Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Alle Fotos (516)
Alle Fotos (516)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet87 %
  • Sehr gut12 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Apr
21°
10°
Mai
26°
13°
Jun
Kontakt
S'Agaro, Spanien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Camino de Ronda zu erleben
ab $ 133.87
Weitere Infos
ab $ 96.11
Weitere Infos
ab $ 205.95
Weitere Infos
Bewertungen (473)
Bewertungen filtern
44 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
41
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
41
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 44 Bewertungen
Bewertet am 1. September 2018 über Mobile-Apps

Ein Spazier- / Joggingweg entlang der felsigen Küste mit türkisblauem Meer, Pinien, schönen Villen mit ihren Blumengärten.

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, monikacassandra!
Bewertet am 28. Juni 2018 über Mobile-Apps

Wir waren die letzten 3 Tage wandern an der Costa Brava. Start war in Sant Feliou und Ende in Begur. Alle 3 Tage waren ein absoluter Hochgenuss. Wir können es allen nur empfehlen und es ging auch für ungeübte Wanderer wie uns wirklich gut! Die...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
4  Danke, Sebastian_Wilhelm!
Bewertet am 12. Dezember 2017

Mindestens einmal im Jahr gehen wir das Teilstück des Camino de Ronda von Platja de Aro bis Sagaro. Und immer wieder fasziniert uns die Schönheit der Landschaft aufs neue. Der schön angelegte und gepflegte Weg bietet einem alle paar Meter eine neue, wunderbare Perspektive. Das...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
3  Danke, Vera-on-tour!
Bewertet am 2. September 2016

Endlos langer Spaziergang möglich mit super Badebuchten. Diese Aussichten sind einfach nur traumhaft. Tolle Gegend. Unbedingt Badesachen einpacken oder auch für einen Lauf geeignet. Dann aber nur Vormittag, denn in der Hochsaison gehen diesen Weg viele. Jedenfalls beeindruckend und ein Muss, wenn man an der...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
4  Danke, MichaelSchindl!
Bewertet am 19. Februar 2016

Ein Weg der einem einfach nur Energie gibt. Wunderschöner Spazierweg bei dem man immer wieder neue Sachen entdecken kann. Traumhaft!

Erlebnisdatum: November 2015
3  Danke, munichtravel2611!
Bewertet am 13. September 2015

Ein absolutes Muss. Hier ist die Costa Brava auch wirklich "brava". Unbedingt Zeit und Badesachen mitbringen.

Erlebnisdatum: August 2015
1  Danke, Girlsclubdriver!
Bewertet am 13. August 2013

Von der S.Polbucht zur Sa Conca-Bucht gehen ist ein einmaliges Erlebnis. Das Meer, die wunderbaren alten Häuser und die Pflanzen und Blumen sind ein Augenschmaus.

Erlebnisdatum: Juli 2013
6  Danke, GUDILET!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen

Wir haben gerade eine 3-tägige Wanderung von Inn zu Gasthof mit der Wanderfirma Cam de Ronda absolviert. Details zu der Wanderung und den Buchungsinformationen finden Sie online. Wir haben uns für die "Premium" -Optionen entschieden, zusammen mit einer Übernachtung vor der Wanderung in Girona und...einer Übernachtung nach der Wanderung in der malerischen Stadt Begur (also insgesamt 5 Übernachtungen). Unser Gepäck wurde jeden Tag nach dem Frühstück zum nächsten Gasthof gebracht. Dani war unser Führer. Er ist in der Gegend aufgewachsen und hat die dreitägige Route, die wir eingeschlagen haben, erfunden, indem er verschiedene Küstenpfade zu einer mehrtägigen Route zusammenführte, die für Menschen mit guter körperlicher Verfassung sehr überschaubar ist. Dani kennt die Gegend gut und wurde auf dem Weg von Freunden und Nachbarn immer wieder begrüßt. Er ist auch ein ehemaliger Archäologe mit vielen interessanten Informationen über die Geschichte der Gegend und die Ruinen, die Sie auf dem Spaziergang sehen können. Dani lebt ungefähr 20 Autominuten von der Küste entfernt. Er würde uns dann zu jedem Gasthaus führen und uns dann bis zum nächsten Morgen in der Stadt eigene Erfahrungen machen lassen. Die Route hätte nicht abwechslungsreicher oder schöner sein können. Jeder Anstieg belohnte den Wanderer mit spektakulären Ausblicken auf das blaue Mittelmeer und die teilweise felsige, manchmal sandige Küste. Am Ende der Wanderung am dritten Tag ist es ein bisschen rauf auf den Hügel in Richtung Begur. Oben konnten wir zurückschauen und aus der Ferne unseren Startpunkt sehen. Es sah beeindruckend weit weg. Die Gasthöfe waren gleichmäßig charmant und komfortabel und das Essen (Abendessen und Frühstück sind inklusive) waren lecker. Insbesondere unser Abendessen und Frühstück im Hotel in Llafranc war wirklich hervorragend (ich habe dieses Hotel separat bewertet). Ein Geständnis: Die Wanderung erwies sich für meine 12- und 13-jährigen Töchter, die gewöhnungsbedürftig, aber in geringerem Umfang gewohnt sind, als etwas schwierig (ich würde jeden Tag mit 5-6 Stunden in einem angemessenen Tempo und mit viel Tempo rechnen.) manchmal steile Auf- und Abstiege). Dani kümmerte sich geschickt um die Situation einer Split-Gruppe und arrangierte die Unterstützung des Transporters, um meinen Mann und meine Kinder von der Spur zum nächsten Hotel zu bringen. Diese Flexibilität war in unserer Situation von unschätzbarem Wert. Ich kann die Wanderfirma Cam de Ronda wärmstens jedem empfehlen, der gerne wandert und sich im Freien aufhält und an der schönen Costa Brava interessiert ist. Diese Reise war vergleichbar mit Wanderreisen, die ich bei erstklassigen Outdoor-Reiseveranstaltern in den USA unternommen hatte. Vielen Dank an Dani & Cam de Ronda für eine erstaunliche und unvergessliche Reise!Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
Bewertet am 29. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Wenn ich in S'Agar bin, fahre ich immer gerne den schönen, gut gepflegten Küstenpfad vom Strand von Sant Pol nach Cala Sa Concha. Die Felsen darunter glitzern in einem türkisfarbenen Meer, da Spume Bögen quer durch die Gegend verlaufen, und es gibt gerade genug kleine...Aussichtstürme, um architektonische Interstellare zu den spektakulären natürlichen Sehenswürdigkeiten hinzuzufügen. Himmlisch - aber nehmen Sie sich die Lippencreme, wenn es ein stürmischer Tag ist!Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 14. Oktober 2018

Vor kurzem wurde die dreitägige Küstenwanderung von Dani beendet. Tolle Landschaft, gute Hotels und ein reizender Führer, der sehr gut über Geschichte und lokale Besonderheiten informiert war. Wir waren 6 von 65 bis 80. Er war sehr geduldig und freundlich. Es gab nur wenige andere...Gruppen. Die Premium-Hotels waren die gleichen, die von berühmten amerikanischen Reiseunternehmen genutzt wurden. Seine Preise waren erheblich niedriger! ! Dies ist ein großartiges Wandergebiet und diese Firma macht einen sehr guten Job. Sehr empfehlenswert. Wir sind seit 50 Jahren in Europa gewandert und geradelt! .Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in der Umgebung anzeigen
S'Agaro Hotel
434 Bewertungen
0.41 km Entfernung
Hostal de La Gavina
373 Bewertungen
0.5 km Entfernung
S'agaro Mar
17 Bewertungen
0.73 km Entfernung
Hotel Restaurant Sant Pol
148 Bewertungen
0.84 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 25 Restaurants in der Umgebung anzeigen
El Foc
143 Bewertungen
0.69 km Entfernung
El Pi de Sant Pol
40 Bewertungen
0.71 km Entfernung
Godard S'Agaró
173 Bewertungen
0.9 km Entfernung
Arnall Degustació
94 Bewertungen
0.72 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 5 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
San Pol Beach
292 Bewertungen
0.3 km Entfernung
Cala Sa Conca
67 Bewertungen
0.48 km Entfernung
Le Chemin de Ronde de S'Agaro
22 Bewertungen
0.84 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Camino de Ronda.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien