Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Im Voraus buchen
303
Alle Fotos (303)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet29 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 21 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
27°
18°
Aug
23°
15°
Sep
19°
11°
Okt
Kontakt
Piazza Re Manfredi 16, 76125 Trani, Italien
Webseite
+39 0883 506603
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Castello di Trani zu erleben
ab $ 160.00
Weitere Infos
Bewertungen (481)
Bewertungen filtern
30 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
12
8
4
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
12
8
4
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 30 Bewertungen
Bewertet 27. August 2017 über Mobile-Apps

Von außen betrachtet ist es wirklich impulsant und wunderschön, aber von innen überzeugte es uns nicht. Es war nur wenig ausgestellt, viele Räume waren einfach leer. Der Eintrittspreis in Höhe von 10€ pro Person ist viel zu hoch. Fazit: Rundgang nicht empfehlenswert, Hinfahrt lohnt sich...Mehr

1  Danke, tamimau!
Bewertet 21. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Ein Castell von Friedrich II erbaut, direkt am Meer neben der Kathedrale von Trani erbaut! Aussen super genial und mächtig. Innen ein kl Museeum.

Danke, Heinrich M!
Bewertet 3. September 2016

Einmalig gelegen, das Castello di Trani, bestechendes "Staufner Trutzburg-Design". Informationsarm, Besuch des Innenbereichs lohnt nicht wirklich.

Danke, dmarienfeld!
Bewertet 30. Juni 2016 über Mobile-Apps

Beschilderung poor, sprachlich wenn dann nur in Italienisch. Wenig hilfreiches Museumspersonal. Anlage als solche kolossal.

Danke, MargaretheSchweiz!
Bewertet 21. Juni 2016

Es lohnt sich mal reinzuscheuen und sich kurz vor der Sonne auszuruhen und sich der Nostalgie hinzugeben

Danke, marthaelizabethmroz!
Bewertet 20. Mai 2016 über Mobile-Apps

Schon bei unserer Anreise per Fahrrad könnten wir das Castell aus weiter Ferne sehen. Es ist fast unwirklich welch großen und eigentlich unnützen Koloss man hier auf den Hügel stellte, mit so einer Perfektion und Größe vor so langer Zeit! Besonders gut hat uns bei...Mehr

Danke, MichiEig!
Bewertet 15. September 2015

Es ist ja heute kaum zu begreifen ,wie viele Schutz und Trutzburgen in Apulien unter dem Hohenstauffen Kaiser Friedrich und seinem Sohn Manfred errichtet wurden. Riesig und wehrhaft wird das Fort heute auch für Ausstellungen benutzt , was die ausgedehnten Räumlichkeiten eher besuchenswert macht

Danke, ovotherm!
Bewertet 14. Mai 2015

Das Castello di Trani, von den Staufern errichtet (daher "schwäbisch" im Italienischen) ist toll gelegen, besticht durch seine simple Form. Allerdings ist die Besichtigung (gegen Eintrittsgeld) nicht wirklich erforderlich. Die "Außenansicht" reicht meiner Meinung.

Danke, RiccioRaven!
Bewertet 21. Juli 2014

Wie Perlen reihen sich Castelli und Dome vom Gargano bis Bari am Meer. Trani mit Castell und Dom zählt durch ihre eimalige Lage bestimmt zu den beeindruckendsten Orten. Auch wenn im Inneren des Castells leere Höfe und Räume vorherrschen wäre man ob der Fülle der...Mehr

Danke, Wolfgang D!
Bewertet 20. Oktober 2012

Das beeindruckende Stauferkastell von Trani mit seiner wunderschönen Lage bietet bei der Innenbesichtigung kaum neue Reize. Kahle Innenräume werden dann und wann für Ausstellungen genutzt, die figürlichen Darstellungen im Innenhof sind angesichts der Fülle an bildhauerischen Meisterwerken an apulischen Kathedralen entbehrlich.

Danke, Bettinaunterwegs!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Castello di Trani.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien