Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Faszinierend auch im Sommer

Beitostölen ist auch im Sommer als Ausgangspunkt für Wanderungen nur zu empfehlen: Valdresflyene ... mehr lesen

Bewertet am 3. September 2015
Wolfgang P
,
Tübingen
Alle 24 Bewertungen lesen
16
Alle Fotos (16)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut4 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft20 %
  • Ungenügend4 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-7°
-11°
Dez
-6°
-11°
Jan
-5°
-11°
Feb
Kontakt
Postboks 63, Beitostolen 2953, Norwegen
Webseite
+47 61 34 10 95
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (24)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
0
1
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
0
1
2
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 3. September 2015

Beitostölen ist auch im Sommer als Ausgangspunkt für Wanderungen nur zu empfehlen: Valdresflyene und Mugnetind, Bygdin und - etwas weiter gelegen - der Peer-Gynt-Vei sind für mindestens eine Woche Aufenthalt gut. Hütten gibt es vor Ort in großer Auswahl, die Einkaufsmöglicheiten sind gut (3 Supermärkte),...Mehr

Erlebnisdatum: August 2015
Danke, Wolfgang P!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 18. Februar 2017 über Mobile-Apps

Die Aufzüge sind alt, die Gegend ist sehr klein, und das Personal der Umgang mit den Fahrstühlen sind nicht aufmerksam. Gehen Sie nicht dorthin gehen, wenn Sie versucht haben Skifahren vor.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 11. Februar 2017

Wir waren für eine Woche zu stellt beitostølen mit Crystal vor kurzem denn es war das billigste Angebot (das Paket auf überrascht mich) und so wird jetzt geben Sie eine ehrliche Begutachtung von meiner Erfahrung Zunächst mal die guten Punkte Crystal. Keine Beanstandungen, sehr hilfsbereit...Unterkunft Wir übernachteten im hovi Hütten und es gab nichts daran zu beanstanden. Wunderschönes kleines Hütten und für den Preis, wirklich etwas Besonderes. Ohne Zweifel das Beste am Urlaub Und nun das negative Punkte Wetter. Wir wussten Norwegen wäre kalt, aber es sei denn wir waren sehr einfach nur Pech mit der Woche gewählt (Anfang Februar) und dann war es kalt mit einer Hauptstadt C - bitter, Knochen durchwandert kalt. Minus 10 bis 15 Grad alle Tage außer der letzten und ohne Sonne bis auf den letzten Tag zu. Unmöglich zu Ski in für mehr als nur ein paar Stunden in eine Zeit, hatte mein 11 Jahre alter Sohn in Tränen mit numb Finger und Zehen. brutal Wetter. Der kälteste fühlte ich je auf einem Skiausflug inklusive Gletscher in der Schweiz. Habe noch nie so etwas erlebt haben die Stadt selbst und Preisen stellt Beitostølen ist eine Geisterstadt in der Nacht und das ist kein Wunder. £ 9 a Pint. £ 5 ein Kaffee £ 30 für eine Pizza. Wusste Norwegen war teuer, aber kommen Sie auch! Wir waren Selbstversorger und verbrachten £ 400 nur auf das Essen aus der Supermarkt so reichhaltig, man konnte - und das war nur die blanken Essentials! Andere Briten, die wir gesprochen haben, haben uns das Ergebnis hatten wusste suicases gefüllt zu den randvoll mit Essen von zu Hause mitgebracht. Smart. Wir waren zwar nicht so elegant wie ich nur nicht so uns zukommen würden die Preise zum Skifahren in der Broschüre sie sagte, es war ein Anfänger Resort und es war sicher. Es gab ein paar schöne erstreckt, aber es ist so klein, dass es dauert nur eine Minute oder so von oben bis unten! Die Sache ist, dass dieses Resort ist nicht auf einem Berg, aber mehr wie eine große Hügel. Das führt, ist sehr kurz, sehr zahm und alle müde, nach ein paar Stunden. In den Broschüren, die es sprach von einem benachbarten Resort mit schwerer fährt man benutzen kann. Wir waren dort auf den Shuttle (Mini van! ) und es war ein Schlepplift am unteren Ende der irgendjemand hat Farm! und reden von Schlepplift in der Hölle! ohne Zweifel die längste. die meisten unbequem Schlepplift Iver gesehen habe - mit nur einem offen Red geführt zu kommen. Geben Sie mir eine kleine Pause Zusammenfassung: wenn Sie ein totaler Anfänger sehr dicke Geldbörse mit dann ist dieses Hotel in Ordnung. Aber warum sollte man dann zu verbringen 9 Pfund ein Pint als Resorts in Frankreich und Österreich bieten viel mehr Wert für Geld und 10 X besser Skifahren? Abgesehen davon, dass wir Crystal Briten - vereyone in diesem Resort war im norwegischen oder Kuchen. Die Deutsche, Spanier und Italiener offensichtlich besser wissen. mich? Ich war begeistert von der hovi Hütten, aber ich werde nicht wiederkommen. . . . .Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 6. Januar 2017

Wir waren schon zum Skifahren hier schon zweimal und ich liebe es! Kompakt Resort, also ideal für Familien Wir waren froh, als wir ließen die Kinder gehen Sie raus und Ski von alleine, wenn die ersten paar Tage. Im Grunde für die meisten fährt alle...Ende bis 100 m von vor der Tür des Radisson wo wir waren. Das führt, ist nicht riesig, aber nirgendwo warten und wir verbrachten viel Zeit eigentlich Skifahren. Das Resort hat in der Regel Schnee sogar noch vor Weihnachten überall so bekommt man hier ein richtiges Winter Erfahrungen. Wir haben ein Highlights Video Google " Best Skiurlaub twoplustwocrew " Wir tobogganed, erbaut schneemänner usw. direkt vor dem Hotel. Viele tolle nicht Ski Aktivitäten. . . airboarding, Eis Angeln usw. .Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
Bewertet am 3. April 2016

Mein Mann, mein Sohn war 12 Jahre und ich im Radisson Blu Hotel für eine Woche. Wir hatten eine tolle Woche, das Wetter war meistens gut, es schneite aber wir hatten ein ganzes Stück von Sun. Mein Sohn und ich hatten beide Unterricht mit dem...stellt Beitostølen Skischule. Ich hatte keinen Ski-ing da Schule 40 Jahre her! Mein Sohn hatte nie nach einem Tag auf Skiern. Beide Lehrer waren ausgezeichnet mein Sohn sehr schnell gelernt und war dabei rote Pisten auf seinem eigenen in kürzester Zeit. Mein Lehrer Alex war brillant so geduldig mit einem sehr Nervenzusammenbruch Skifahrer! Sie wusste genau, wie Pitch und mir gegeben hat das Vertrauen zu Ski zu fahren! Vielen Dank an Alex! Das Radisson war eine großartige Unterkunft, sehr schöne Zimmer und tolles Essen herzlich willkommen! Wir waren begeistert von Norwegen und wir hoffen, im nächsten Jahr wiederkommen werde.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 1. Januar 2016 über Mobile-Apps

Für Einsteiger wie uns, dies war eine brillante Ski Erlebnis. Die Pisten sind in der Nähe leer, und es gibt keine Linien für die Aufzüge. Wir hatten frischen Schnee auf unserem letzten Tag, was absolut fantastisch. Nicht viele Leute, so viel Platz zum üben. Es...gab viele Familien über so wäre ein toller Ort diese Kinder zu nehmen. Viele Lehrer, wir haben sie nicht benutzt aber sie sah sehr professionell.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 31. Juli 2015

Schnee sicheren Ort mit frühen Möglichkeiten zum Skifahren, auch sehr beliebt im Sommer. Cross Country und alpine Ski Eldorado, viel Könner.

Erlebnisdatum: Juli 2015
Bewertet am 10. Mai 2014

Wir gingen nach stellt Beitostølen Januar 2014 für eine Woche. Wir waren in Appartement das stellt Beitostølen Hotel/Appartements auf der anderen Straßenseite vom Ski Center. Schnee: perfekt Champagner, up-to-Sie-Knie Pulverschnee, hätte nicht besser sein können Schnee. Sogar die Einheimischen sagte, es war der beste Schnee...für Seasons'd. Wetter: schneite fast die ganze Woche, so dass die Sicht ziemlich schlecht war und die ganze Woche nur selten gesehen die in der Gegend. Ein paar Tage, die wir ein oder zwei Stunden hatten, als es genug die Berge rund um zu sehen abgeräumt und es schön, aber nicht spektakulär. Anlage: klein und kompakt. Alles war hier, Geschäfte, Restaurants, Skischule hatte die Aktivitäten. Skifahren: wir wussten, dass es nur begrenzt, aber die Broschüre übertrieben was war vorhanden und es war mehr Auswahl als wir erwartet hatten. In der oberen stellt Beitostølen Ski Lift war selten offen, die Beschränkung Skifahren auf der unteren Hang. Der Bus nach Radaulen Gegend lief nur am Wochenende, wenn auch die angenehmen Vertreter für den Transport in der Woche organisieren, die einen Tag, an dem wir dort waren, funktionierte nur ein Aufzug. Wetter: fuhren wir in niedrigen Temperaturen vor, aber noch nie haben wir so kalt wie in stellt Beitostølen. ich glaube, es war wegen der hohen Luftfeuchtigkeit. Es war unmöglich, sich nicht mehr als ca. 90 Minuten, bevor die innen und warm, obwohl mehrere Schichten passende Kleidung. Das Apartment war etwas abgenutzt aber ausreichend, obwohl wir ein paar in einem 4 Person Apartment, wäre es sehr überfüllt mit 4 Erwachsene, obwohl wahrscheinlich in Ordnung, wenn 2 waren kleiner Kinder. Es war nicht angenehm warm und abends jedoch - keine gammeln in T-Shirts. Restaurants: freundliches Personal, gutes Essen, die Preise waren ok wenn man bedenkt, dass es sich um Norwegen, wo alles teuer ist. Wir sind keine großen Trinker, die Preise für den Alkohol und Einschränkungen hat uns nicht gestört. Beste Erfahrung: der Iglu Abend begünstigt durch den herrlich David - tollen Abend - vielen Dank. Da dies nicht unsere einzige Skiurlaub im Winter war, war eine Erfahrung, die man in Norwegen, aber wir werden hier nicht wieder hinkommen stellt Beitostølen. Wir empfehlen? Tut mir leid, aber wir würden nicht. .Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Beitostolen Ski Center.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien