Mariposa Grove of Giant Sequoias

Mariposa Grove of Giant Sequoias, Yosemite-Nationalpark

Mariposa Grove of Giant Sequoias
4.5
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Mariposa Grove of Giant Sequoias

4.5
1’881 Bewertungen
Ausgezeichnet
1’370
Sehr gut
389
Befriedigend
89
Mangelhaft
22
Ungenügend
11

inDieSonne09
136 Beiträge
Beeindruckend!
Juni 2019
Ich war von den großen Mammutbäumen begeistert! Es gibt schöne Pfade zum entlanglaufen und genießen und einige wirklich beeindruckend große Bäume. Daneben fühlt man sich wirklich klein. Je nachdem, welchen Pfad man wählt, sollte man aber etwas Zeit mitnehmen und fit sein. Es gibt aber auch einen leichten Weg, der auch für ältere Personen oer Kinder geeignet ist.
Die Anfahrt mit dem Auto ist kein Problem. wenn man früh genug da oder spät genug kommt gibt es genügend Parkplätze. Der Eintritt in den Park wird für den gesamten Yosemite Nationalpark nur einmalig pro Auto bezahlt und gilt für 7 Tage. Parkplatz und Busse mitinbegriffen! Der Preis für den Park ist also absolut fair.
Verfasst am 8. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

T-Dub-LA
Dortmund, Deutschland329 Beiträge
Sehr beeindruckend
Apr. 2019
Auch, wenn es vielen nicht gefallen wird, wir waren von Yosemite nicht so begeistert, aber die Giant Sequoias haben uns definitiv beeindruckt. Absolut sehenswert!
Verfasst am 18. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Mikenow
Luzern, Schweiz125 Beiträge
Sequoia Mammutbäume und Trails zu empfehlen
Mai 2019 • Paare
Der Park ist erst seit 2018 wieder offen nachdem er drei Jahre renoviert wurde. Parkieren beim Shuttlehalt problemlos. Der Shuttle führt zum Beginn des Parkes mit den Sequoia Bäumen die man über verschieden Lange Trails besichtigen kann. Bei den längeren Trails kann man näher an die Bäume und auch daneben Fotos machen. Bei den kurzen Trails sind die Bäume eingezäunt. Es lohnt sich etwas weiter hoch zu laufen wobei die ganz lange Tour zum Aussichtspunkt nicht lohnt. Die Aussicht ist nicht sehenswert. Viel Wald. Ich kann den Park nur empfehlen. Die Bäume sind wirklich gewaltig.
Verfasst am 15. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jana W
154 Beiträge
Super Highlight! Unbedingt machen
Nov. 2018
Wir waren bei regen dort und das war einfach perfekt! Super leer, kaum Touristen und man hätte Zeit, die Giganten in Ruhe zu bewundern. Parkeintritt kostet 35 Dollar, der Shuttle (kostenfrei) bringt einen zu den Bäumen. Dort dauert der rundweg zirka eininhalb bis zwei Stunden. Wirklich ein Highlight. Das Eintrittsticket für das Auto ist mehrere Tage gültig. Top!
Verfasst am 28. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

crossbiker7
Hamburg, Deutschland20 Beiträge
Dicke Bäume
Sep. 2018 • Paare
Neu her gerichtete Anlage, die nur mit dem Shuttlebus zu erreichen ist. Spaziergänge von kurz bis lang auf bequemen Wegen. Viele Touristen, wie im ganzen Park. Insgesamt aber nur ein kleiner Ausschnitt zum Thema Mammutbäume. Die Gegenden der Küstensequoien im und am Redwood National Park sind ungleich naturnäher und spektakulärer.
Verfasst am 27. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Christina R
186 Beiträge
Wunderbare Natur
Sep. 2018 • Paare
Einfach Wahnsinn wie groß diese Bäume werden. Der kleine Rundweg ist auch wunderschön und nicht zu anstrengend. Auf jeden Fall den Giant Grizzly ansehen!
Verfasst am 6. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reinhold P
Dreieich, Deutschland452 Beiträge
Attraktion des Yosimitie Parks
Aug. 2018 • Paare
Neben dem Valley selbst und Glacier Point ist dies die dritte Location die man besucht. Der Parkplatz liegt direkt hinter dem South Gate. Von dort verkehren alle 10 Minuten Shuttlebusse zum oberen Parkplatz. Dort beginnen verschiedene Wanderwege zu den Baumriesen, auf flachen Wegen oder bergauf, kurz oder bis zu 6 Stunden. Man wird am Informationspunkt gut beraten.
Verfasst am 2. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Vacation796074
Herrsching, Deutschland10 Beiträge
Toller Park
Aug. 2018 • Freunde
Super einfach zu finden, wenn die Reisebusse und normalen Autos Schilder lesen können, findet man auch mit einem Camper gut ein Platz.

Man sollte sich Zeit nehmen und die Natur genießen. Sehr eindrucksvoll.
Verfasst am 5. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hendlschorsch
Essen, Deutschland4’521 Beiträge
Besuch lohnt sich....
Juli 2016 • Paare
.....aber natürlich ist hier der Baumbestand bei Weitem nicht so ausgeprägt, wie z.B. im Kings Canyon oder im Sequoia Park. Festes und bequemes Schuhwerk wird empfohlen, sowie ausreichend Nahrung und Getränke.

Wenn man ohnehin in Richtung Yosemite Park bzw. Glacier Point unterwegs ist, dann sollte man hier einen Rundgang mit einplanen.
Verfasst am 16. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

TobseVau
Erlangen, Deutschland1 Beitrag
Riesig!
Mai 2015 • Freunde
Ein langer Marsch - 3-4Stunden sollte man einplanen - aber er ist es definitiv wert! Jeder einzenle der Riesenmammutbäume erstaunt einem von Neuem.
Verfasst am 15. September 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 824 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern