Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Von A Drive Into the Blue angebotene Touren sind in der Regel sehr beliebt. Reisende empfehlen, im Voraus zu buchen!
58
Alle Fotos (58)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet100 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Dez
11°
Jän
11°
Feb
Kontakt
Via Degli Aranci 37/2, 80067 Piano di Sorrento, Italien
Webseite
+39 339 411 0522
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, A Drive Into the Blue zu erleben
ab $ 52.10
Weitere Infos
ab $ 52.10
Weitere Infos
Bewertungen (91)
Bewertungen filtern
43 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
42
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 43 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. Oktober 2018

Antonino war ein wunderbarer Fahrer. Holte uns in unserem Hotel in Positano ab, fuhr uns nach Pompeji, wo er einen tollen privaten Führer für uns gebucht hatte. Es war buchstäblich von Tür zu Tür Service. Dann brachten wir uns zu einem Mittagessen in Sorrento, bevor...wir uns von dort entfernten, wo wir angefangen hatten. Für diejenigen von Ihnen, die nach einem stressfreien Weg suchen, um die Sehenswürdigkeiten der Amalfiküste zu sehen, suchen Sie nicht weiter. Antonino ist dein Mann. Super einfach mit zu kommunizieren. Zahlung am Tag der Reise. Ausgezeichneter Start in unseren Urlaub.Mehr

Bewertet am 2. Oktober 2018

Unser Führer, Antonino, machte dies zu einem wundervollen Tag. Er machte es besser mit unseren lokalen Kenntnissen, Geduld und seiner angenehmen Art.

Bewertet am 24. September 2018

Wir waren eine Gruppe von 8 Freunden und wir haben diesen Ausflug wirklich genossen. Der Preis war großartig für das, was Sie bekommen haben und die Zeit, die Sie mit Ihnen verbracht haben. Uns hat unser Fahrer Bernardo (Bernie) sehr gut gefallen. Er beantwortete jede...Frage, lieferte eine Menge Informationen, war ein guter Fahrer (sehr wichtig auf diesem Weg) und war ein netter Kerl. Der Van war ein sehr netter Marcedes, neu, sauber, geräumig und leicht ein- und auszusteigen. Wunderschön unglaublich! !Mehr

Bewertet am 13. September 2018

Unser Tag war hervorragend. Antonio kam pünktlich vor unserem Hotel und in einem prickelnden sauberen Lieferwagen. Er fuhr uns zum Berg. Vensuvius, Herculaneum und Pompeji. Jeder Ort war einzigartig und wir genossen alle. Antonio hat auch ein bisschen abgelenkt und uns zu Sorrentino Vineyards für...eine Weinprobe und ein leichtes Mittagessen gebracht. Antonio war freundlich und kenntnisreich. Er stellte Bilder auf seinem iPad zur Verfügung und berichtete über jede der Touren. Nicht hier gewesen zu sein, bevor diese Leckerbissen unermesslich waren! Danke, Antonio!Mehr

Bewertet am 1. September 2018

Ein glänzendes visuelles Erlebnis, unterstützt von einem wunderbar freundlichen und kompetenten Team. Celistina und Antonino waren wundervolle Gastgeber, die beste Support-Crew, die wir über viele Jahre globaler Reisen exklusiv haben.

Bewertet am 16. August 2018

Wir wurden von unserem Fahrer, Umberto, in einem sehr komfortablen Van von unserem Hotel in Sorrent abgeholt. Er fuhr uns zum höchsten schiffbaren Punkt des Berges. Vesuv und uns Zeit gelassen, um zum Krater und zurück zu gehen, bevor wir uns nach Herculaneum entführen, um...unseren Führer für den Tag zu treffen - kenntnisreich und sehr gutherzig, Lucia. Später fuhr Umberto uns und Lucia nach Pompeji, um unsere Tour fortzusetzen. Nachdem Pompeji erkundet wurde, wurden wir sicher in unser Hotel zurückgebracht. Lucia war eine wahre Freude, als sie uns durch Herculaneum und Pompeji führte, zwei legendäre Orte, die fürchterlich vernarbt waren, wenn auch auf unterschiedliche Art und Weise durch den gleichen katastrophalen Ausbruch des Berges. Vesuv im Jahre 79 n.Chr. Lucia war rücksichtsvoll gegenüber unseren jungen Töchtern und hielt sie mit dem, was sie uns zeigte und wie sie Dinge erklärte, gefangen. Sie bemerkte auch, dass mein Mann und ich nicht sehr schnelle Wanderer waren, nahmen uns gerne Zeit, um zu sehen, was wir sahen und machten viele Fotos. Nachdem wir den Vesuv besichtigt und die Stätten gesehen hatten, konnten wir verstehen, warum der Vulkan in diesen beiden alten Städten so viel Zerstörung angerichtet hat. Einheimische sagen Mt. Der Vesuv ist sehr ruhend und könnte auch in absehbarer Zukunft ausbrechen und den Großteil von Neapel und der Amalfiküste zerstören. Diese Tour ist sehr zu empfehlen, da sie im Laufe eines Tages viel zu bieten hat und am Ende der Tour sind Sie zufrieden, dass Sie gesehen haben, was Sie gesehen haben und es wurde sehr gut von jemandem geführt, der gut informiert und rücksichtsvoll ist. Seien Sie vorsichtig, dass diese Tour nicht für diejenigen mit Wanderproblemen geeignet ist. Die Wanderung von und zum Berg Der Vesuv ist sehr anstrengend mit vielen losen Steinen. Es dauert lange, bis es auf- und abgeht. Ich würde sagen, Sie würden am Ende mindestens 3 Stunden verbringen, auf und ab gehen und den Krater sehen. Es ist am besten, wenn Sie Ihre eigenen Wanderstöcke tragen oder rohe von Einheimischen am Fuß des Vulkans mieten, weil es Zeiten gibt, in denen es keine Geländer und steile, unebene Oberflächen und lose Steine ​​gibt, so dass Sie etwas brauchen, woran Sie sich festhalten können. Obwohl es im Krater Softdrinkstände und Sounvenirvorräte gibt, sollte man viel Flüssigkeit für den Auf- und Abstieg mitnehmen und am Fuß des Vulkans die Toilette benutzen, bevor man hochfährt. Es gibt Port - a - Töpfchen, die zu einem Preis verwendet werden können, also seien Sie vorsichtig. Es gibt auch keine Handy-Abdeckung auf dem Vulkan, also sei dir dessen bewusst und reise lieber mit jemandem. Es ist den Aufstieg wert, um den Krater des Berges zu sehen. Vesuv, weil Sie buchstäblich einen legendären, ikonischen Vulkan überwinden und den Blick auf die Bucht von Neapel auf dem Weg auf und ab den Vulkan spektakulär ist. Die Orte Herculaneum und Pompeji haben auch viel auf unebenen Flächen und manchmal Steigungen zu Fuß. Herculaneum ist kleiner, während die Pompeji-Site sehr groß ist, aber verglichen mit Mt. Vesuv, das Gehen ist hier viel einfacher. Ich empfehle Touren mit dieser Firma wegen des großartigen Service, den sie in Bezug auf Transport und Führung bieten. ~ Felicia Variava Albert, Geschäftsführerin, Blaze Tours and Travels Pvt. Ltd., Mumbai, IndienMehr

Bewertet am 2. August 2018

Also das war auf meiner Liste in Italien. Wir nahmen diese lange Busfahrt nach Pompeji, aber wir waren etwas enttäuscht. Nur weil wir mehr von den veraschten bedeckten Figuren sehen wollten, die Sachen, die man im Fernsehen und auf den Reisekanälen sah. Es gab nur...ein paar hinter ein paar Toren in einem Glaskasten. Nicht viele Details zu sehen, da die Stadt vom Vulkan zerstört wurde, aber trotzdem war es eine gute Tour. Mt. Der Vesuv-Anstieg war härter als ich dachte und ich trainiere regelmäßig und bin fit, aber es ist ein schwieriger Aufstieg, aber nicht unmöglich. . . ich meine, ältere Menschen und Kinder tun es. An der Spitze gibt es nicht viel zu sehen, wieder nicht das, was ich erwartet habe, aber die Aussicht oben ist großartig und wenn ich die Geschichte dahinter kenne, kann ich glücklich sagen, dass ich den berüchtigten Berg erklommen habe und die Stadt Pompeii gesehen habe.Mehr

Bewertet am 26. Juni 2018

Diese Reise war fabelhaft. Wir konnten Pompeji, Herculaneum sehen und den Vesuv an einem Tag wandern. Unser Fahrer Tony war unglaublich und unser Guide Celestina war ein laufendes Lehrbuch mit Informationen. Ich glaube, wir genossen unseren Besuch viel mehr als die Touristen, die keinen Führer...hatten. Die Leute hielten Celestina mehrmals an, um nach Pompeji zu fragen. . . . . . es ist riesig. Wir hätten viele kleine Details ohne Celestina verpasst und wären nie in der Lage gewesen, alle Seiten ohne unseren Fahrer abzudecken. Dies ist ein großartiges Unternehmen, mit dem man arbeiten kann und die Erfahrung war erstklassig. Danke Tony und Celestina! ! ! !Mehr

Bewertet am 16. Juni 2018

Antonino nahm meine Schwester und meinen 30 Jahre alten Sohn an unserem ersten Tag in Neapel mit auf eine Tour durch die Gegend. Er ist pünktlich, effizient, ein ausgezeichneter Fahrer, eine Mine von historischen, kulturellen, geografischen Informationen, hat sehr gutes Englisch und sieht sehr gut...aus. Sein Ratschlag über Pompeji bedeutete, dass wir vorbereitet und informiert ankamen, um das Beste aus der Site herauszuholen, und nachdem wir mehrere Guides mitgehört hatten, wurde uns klar, dass wir diese Information bereits kannten. Er nahm zur Kenntnis, dass wir an den historischen Stätten interessiert waren, und änderte unsere Tour um Herculaneum. Seine Empfehlungen, was man in Neapel sehen und wo man essen sollte, waren für unsere nächsten 3 Tage genau richtig. Wir würden diese Tour sehr empfehlen. Danke Antonino.Mehr

Bewertet am 2. Mai 2018 über Mobile-Apps

Wir hatten eine tolle Zeit in Pompeji, Sorrento und Positano mit Umberto. Er war so freundlich, uns überall hin mitzunehmen, wo wir wollten, und machte zusätzliche Stopps auf dem Weg.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 12 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Linda
118 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Hotel Nice
387 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Michelangelo Hotel
125 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Cesare Augusto
729 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 64 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Leone Rosso Cafe
154 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Botte Piccola Ristorante
58 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Gelateria david
166 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Il Leone Rosso Ristorante Pizzeria
3’313 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 48 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
I Giardini di Cataldo
417 Bewertungen
0.15 km Entfernung
D.M.C. Di De Martino Cristiano
20 Bewertungen
0.27 km Entfernung
Vinicola De Angelis
31 Bewertungen
0.17 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des A Drive Into the Blue.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien