Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Denkmal fur Heinrich von Kleist

| Gertraudenpark, 15230 Frankfurt (Oder), Brandenburg, Deutschland
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Großer Sohn

Ein klassisches Denkmal für den Klassiker und Romantiker, dessen Stücke wegen ihrer Zeitlosigkeit ... mehr lesen

Bewertet am 7. Juni 2017
rumabo
,
Asien
Der bekannteste Sohn der Stadt

Das Denkmal befindet sich nahe der Gertrudenkirche am Rande des Lindenparkes. Er wurde hier in ... mehr lesen

Bewertet am 19. Juli 2016
Eva W
,
Rostock, Deutschland
Alle 7 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 44 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
ORT
| Gertraudenpark, 15230 Frankfurt (Oder), Brandenburg, Deutschland
Bewertung schreibenBewertungen (7)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern
Bewertet 7. Juni 2017

Ein klassisches Denkmal für den Klassiker und Romantiker, dessen Stücke wegen ihrer Zeitlosigkeit (z.B. der zerbrochene Krug) noch immer ein großes Publikum haben. Dieser preussische Adlige ist wirklich großer Sohn der Stadt.

Danke, rumabo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juli 2016

Das Denkmal befindet sich nahe der Gertrudenkirche am Rande des Lindenparkes. Er wurde hier in Frankfurt im 18. Jahrhundert geboren. Beruflich versuchte er sehr viel, bekannt wurde er als Dramatiker, Erzähler. Mit diesem Denkmal wurde er geehrt. Hier wurde schlesischer Marmor verwendet, also edel. Wir...Mehr

Danke, Eva W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. April 2016

die musikstadt ehrt Heinrich von Kleist mit diesem Denkmal und weiteren sehenswürtigkeiten auf beiden seiten der doppelstadt.

Danke, Johannes h!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 19. Januar 2016

mitten in der Stadt findet man unweit der Hauptpost im Süden das Grabmal des Heinrich von Kleist, es ist sehr gepflegt und von einem kleinen Park umsäumt, dieser lädt zum verweilen ein ...

Danke, addi66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Dezember 2014

Das Denkmal an Heinrich von Kleist befindet sich im Park an der St. Gertraudkirche. Das von Gottlieb Elster geschaffene Bronzewerk wurde am 25. Juni 1910 feierlich eingeweiht. Der Sockel besteht aus hellem schlesischen Granit, auf dem Sockel sitzt ein Jüngling, der in der linken Hand...Mehr

Danke, blntouri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer Nähe9 Hotels in Frankfurt (Oder) anzeigen
City Park Hotel
68 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Hotel Zur Alten Oder
52 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Hotel City Residence
61 Bewertungen
0.48 km Entfernung
Palais am Kleistpark
23 Bewertungen
1.19 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Holzfaller Steakhouse
44 Bewertungen
0.81 km Entfernung
Nirwana
39 Bewertungen
0.67 km Entfernung
Restaurante und Cafe Am Kleistpark
34 Bewertungen
1.03 km Entfernung
Brot & Zucker
13 Bewertungen
0.59 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
St. Marienkirche
30 Bewertungen
0.53 km Entfernung
Rathaus
15 Bewertungen
0.64 km Entfernung
Kleist-Museum
6 Bewertungen
0.75 km Entfernung
Insel Ziegenwerder
5 Bewertungen
0.4 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Denkmal fur Heinrich von Kleist.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden