Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo degli Organi Santa Cecilia

Teilen
Highlights aus Bewertungen
Super Museum und der Besitzer

Wir waren ganz zufällig in diesem Museum. Wir waren schon einige Male in Massa Marittima, aber ... mehr lesen

Bewertet am 3. Juli 2015
Sharon A
,
Fort Myers, Florida, United States
Für Liebhaber alter Musik

ist dieses privat geführte Museum ein absolutes Muß. Über die Jahre hat Herr Prof. Ronzoni nicht ... mehr lesen

Bewertet am 26. Juni 2015
franco_il_sassone
,
Chemnitz
Alle 67 Bewertungen lesen
26
Alle Fotos (26)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet89 %
  • Sehr gut10 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Nov
11°
Dez
11°
Jan
Kontakt
Corso Armando Diaz 28, 58024, Massa Marittima, Italien
Webseite
+39 0566 940282
Anrufen
Bewertungen (67)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 3. Juli 2015

Wir waren ganz zufällig in diesem Museum. Wir waren schon einige Male in Massa Marittima, aber irgendwie haben wir diesen Ort verpasst. Als wir das Museum betraten, wurden wir begrüßt von Dr. Lorenzo Ronzoni, dem Eigentümer. Sein Englisch war gut genug ihn zu verstehen. Er...Mehr

Danke, Sharon A!
Bewertet am 26. Juni 2015

ist dieses privat geführte Museum ein absolutes Muß. Über die Jahre hat Herr Prof. Ronzoni nicht nur eine säkularisierte Kirche saniert und viele verborgene architektonische Details wieder freigelegt, er hat auch eine Anzahl sehenswerter historischer Tasteninstrumente ausgestellt und zum Teil mustergültig restauriert. Man muß dazu...Mehr

Danke, franco_il_sassone!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 5. Oktober 2013

Der Besitzer dieses Museum ist total bezaubernd. Er hat mit Enthusiasmus Kirchenorgeln, Cembalos und Flügel gesammelt und restauriert, die in einer Kirche untergebracht sind, welche ihm ebenfalls gehört und die er auch restauriert. Er bietet eine geführte Führungen entweder in Italienisch oder Deutsch und spielt...Mehr

1  Danke, christine h!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 10. August 2018

Ich habe in meinem Leben viele musum besucht, aber keiner ist so! Im Museum sind viele einzigartige antike Orgeln ausgestellt, wie eine Portativ-Orgel von Carlo Traeri aus dem Jahr 1686, eine positive Orgel von Agostino Traeri aus dem Jahr 1756, eine großartige sizilianische Orgel von...1771 von Gaetano Platania und viele andere ... Das Museum dokumentiert auch Stil- und Geschmacksentwicklung des Klaviers, ein bedeutendes Symbol der westlichen Musikkultur mit einem italienischen Cembalo des 16. Jahrhunderts, einem italienischen Flügel des 18. Jahrhunderts und drei großen Fortepiano. Und Dr. Lorenzo Ronzoni, der am Ursprung des Museums war und den Besuch leitet, wird Sie begeistern, auch wenn Sie kein Musiker sind! I Wenn ich kann ich immer Freunde ins Museo degli Organi bringenMehr

Bewertet am 25. September 2017

Wir haben uns dieses kleine Museum auf Basis von TripAdvisor Bewertungen ausgesucht und sind uns einig, dass es eine tolle Erfahrung ist! Ich denke, dass nur der Besitzer, Dr. Ronzoni, das Museum staffiert und Touren anbietet. Das ist in einem gewissen Sinne gut, denn es...wäre nicht annähernd so wertvoll, sie zu besuchen, wenn statt dessen eine bezahlte Mitarbeiterin anwesend wäre, die sich nicht für das Thema interessiert. Er hat ein tragbares Organ, das in drei Teile zerlegt wird, so dass es von Ort zu Ort getragen werden kann, was eine erstaunliche Klangqualität für solch ein kleines (vielleicht 4-1 / 2 Fuß hohes) Instrument hervorbringt. Meine Frau hat einige Jahre Klavierunterricht genommen und auch die Reihe der Klaviere aus Wien des 19. Jahrhunderts genossen.Mehr

Bewertet am 14. Juni 2017

Dieses Museum mit restaurierten Orgeln aus ganz Italien ist das einzige Werk von Dr. Lorenzo Ronzoni, der von allen Exponaten besessen ist. Seine Begeisterung zieht Sie an und verzaubert Sie Diese Exponate sind mehr als 400 Jahre alt und die Liebe zu den Restaurierungen ist...faszinierend Außerdem gibt es eine Reihe von Klavieren, die die Entwicklung des Instruments verfolgen Ich fordere Sie auf, es zu besuchen ist lebensbejahendMehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 15 Hotels in der Umgebung anzeigen
La Fenice Park Hotel
108 Bewertungen
0.05 km Entfernung
Hotel Il Sole
103 Bewertungen
0.37 km Entfernung
Hotel Girifalco
170 Bewertungen
0.51 km Entfernung
Hotel Duca del Mare
168 Bewertungen
0.76 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 66 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Osteria Le Fate Briache
524 Bewertungen
0.14 km Entfernung
Il Bacchino
194 Bewertungen
0.35 km Entfernung
La Tana dei Brilli
775 Bewertungen
0.33 km Entfernung
Lone Wolf
147 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 24 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Duomo Cattedrale di San Cerbone
503 Bewertungen
0.37 km Entfernung
Affresco delle Fonti dell'Abbondanza
93 Bewertungen
0.4 km Entfernung
Palazzo Comunale
29 Bewertungen
0.37 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo degli Organi Santa Cecilia.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien