Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Kletterpartie

Ein kleiner See, zu dessen Aufstieg unbedingt festes Schuhwerk erforderlich ist. Man wird am Ende ... mehr lesen

Bewertet am 11. September 2018
47Ronins
,
Hilpoltstein, Deutschland
Beschwerlicher Aufstieg, aber auch für Üngeübte machbar

Der Aufstieg zum Lac du Melu sollte vom letzten Parkplatz aus angegangen werden. Der Aufstieg ... mehr lesen

Bewertet am 4. September 2018
Y83VImichaelp
,
Hofheim am Taunus, Deutschland
Alle 313 Bewertungen lesen
313
Alle Fotos (313)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet61 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
route de la Restonica, 20250 Corte, Korsika, Frankreich
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (313)
Bewertungen filtern
36 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
26
8
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
26
8
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 36 Bewertungen
Bewertet am 11. September 2018

Ein kleiner See, zu dessen Aufstieg unbedingt festes Schuhwerk erforderlich ist. Man wird am Ende einer schmalen ziemlich langen aber sehenswerten Straße zu Parkplätzen eingewiesen (€ 2,50) und dann geht's zu Fuß weiter. Nach erreichen der letzten Station (ein Schaf- und Ziegenbauer der mit seiner...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, 47Ronins!
Bewertet am 4. September 2018

Der Aufstieg zum Lac du Melu sollte vom letzten Parkplatz aus angegangen werden. Der Aufstieg dauert ca. 1,5 Stunden für geübte Wanderer, Ungeübte brauchen entsprechend länger. Unterwegs stehen drei Bewirtungen zur Verfügung, die Getränke und einfache korsische Spezialitäten anbieten. Der Weg verläuft teilweise über GEröllstein,...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Y83VImichaelp!
Bewertet am 3. Juli 2018 über Mobile-Apps

Der Weg hinauf zu den beiden Bergseen ist wirklich anstrengend. Es geht über Geröllkaskaden, Schneebretter (zumindest bei uns) und Leitern. Zum Campitello kommmen dann noch Ketten hinzu. Die Beine brennen und es gibt kaum Schatten. Aber sogar Eltern mit ihren Kindern nehmen das auf sich,...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
1  Danke, Reisejunkies85!
Bewertet am 13. September 2017 über Mobile-Apps

Die Fahrt bis zum Parkplatz ist schon Nervenkitzel. Sehr schmale Straße und sehr steile Abhänge. Die Wanderung zum Lac du Melo ist kein Spaziergang, aber machbar. Der See ist relativ klein aber dennoch den Aufstieg wert.

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, sarahbeeating!
Bewertet am 9. September 2017

Wir haben Anfang September 2017 den Bergsee Lac de Melo in Angriff genommen. Ausgangspunkt ist ein großer Parkplatz an der Bergerie Grotello. Aufgrund des etwas längeren Anfahrtsweges haben wir diesen gegen 11 Uhr erreicht und noch problemlos einen Parkplatz bekommen. Die Parkgebühr belief sich auf...Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, KaDaBu!
Bewertet am 29. August 2017 über Mobile-Apps

Zuerst ist der Aufstieg steinig aber nicht sehr steil. Nach der letzten "Verpflegungsstelle" kann man sich entscheiden, ob man rechts oder links weitergehen will. Beide Routen führen zum Lac du Melo. Wer rechts geht, sollte schwindelfrei sein. Der Aufstieg ist weniger anstrengend, es gibt aber...Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, pa_trish_ha!
Bewertet am 19. August 2017 über Mobile-Apps

Wir gingen rauf den "schweren" Weg und runter den "leichten". Aber richtig leicht ist der auch nicht. Ordentliche Schuhe müssen schon sein. Wanderer in Sandalen werden nicht glücklich. Badesachen mitnehmen. In der Nähe der zweiten Hütte gibt es eine wunderschöne Bademöglichkeit

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, pura_vida288!
Bewertet am 18. Juni 2017 über Mobile-Apps

Die Wanderung zum Melosee wird in vielen Reiseführern als nicht sonderlich anspruchsvoll beschrieben (rote Kategorie, 1 Stunde 15), doch man sollte sie nicht unterschätzen. Wir waren an einem heißen Tag unterwegs, als die Sonne fast wie in einem Parabolspiegel in das Tal brannte. Der Weg...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, bernardissimo2!
Bewertet am 16. Juni 2017 über Mobile-Apps

Der Weg zum 400 Meter höher gelegen See lohnt sich. Allein ist man definitiv nicht. Der Aufstieg ab der Bergerie di Melo ist steil und echt verblockt. Hohe Wanderschuhe, Kondition und Trittsicherheit sind wichtig.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, GabrielFranz!
Bewertet am 27. September 2016

toller Gebiergsee. Aufstieg etwas anstrengend. Unbedingt Wanderschuhe. Weiter zum Lac Capitallo. Kann schon etwas kalt ober werden. Keine Verpflegen oben also Proviant mitnehmen. Weg sehr steinig (tw Granitfelsen) mit einigen Leitern. Sehr viel los. Auch nicht so sportliche Menschen – wo dann das Weiterkommen etwas...Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, Mona-Anna!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 391 Hotels in der Umgebung anzeigen
Sampiero Corso
115 Bewertungen
0.41 km Entfernung
Hotel du Nord
247 Bewertungen
0.71 km Entfernung
Hotel Duc de Padoue
190 Bewertungen
0.8 km Entfernung
Hotel de la Paix
224 Bewertungen
0.8 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2’725 Restaurants in der Umgebung anzeigen
A Casa di l'Orsu
646 Bewertungen
0.52 km Entfernung
Terra Corsa
235 Bewertungen
0.53 km Entfernung
Paglia Orba
98 Bewertungen
0.47 km Entfernung
valentinu restaurant
194 Bewertungen
0.53 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 965 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Belvédère Point Panoramique
175 Bewertungen
0.65 km Entfernung
Citadelle de Corte
655 Bewertungen
0.72 km Entfernung
Reserve Naturelle des Bouches de Bonifacio
80 Bewertungen
0.51 km Entfernung
Musee de la Corse
226 Bewertungen
0.69 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
Viennaisbeautiful
18. Mai 2018|
Antworten
Antwort von Ptilou45 | hat dieses Unternehmen bewertet |
Bonjour, l’accès au parking n’est pas garantie au vue des avalanches de cet hiver . Mais il y à beaucoup d’endroit pour dormir au alentour avec un Van ou un camping Car , bonne vacances .
0
 Wertungen
Mit Google übersetzen