Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Schöne wnderung

1h von wanaka. Man geht hin uns zurück ca. 10km. Hinweg steil bergauf durch einen Wald. Man sollte ... mehr lesen

Bewertet am 16. Januar 2018
Tina K
,
Prüm, Deutschland
über Mobile-Apps
Atemberaubend!

Die Anfahrt zum Rasberry creek Parkplatz ist ein Erlebnis für sich: nach Informationen vom DOC-Büro ... mehr lesen

Bewertet am 1. September 2017
Reiseriek
,
Heidelberg, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 368 Bewertungen lesen
330
Alle Fotos (330)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut17 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Wanaka-Mount Aspiring Road | Mount Aspiring National Park, Wanaka, Neuseeland
Webseite
+64 3-443 7660
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Wanaka
ab $ 313.60
Weitere Infos
ab $ 138.70
Weitere Infos
ab $ 166.60
Weitere Infos
ab $ 110.80
Weitere Infos
Bewertungen (368)
Bewertungen filtern
201 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
166
32
0
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
166
32
0
2
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 201 Bewertungen
Bewertet 16. Januar 2018 über Mobile-Apps

1h von wanaka. Man geht hin uns zurück ca. 10km. Hinweg steil bergauf durch einen Wald. Man sollte unbedingt zum höheren Aussichtspunkt gehen. Ist mit den unteren nicht vergleichbar. Anstrengend aber lohnt sich. Schöner Blick auf Gletscher und Wasserfälle

Danke, Tina K!
Bewertet 1. September 2017 über Mobile-Apps

Die Anfahrt zum Rasberry creek Parkplatz ist ein Erlebnis für sich: nach Informationen vom DOC-Büro in Wanaka kann man die Strecke auch ohne 4WD befahren...haben wir gemacht...war echt spannend, als abwechselnd Wasser im Motor dampfte und der Frontspoiler abgefallen ist...Grundsätzlich aber machbar! Die Wanderung ist...Mehr

Danke, Reiseriek!
Bewertet 27. Juli 2017

Diese Wanderung ist der absolute Traum. Man wandert stet steigend durch den Wald und plötzlich endet der Wald und man sieht diesen majestätischen Gletscher, Wahnsinn! Bis auf einen ganz kleinen abschüssigen und rutschigen Teil ist der Weg sehr gut und auch mit guten Turnschuhen zu...Mehr

Danke, Theo W!
Bewertet 14. April 2017

Mit PKW nicht einfach zu erreichen, da unbefestigte Straße. Es müssen mehrere Bachläufe durchfahren werden. Landschaftlich total überwältigend.

1  Danke, Harald H!
Bewertet 22. März 2017

Ab Wanaka dauert die Anfahrt ca. 1h und führt u.a. über eine 30km geschotterte Buckelpiste, bei der auch bei trockenem Wetter einige bis zu 25cm tiefe Furten durchfahren werden, also vorsichtig und langsam.... ;-). Und bei schlechten Wetter vorher unbedingt die Bedingungen am iSite in...Mehr

Danke, Andreas S!
Bewertet 1. März 2017

Sobald das Wetter mitspielt unbedingt machen. Ist einer der schönsten Short-Walks (für besonders fitte gehts in 3h return) der Gegend. Der Weg startet ca. 2km flach und geht weitere 3km im Wald mittelsteil bergauf und bietet im Anschluß einen wunderschönen Blick auf den Gletscher. Easy/Medium...Mehr

Danke, IronKiwi82!
Bewertet 28. Februar 2017

Der Weg ist am Anfang eher flach und steigt dann nach dem überqueren der Hängebrücke kontinuierlich (entlang dem Bergbach) an. Die Landschaft ist atemberaubend schön und wir waren die meiste Zeit alleine unterwegs. Der Rob Roy-Gletscher ist spektakulär, jedoch seit meinem letzten Besuch arg zurück...Mehr

Danke, Rolf W!
Bewertet 24. Juli 2016 über Mobile-Apps

Die Wanderung ist nicht ohne. Gutes Schuhwerk ist zu empfehlen. Es geht zuerst 15 min in das Tal. Anschliessend in den Creek. Meistens läuft man im Wald etwas oberhalb des Flüsschens. Wunderschön. Ich hatte ds Glück den Gletscher beim Kalbern zu fotographieren.

Danke, Hannes L!
Bewertet 16. Juli 2016 über Mobile-Apps

Die Wanderung war nicht wirklich anspruchsvoll. Für Flipflop-Träger ist es jedoch nichts. Hatte einige vereiste Flächen auf der Strecke. Diese konnten jedoch ohne Probleme überwunden werden. Ich empfehle diesen Gletschern allen. Da er nicht innert wenigen Minuten erlaufen werden kann und somit keinen Massenandrang hat....Mehr

Danke, Hannes L!
Bewertet 15. Februar 2016 über Mobile-Apps

Ich kann meinem Vorredner 'Finstravel' im Grunde nur in allen Punkten seiner guten Rezension zu stimmen. Die Fahrt über die 30 Kilometer Gravel Road sind tatsächlich abenteuerlich und insbesondere bei den kleinen Fjorden sollte man Vorsicht walten lassen! Der Track entschädigt aber für alles was...Mehr

1  Danke, Tim T!
Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Rob Roy Track.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien