wohl immer ein Geheimnis bleiben.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Danke, KaktusHam!
Bewertet am 27. September 2016

Wohl der größte noch aufrecht stehende Menhir. Wirklich sehr beeindruckend, was die Menschen vor so langer Zeit bewerkstelligt haben. Im Ort gut ausgeschildert.

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, xjellyfishx!
Bewertet am 15. August 2015

Der Menhir in der Nähe von Dol de Bretagne ist gut ausgeschildert. Der Menhir ist mitten in einem Maisfeld gelegen. Die Grösse und der Erhaltunsgszustand sind sehr beeindruckend. Die eigentliche Besichtigung ist unspektakulär und sicher nach 20 min abgeschlossen

Erlebnisdatum: August 2015
Danke, GeorgUteFabian!
Bewertet am 20. September 2014 über Mobile-Apps

Weil wir eh den samstäglichen Markt in Dol de Bretagne besucht haben, machten wir noch einen Besuch bei diesem Menhir. Der steht einfach ganz allein auf freiem Feld und löste bei uns jetzt nicht überschäumende Begeisterung aus. Große Umwege würde ich deswegen definitiv nicht machen....Mehr

Danke, CeliaMariaAlexandra!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

Schließlich fanden wir den Ort so, wie er durch eine so kleine Beschilderung gekennzeichnet war. Es ist eine ziemlich große Struktur und offensichtlich sehr alt. Es gibt eine gute Erklärung über den Stein und wie er errichtet wurde. Es war die besondere Reise wert, die...wir von Dinard gemacht haben.Mehr

Erlebnisdatum: April 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 5 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel de la Gare
58 Bewertungen
1.24 km Entfernung
Hotel de Bretagne
76 Bewertungen
1.88 km Entfernung
Akena City
299 Bewertungen
2.14 km Entfernung
Hotel du Tertre
87 Bewertungen
4.23 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 39 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Auberge de la Cour Verte
170 Bewertungen
0.67 km Entfernung
Umut Kebab
167 Bewertungen
1.83 km Entfernung
Le Dol'Mene aux Saveurs
367 Bewertungen
1.85 km Entfernung
Le Pledran
142 Bewertungen
1.87 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 17 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Musee de la Paysannerie
15 Bewertungen
2.15 km Entfernung
Mont Dol
137 Bewertungen
4.43 km Entfernung
Golf du Domaine des Ormes
36 Bewertungen
5.22 km Entfernung
Chateau de Landal
12 Bewertungen
6.93 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Menhir du Champ Dolent.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien