Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

National Liberation Museum 1944 - 1945

90
Alle Fotos (90)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet36 %
  • Sehr gut49 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Dez
-1°
Jan
Feb
Kontakt
Wylerbaan 4, 6561 KR Groesbeek, Niederlande
Webseite
+31 24 397 4404
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (146)
Bewertungen filtern
41 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
16
22
2
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
16
22
2
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 41 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. Juli 2017 über Mobile-Apps

Ich gebe ihm dieses Museum 4 Sterne, denn das ist anders als andere. Wenn Sie gerne große Ausstellungen von Rüstungen und Fahrzeuge, ist dies nicht das Richtige für Sie. Es gibt jedoch eine ausgezeichnete Perspektive auf Niederländisch Leben bis zu den Krieg, während der Okkupation...und während der Befreiung. Es gibt dort auch eine exzellente kleinen Kapelle Dokumentation die Namen der gefallenen. Es gibt ein Anblick und Klang Präsentation auf dem Markt Garten der Nutzung einer großen 3 D anzeigen. Ich habe nur gehört Holländer, aber es kann auch in Englisch sein. Da ich wusste, dass in Teil I hauptsächlich eine Menge über sah den Ausstellungen in, dass Zimmer. Dies ist in der Nähe der Innenstadt von Groesbeck und so ist es ein einfacher Besuch von dort oder auf Ihrem Weg nach Nijmegen oder Overloon. Auch sehr nahe an die kanadische Friedhof. Ich dachte, es war auf jeden Fall einen Besuch wert und nahm sich irgendwo zwischen 60 - 90 Minuten. Das Cafe bietet einfach Erfrischungen und ich dringend benötigt ein Kaffee als ich ankam, das hat geholfen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 10. Juli 2017

Dieses Museum war eines der Höhepunkte meiner Reise in die Niederlande als ich konnte die Geschichte in der Gegend. Es ist ein kleines Museum hat aber interessant Educational Displays, von denen einige sind interaktiv und kurzen Filmen, die sind sehr sehenswert.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 31. Mai 2017

Wenn Sie müde sind die gewöhnlichen runde Barockformen gewandert sind Stätten, Drop in hier, Sie werden nicht enttäuscht sein. Etwas abseits der Straße sowie recht klein ist dies ein tolles Museum das ist zudem noch stärker auf zivile Leben insgesamt. Wirklich interessant und schön scharf...Führern, die wird im Herbst über sich selbst zu den Britischen Besucher zu reden, man kann wirklich nichts falsch machen. Es ist gut für Familien oder einfach nur Enthusiasten. Gehen Sie während der Woche, wenn Sie können. Kleines Café, das ist genau das richtige für durchaus erforderlich Kaffee.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 10. Mai 2017

Wir kamen mit einer Gruppe am Jahrestag der Befreiung Feiertag, Mai 5 , 2017 um 41 Prozent gesenkt werden . Abgesehen von den bereits von anderen Autoren interessante Exponate, es war eine Demonstration Zelt aufgebaut Art Kommunikation aktiv für aus dem Zweiten Weltkrieg senden und...empfangen von Nachrichten. Die Unterhaltung war auch von 3 junge Dame Sängern in 1945 Tracht erinnert an die Andrews Sisters. Sie waren unterhaltsam sogar im Flug Jacken, da war es recht kühl war. Vielen Lebensmittelverkäufern aufgebaut wurde Sales Tische mit Büchern und anderen Materialien über den Krieg in der Gegend. Ein besonderes statt einen Kranz Inverkehrbringen im Memorial Chapel. Super Aufenthalt!Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 4. Mai 2017

Dies ist ein kleines Museum aber nicht enthalten interessante Ausstellungen. Wir waren nicht den sagenhaften es, aber wir haben viel gelernt mehr über den Krieg in diesem Teil von Europa. Der Film zeigte bevor wir ins Museum war ein wenig verwirrend. Der Film über Anne...Frank gezeigt wurde auf einer kleinen Bildschirm im Museum war sehr gut gemacht. Der Coffee Shop boten nicht viel und war recht teuer.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 11. April 2017 über Mobile-Apps

dazu entschlossen Tour anstelle der Art Museum. Es war sehr interessant. Wir hatten ein Holländer Tour Guide, dass nicht ein wirklich nettes Arbeit geleistet, aber es war schwierig zu folgen, von Zeit zu Zeit. Die Maut von Ehre ist ein wunderschönes Tribut an die Alliierten...Streitkräfte.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 27. Februar 2017

Viele Leute haben wir nicht erwarten wir im Museum und wir waren überrascht, wie viele besucht haben. Es war gut präsentiert mit Informationen in Deutsch, Niederländisch und Englisch. Es ist viel größer als man glaubt, und wir haben einen Bildungs- und aufschlußreich Zeit dort.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 1. Februar 2017

Wir hatten nur eine Stunde in das Museum. Man könnte noch viel mehr Zeit dort verbringen. Es gibt ein informativer Film, sowie ein riesiges Diorama der zeigt das gesamte geographische Gebiet um Nijmegan Operation Market Garden (Herbst 1944 ) . . . . . ..... . . . Viele Informationen über vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg, sowie ein sehr bewegend Ausstellung über Stalin Brutalität in Richtung Bursche Russen im Jahre 1930 ern. Das Museum selbst müsste modernisiert werden. Es ist gefüllt mit allen möglichen interessanten Objekte und Informationen, aber die Präsentation scheint etwas veraltet. bedürfnisse groß financial Geschenk. Ein schönes Cafeteria und Buchladen. Weltkrieg endete 1945 , 72 Jahre her. Ich Sorge, dass die Menschheit wird dann vergessen Sie den Schrecken und die Verzweigungen des Krieges. Deshalb ist so wichtig wie ein Besuch der Museen. Übrigens, aus kostet 10 Euro pro Person. Auch super leicht zu erreichen vom Bahnhof in Nijmegan.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 13. September 2016 über Mobile-Apps

Wir waren auf einer Reise auf der Suche nach im Betrieb Market Garden wie im Film "eine Brücke zu weit" Dies ist ausgiebig hier abgedeckt und ein 3D-Karte und Erklärungen bringen Nijmegen Sektor zu Leben. Es gibt eine Menge von Übersetzungen und ein paar der...Filme sind Englisch mit holländischen Untertiteln. Es gibt eine umfangreiche Buchhandlung einige davon sind in Englisch. Die Angestellten sind ausgezeichnet.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 11. August 2016

Wir sortieren von uns zu einem Besuch in das Museum auf ein spontan, und wir waren sehr froh, dass wir so. Es gibt einen großen 3-D-Karte Installation gestaltet, um Anzeige der truppenbewegungen in Nijmegen im Zweiten Weltkrieg. Leider ist die Technologie ist analog und etwas...primitiv. Die meisten einflussreich Erfahrung war auf der Suche nach durch die Mortalitätsrate von allen der Alliierten fliegende Personal. Dies alleine ist es wert eine Stunde.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Resort de Zeven Heuvelen
128 Bewertungen
0.47 km Entfernung
Hotel Restaurant De Wolfsberg
89 Bewertungen
1.34 km Entfernung
Herberg Restaurant 't Zwaantje
23 Bewertungen
3.09 km Entfernung
Fletcher Landgoed Hotel Holthurnsche Hof
934 Bewertungen
3.28 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 18 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Bar en Grill De Locomotief
96 Bewertungen
0.93 km Entfernung
Eigenweijs
66 Bewertungen
0.98 km Entfernung
De Wolfsberg
106 Bewertungen
1.36 km Entfernung
restaurant de Spil Groesbeek
60 Bewertungen
0.87 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 10 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Groesbeek Canadian War Cemetery
117 Bewertungen
1.48 km Entfernung
Afrika Museum
145 Bewertungen
3.47 km Entfernung
Pitch&Putt Golf Molenhoek
5 Bewertungen
4.3 km Entfernung
Museumpark Orientalis
83 Bewertungen
4.56 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des National Liberation Museum 1944 - 1945.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien