Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

I Giardini di Pomona

Jetzt geschlossen: 09:00 - 13:00, 16:00 - 20:00
Heute geöffnet: 09:00 - 13:00, 16:00 - 20:00
Alle Fotos (34)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet79 %
  • Sehr gut15 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 13:00, 16:00 - 20:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
30°
23°
Aug
25°
18°
Sep
20°
14°
Okt
Kontakt
Contrada Figazzano 114, 72014, Cisternino, Italien
Webseite
+39 080 431 7806
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Cisternino
ab $ 65.42
Weitere Infos
Bewertungen (46)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
8
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Während unserer Flitterwochen machten wir einen kleinen Ausflug zum Conservatorio botanico und waren von der Anlage mit den zahlreichen Obstbäumen, durch die man nach einer interessanten Einführung durch den Besitzer auch frei wandern darf, absolut begeistert. Theoretisch ist es sogar erlaubt, reifes Obst von den...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Danke, lensonius!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. April 2017

Es liegt versteckt in der Landschaft in Cisternino, die Gärten von Pomona sind nicht leicht zu finden, es gibt Anzeichen, führt Sie von der Hauptstraße. Das andere, was zu beachten ist, dass Paulo, der Mann, dessen Vision war es auf, dieses ganz besonderen Ort, nicht...sehr gut Englisch. Das ist, für diese Reise, ganz entscheidend, wenn man, so wie ich, nicht italienisch sprechen. Paulo war ein Mailand auf der Grundlage von Mode Fotografen, aber wir entschieden uns für die Entwicklung dieses eine Hommage an die Fig Tree. Er ist gewachsen einige 350 verschiedene Arten von Fig auf dieses Land zu bekommen ist größer und die Zahl von Jahr zu Jahr. Der Sex Life of a Fig ist etwas, was ich nicht als vor der Reise! Paulo bietet auch eine wirklich interessante Tour in seinem Land mit der Betonung auf rumlief. Ich liebte auch seine Einführung in einige der wilde Orchideen wachsen in dieser Region. Dies ist eine Reise für den Hobbygärtner. Es ist auch für Personen mit einem Interesse an Lebensunterhalt auf dem Land.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 24. Januar 2016

Meine Familie und ich waren von diesem Hotel begeistert und wirklich empfehlen. Wir nahmen an einer Führung teil von den Gärten und ich muss probierten irgendwo um 20 Fig Sorten haben. Sie wachsen von mehreren hundert verschiedene Arten von Feigen, von denen sich viele wirklich...uralt -, dass man mehrmals gewesen zu sagen ist, ausgewählt, und propagiert von Bauern für hunderte von Jahren. Zusätzlich, Feigen, sie auch wachsen viele andere obstarten unter anderem Äpfel, Granatapfel, Oliven und eine außergewöhnliche Olivenöl. (Ich empfehle ich pflücken bis 1 Liter oder 2. Sie verpackt unseres in einer Stahl Tin vor uns und es kam wieder zurück in die USA sicher.) Es ist ein unglaubliches Experiment, auf das terroir des Valle d'Itria Erhaltung konzentriert sich unter Verwendung von nicht-stören landwirtschaftlichen Praktiken. Dieser Weg, werden nicht nur Besucher und Esser erleben Sie die Qualität des landen, aber Agronomen und Gartenfreunde wissen, was natürlich funktioniert am besten für diese Region. Auch, wenn man erreichen kann, können Sie kaufen ein paar Stecklinge oder einige Baby Bäume. von allen Feigen versuchten wir, meine persönlichen Favoriten (soweit ich mich erinnern kann) waren Marangiana, Rigato di Salento, Grise de St. Jean, Mattepinta und Verdesca aus. Wir gingen am 6. September so, das ist das, was in der Zeit war noch keine Früchte gäbe. Bitte Wenden sie sich an eine Reservierung. Touren in Englisch sind vorhanden. Die Fahrt von Martina Franca war sehr einfach. noch einmal Vielen Dank, Paolo und Maja.Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Bewertet am 8. September 2015 über Mobile-Apps

Wir haben eine fantastische Zeit während wir dort waren. Wir haben reichlich von Feigen und Spaß. Vielen Dank an Dr. Poalo und Maia für die Gastfreundschaft und das Wissen über Fig Reisanbau geteilt während unseres Aufenthalts dort

Erlebnisdatum: August 2015
Bewertet am 28. März 2015

Ich hatte das große Privileg zu treffen der Eigentümer Pomona Garten, Paolo Belloni. Eine ehemalige Fotographie von Mailand, gewidmet sein Leben zum Schutz der traditionellen Tree vielen Arten zu vermeiden ihr Aussterben. es gibt 350 verschiedene Arten von Feigenbäume in diesem Garten. Besuchen Sie dieses...Hotel im Juni oder im September in Geschmack die große Früchte.Mehr

Erlebnisdatum: März 2015
Bewertet am 12. Juni 2014

Paolo und Martine teilen ihre Leidenschaft für Feigen und der Landwirtschaft in der Region. Ich nahm eine Gruppe für die Tour Paolo seine Leidenschaft für alles, was lebt in seinem Stück Paradies geteilt. Diese Tour wird ganz oben auf meiner Liste im nächsten Jahr wieder....Wir probierten einige Produkte, die auf der Farm sind Ihre waren alle sehr lecker.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2014
Bewertet am 22. August 2013

Wir haben nur zwei Stunden einen Besuch in den Gärten von Paulo am Stadtrand von Cisternino verbracht. Wenn Sie Interesse an ungewöhnlichen Obstbäume und in bestimmten Feigen sind, dann ist dies eine tolle Tour zu tun. Es wäre gut, wenn man ein wenig Französisch oder...Italienisch versteht aber es ist nicht erforderlich, mehr über die Suche und Weinprobe! Beste Zeit per E-Mail zu buchen, geben Sie sich auch ein wenig mehr Zeit zu finden!Mehr

Erlebnisdatum: August 2013
Bewertet am 28. April 2013

Das Hotel ist nicht leicht zu finden, aber die Begeisterung von Paolo entschädigt für alles. Sein Wissen ist nur durch seine Leidenschaft zu vermitteln, was die Natur ist über übertroffen. Sie können auch ausgezeichnete Pflanzen zu guten Preisen kaufen! Wirklich eine Reise wert!

Erlebnisdatum: April 2013
Bewertet am 9. Mai 2012

Während Puglia mit Freunden Touring, stießen wir auf Conservatorio Botanico. Dies ist eine erstaunliche Zeugnis das Genie von Sao Paulo und Martina. Ganz einfach, sie sind beispiellos in deren Erhaltung unzählige Varianten von Obstbäumen. Sollten Sie sich noch einmal in die Gegend von Cisternina dies...ist ein muss Ort der Ruhe und des Friedens.Mehr

Erlebnisdatum: April 2012
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 7 Hotels in der Umgebung anzeigen
Agriturismo Masseria Madonna Dell'Arco
251 Bewertungen
1.71 km Entfernung
Bed and Breakfast Valle Incantata all'Alba
14 Bewertungen
3.52 km Entfernung
Valle dei Trulli
1 Bewertung
4.12 km Entfernung
Hotel Aia Del Vento
210 Bewertungen
4.29 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 103 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ai Tre Punti
93 Bewertungen
1.17 km Entfernung
Il Buongustaio
24 Bewertungen
0.9 km Entfernung
La Brace
23 Bewertungen
0.62 km Entfernung
Sette Trulli
152 Bewertungen
1.38 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 21 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Centro Storico Locorotondo
928 Bewertungen
3.17 km Entfernung
I Pastini
244 Bewertungen
3.19 km Entfernung
Chiesa Madre San Giorgio
139 Bewertungen
3.16 km Entfernung
Chiesa di San Nicola
29 Bewertungen
3.18 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des I Giardini di Pomona.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien