Haleakala National Park

Haleakala National Park, Kula

Haleakala National Park
5
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Sehenswürdigkeiten
1 im Umkreis von 10 Kilometern

5.0
2’493 Bewertungen
Ausgezeichnet
2’067
Sehr gut
343
Befriedigend
66
Mangelhaft
8
Ungenügend
9

jeanine a
Biel, Schweiz128 Beiträge
Überwältigend
Dez. 2019 • Paare
Schon bei der einstündigen Autofahrt auf die über 10'000 Fuss ist man überwältigt von der unterschiedlichen Landschaft und klimatischen Zonen. Der Ausblick ist schon von weiter unten genial, aber oben verschlägt es einem die Sprache. Wir sind auf Sonnenuntergang rauf. Wir wurden mehr als belohnt. Die Sicht war nicht so klar wie erhofft. Wir sahen somit die Nachbarsinseln nicht sehr klar. Dafür hatten wir das Glück, dass wir Vollmond hatten also von beiden Seiten tolle Fotomotive hatten. Ich empfehle sich Zeit zu lassen um nach oben zu laufen, da die Luft recht dünn ist. Wir waren ca. nach 5 Uhr oben und gingen 2 Stunden später wieder. Das war perfekt, da es einerseits nicht mehr so viele Leute hatte und es schon ziemlich kalt war (ca. 10 Grad). Die Sterne sah man trotz Vollmond ziemlich gut und wir konnten ein paar wirklich schöne Fotos machen.
Verfasst am 15. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Steffi
Berlin, Deutschland13 Beiträge
Bestes Erlebnis auf Maui
Okt. 2019
Wir haben auf dem Hosmer Camp Ground übernachtet und es ist wahnsinnig kalt. Der Sonnenaufgang - wir hatten keinen Permit für das Auto, man muss das vorher buchen für 1,5 US und sind dann getrampt- war absolut atemberaubend. Die Tageswanderung (etwa 6-7 Stunden) durch den Krater und zurück zum Touristenparkplatz war der Hammer. Einmalig und ein absolutes MUST auf Maui!!!
Verfasst am 28. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Mannix55
München, Deutschland690 Beiträge
Ein unglaubliches Erlebnis
Juli 2019 • Paare
Gut ausgebaute Straße bis zum Gipfel, die Fahrt beträgt ca. 1 1/2 Stunden. Ich empfehle die Fahrt am frühen Vormittag, auch wegen der angenehmen Temperaturen (es ist keine warme Kleidung erforderlich), in der Regel relativ wenig Wolken und ebenso wenig Verkehr. Wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft mit grandiosen Ausblicken. Oben am Gipfel wunderschöner Blick bis zum Kilauea auf Big Island und ein tolles Wolkenspiel. Die Abfahrt danach sofort für einen Ausflug in die Gegend von Keokea nutzen. Wunderschöner Halbtagesausflug. Sehr zu empfehlen.
Verfasst am 30. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Petra2012G
Berlin, Deutschland4’037 Beiträge
Auf keinen Fall verpassen
Sep. 2018 • Paare
Der Haleakala National Park besteht nicht nur aus dem weltberühmten Krater. Auch die Auffahrt zum Krater gehört dazu und bietet schöne Aussichten und Wanderwege.
Verfasst am 25. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Friedrich20
Frankfurt am Main, Deutschland501 Beiträge
Lohnt es sich, so früh aufzustehen? Und wiiiieeee!
Apr. 2019 • Paare
Unbedingt reservieren, damit man wirklich lange VOR dem Sonnenaufgang droben ist; die Fahrt ist auf den gutausgebauten Straßen (für europäische Fahrer) nicht schwer und dauert nicht so lange wie oft angegeben, von Kahului ca. 1:20-1:30 h bis nach ganz oben (Abfahrt gegen 3:40 reicht gut, um entspannt und nicht in Kolonne zu fahren.).

Wichtig: Warme Kleidung, denn man hält sich bestimmt 30-45 min auf 3.055 m(!) im Freien auf (schönen Gruß an die "kleine" Zugspitze) und hält dauernd die Kamera/s, deshalb unbedingt Handschuhe und ggf. Mütze, geschlossene Schuhe und winddichte Jacke. Die Wolkenformationen mit ihren in der noch versteckten Sonne scharfzackigen Kanten sind spektakulär (daher Kamera bzw. Akku vorher aufladen!).

Zur Belohnung gibt es dann im Visitor Center ein kostenloses tagaktuelles "Survival Certificate". Also: Lohnt sich das frühe Aufstehen wirklich? Aber klar!
Verfasst am 28. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

schokoflieger
Nürnberg, Deutschland1’080 Beiträge
Toller Sonnenaufgang
Jan. 2019 • Paare
Sehr schöner Ausflug. Dieses Jahr hatten wir uns für den Sonnenaufgang entschieden. Dafür braucht man einen Permit. Den bekommt man online! Kostet 1$.
Kameraequipment, Sonnenschutz, warte Kleidung nicht vergessen! Tolles Erlebnis!
Verfasst am 17. Januar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Stefan W
Zürich, Schweiz953 Beiträge
ein Muss bei einem Maui-Aufenthalt
Jan. 2019 • Allein/Single
Allein schon die Fahrt vom Meer auf den 3055 Meter hohen Vulkangipfel ist ein extravagantes Erlebnis, das man unbedingt erleben sollte, wenn man Ferien in Maui veribringt. Von oben hat man eine grandiose Rundsicht auf die Kraterlandschaft (mit 34 Km Durchmesser einer der grössten Vulkankrater der Erde!) über die ganze Insel, zu den Nachbarinseln und insbesondere auch zu den beiden Schildvulkanen Maunt Kea und Maunt Loa auf Big Island. Im Winter haben diese beiden Gipfel manchmal eine weisse Schneehaube. Stoppen sollte man nicht nur auf dem Gipfel sondern auch bei den übrigen Lookouts. Wer Zeit hat und einigermassen fit ist, dem empfehle ich eine Wanderung in den Krater. Für die Durchquerung 3 Tage einplanen. Man kann aber auch bloss eine Tageswanderung machen (5-8 Stunden einrechnen). Wichtig ist eine gute Bergausrüstung, warme Kleider und ausreichend Trinkwasser und Verpflegung. Bitte vorher gut erkundigen! Man beachte auch die Höhe. Ab 2800 Meter Höhe kann jederman ohne Vorwarnung höhenkrank werden! Bei Anzeichen von Kopfweg oder Atemnot sofort absteigen! Das gleiche gilt auch für Leute mit dem Auto.
Verfasst am 12. Januar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Timo B
Worms, Deutschland30 Beiträge
Atemberaubend
Okt. 2018 • Paare
Wunderschöner Nationalpark auf 3000m.Unbedingt am Vormittag anfahren,da Nachmittags die Wolken oft in den Krater ziehen und die Sicht getrübt werden kann. Viele schöne Aussichtspunkte und Wanderwege. Am Visitorcenter bekommt man ausführliche Informationen über den Nationalpark. Wärmere Kleidung wäre empfehlenswert, da dort oben ein doch recht kühler Wind weht.
Verfasst am 20. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ipftrotter
Bopfingen, Deutschland526 Beiträge
Spannend
Aug. 2018 • Familie
Nicht nur für Sonnenauf-und Untergangsfans lohnt sich eine Tour. Wir haben die Auffahrt und den Ausblick sehr genossen. Wir werden sicher zurückkommen, um den spektakulären Sonnenaufgang zu sehen.
Verfasst am 29. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Schlifti
Hamburg, Deutschland573 Beiträge
Nicht nachts um 4 Uhr hoch - morgens gegen 10 Uhr
Mai 2018 • Freunde
Die Fahrt mit dem Auto dauert ein gutes Stück. Am besten Allrad. Wenn man oben ist, steigt man aus und kann sich umgucken. Auf jeden Fall gut eincremen, auch wenn es bewölkt ist. Immerhin ist man in über 3.000 Meter. Find die Landschaft ganz cool, aber nicht so spektakulär.
Vielleicht noch spannender, wenn man den Sonnenuntergang sieht.
Verfasst am 19. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1’026 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern