Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Arp Museum

Jetzt geschlossen: 11:00 - 18:00
Heute geöffnet: 11:00 - 18:00
Highlights aus Bewertungen
Ein ungewöhnliches Museumsgebäude

Das Arp Museum befindet sich im Sockelgeschoss des klassizistischen Bahnhofgebäudes Rolandseck und ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
weekender28
,
Düsseldorf, Deutschland
Schöne Museumsarchitektur

Die Architektur des Arp Museums in Remagen ist sehr gelungen. Zumal der wunderschöne alte Bahnhof ... mehr lesen

Bewertet am 4. Oktober 2018
Mongolei69
,
Stuttgart, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 100 Bewertungen lesen
126
Alle Fotos (126)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 11:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
-1°
Jan
-1°
Feb
Kontakt
Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Webseite
+49 2228 94250
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (100)
Bewertungen filtern
76 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
47
23
2
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
47
23
2
2
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 76 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen

Das Arp Museum befindet sich im Sockelgeschoss des klassizistischen Bahnhofgebäudes Rolandseck und ist über eine Tunnel-Aufzug-Kombination mit dem modernen Museumsgebäude auf den Rheinhöhen verbunden. Der restaurierte historische Bahnhof aus dem Jahr 1858 wird heute noch für den Personennahverkehr genutzt. Das vom amerikanischen Architekten Richard Meier...Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, weekender28!
Bewertet am 8. Oktober 2018

Am Wochenende war ich das erste mal im Arp Museum. Die Anreise war sowohl mit Auto als auch Bahn sehr einfach und man kann den Besuch sehr gut mit einem Spaziergang am Rhein oder zum Rolandsbogen verbinden. Den Eintrittspreis von 10 Euro fand ich auch...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
1  Danke, Trpadv2010!
Bewertet am 4. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Die Architektur des Arp Museums in Remagen ist sehr gelungen. Zumal der wunderschöne alte Bahnhof sehr gut mit von Richard Meier gestalteten Museum durch ein Tunnelsystem verbunden ist. Das Museums Café mit seinen hohen Decken ist wunderschön gestaltet. Früher dienten die Hallen des Cafés den...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Mongolei69!
Bewertet am 28. September 2018

In der Ausstellung soll der "...gewaltige(n) Einfluss Japans auf die westliche Kunst vom Impressionismus bis hin zur aktuellen Popkultur" veranschaulicht werden. Das Thema scheint in der Luft zu liegen, denn es gab bzw. gibt - die Ausstellung eines großen Teils des Werks von Hokusai im...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, gkbs!
Bewertet am 23. September 2018 über Mobile-Apps

In einem wunderbaren Bau, der das historisch gewachsene Ambiente mit der Moderne vereint finden immer wohl überdachte und konzipierte Ausstellungen statt. Die Architektur geht eine Symbiose mit der Kunst ein, gewährt bewegende Ein- und Ausblicke. Die Gastronomie im alten Wartesaal rundet den Gang durchs Museum...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, Peter T!
Bewertet am 7. September 2018 über Mobile-Apps

Das Museum ist wirklich sehenswert . Es liegt landschaftlich einzigartig. Tolle Aus und Einblicke . Großartige Architektur mit dem Meierschen Neubau. Aber leider total unangenehmes Aufsichtspersonal , dass einen auf Schritt und Tritt verfolgt .... sehr unerfreulich

Erlebnisdatum: September 2018
1  Danke, triptimbo!
Bewertet am 29. Juli 2018

Das alte Bahnhofsgebäude an sich ist schon sehenswert. Aber es besticht besonders durch das, was es innen zu bieten hat. Zunächst sollte man links vom Eingang den - na sagen wir mal - Klangraum besuchen. Der befindet sich vor dem eigentlichen Museum, es liegen Filzpantoffeln...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Bernd L!
Bewertet am 29. Juli 2018 über Mobile-Apps

Extrem unfreundlich zu Radfahrern Wir wollten uns das Museum ansehen und oben etwas trinken Ein Mitarbeiter sagte wir sollen die Räder woanders abstellen. Nachdem wir diese verschlossen hatten und er den Vorgang die ganze Zeit beobachtet hatte. Aber es standen schon einige Räder dort und...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, angelom240!
Bewertet am 9. Juli 2018

Das Arpmuseum zeigt, wie der Name sagt, hauptsächlich Werke von Hans Arp. Daneben gibt es aber wechselnde Ausstellungen moderner Kunst unter verschiedenen Aspekten. Es empfiehlt sich vor einem Besuch im Internet zu schauen, um nicht gerade dann dort zu sein, wenn gerade ein Wechsel der...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, rainerhummel!
Bewertet am 8. Mai 2018

Interessante Baulichkeit mit Geschichte, die verschiedenen Ausstellungen sind sehr gut präsentiert. Die Führung durch Architektur und Kunst war sehr gut und informativ.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Gisela S!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 5 Hotels in der Umgebung anzeigen
Benecke Düsseldorfer Hof
14 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Seminaris Hotel Bad Honnef
94 Bewertungen
1.92 km Entfernung
Hotel Haus Bergblick
7 Bewertungen
1.97 km Entfernung
avendi Hotel Bad Honnef
74 Bewertungen
2.08 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 44 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Biergarten Auf dem Salmenfang
11 Bewertungen
1.6 km Entfernung
Eis Atelier
29 Bewertungen
1.52 km Entfernung
Interieur No. 253
84 Bewertungen
0.02 km Entfernung
Uhrmacher's Restaurant
27 Bewertungen
1.47 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 9 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
AdenauerHaus
32 Bewertungen
3.02 km Entfernung
Beim Kleen
5 Bewertungen
3.52 km Entfernung
Drachenfels
642 Bewertungen
4.84 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Arp Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien