Artilleriewerk Faulensee

Artilleriewerk Faulensee

Artilleriewerk Faulensee
5
Informationen
Öffnungszeiten jeden ersten Samstag im Monat April bis November Gruppenführungen jederzeit auf Anfrage
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

5.0
14 Bewertungen
Ausgezeichnet
12
Sehr gut
2
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt

Mathias L
Niederonz, Schweiz2 Beiträge
Gute abwechslung zu den Sommerlichen Temperaturen
Apr. 2018 • Freunde
Wir machten eine 2h tour durch die 4 bunkeranlagen. Mit kurzfilmen und anschauungsmaterialien wird die tour sehr interessant geführt. Allen interessierten sehr zu empfehlen.
Verfasst am 21. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Tolla00
Winterthur, Schweiz356 Beiträge
Spannende Führung
Aug. 2017 • Freunde
Durften während einer 2 stündiger Führung das Artilleriewerk mitsamt den umliegenden Standorten besichtigen. Die Erklährungen sind ausführlich und man merkt dass die Führer mit Leidenschaft das Werk in Stand halten.
Lohnt sich sofern man in Spiez oder in der Umgebung Zeit verbringt.
Verfasst am 2. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Oliver S
1 Beitrag
Sehr interessante Führung
Mai 2017 • Geschäftlich
Wir haben das Artilleriewerk Faulensee auf einem Betriebsausflug besucht. Die Führung war sehr ausführlich und interessant. Das ganze Team des Vereins ist mit Leidenschaft dabei.
Verfasst am 4. Mai 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

BabuBlabu
5 Beiträge
Ein interessanter Tag
Apr. 2017 • Paare
Es war super! Die Führung ist ausführlich und interessant gestaltet & man merkt, dass die Anlage aus Leidenschaft gepflegt wird. Die Erklärungen sind auch für Laien verständlich! Kann ich also jedem empfehlen, der etwas über die Schweizer Militärgeschichte & das Alpen-Reduit erfahren möchte!

Das Bistro ist heimelig u d lädt auf einen Kaffee, ein Bier oder einen Snack ein. Es war ein rundum toller Tag - ein grosses Danke und Komplimente an den Verein! :)
Verfasst am 1. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Daniel K
9 Beiträge
Gruppenausflug
Jan. 2017 • Geschäftlich
Gruppenausflug mit Arbeitskollegen,super gute Führung sehr empfehlenswert, geht und Besucht das Artilleriewerk Faulenser
Verfasst am 20. Januar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Peter
Kanton Schwyz, Schweiz604 Beiträge
sehr interessant
Sep. 2015 • Paare
Wir waren mit einem Gruppenausflug dort. Sehr lehrreich, sehr interessant. Nicht nur die Bunker im Dorf, sondern die eigentlich Sperrstellung war sehr aufschlussreich.
Verfasst am 5. Juni 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Megge46
Munsingen, Schweiz133 Beiträge
Erlebbare Geschichte
Okt. 2014 • Freunde
Das Festungswerk ist im Dorf integriert und so gut getarnt, dass nur wenige Personen die Anlage als Artilleriewerk erkennen würden. Das Werk ist in einem funktionstüchtigen sehr gutem Zustand. Ein Besuch lohnt sich für technisch interessierte auf jeden Fall.
Verfasst am 4. September 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

kuurs
Murten, Schweiz92 Beiträge
Interessanter Einblick in die Verteidigung der Schweiz
Nov. 2014 • Familie
Das Artilleriewerk Faulensee, im Originalzustand, ist mit dem Auto aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die interessante Führung bietet einen Einblick die Verteidigung der Schweiz im Zweiten Weltkrieg bis hin zum Kalten Krieg. Nach einer kurzen geschichtlichen Einführung beginnt der Rundgang durch die vier Geschützstellungen mit je einer 10,5 cm Kanone. Man erfährt, wie die Anlage funktionierte, wie geschossen wurde und wie die Soldaten in den Bunkern lebten. Am Schluss kann man sich im Bisto mit einem kleinen Imbiss und div Getränken stärken.
Neben der Führung durch das Werk wird auch die Möglichkeit geboten, eine Sperrstelle im Zielraum des Artilleriewerks zu besichtigen. Nach der Einführung in das Sperrführungskonzept wird im Gelände aufgezeigt, wie ein vorstossender Gegner gestoppt und mit dem Artilleriefeuer zerschlagen worden wäre.

Da es in der Anlage auch im Sommer eher kühl ist, ca 10 Grad Celsius, wird warme Kleidung empfohlen.

Der Rundgang führt über kurze Leitern von ca 2 Metern und ist deshalb nicht Rollstuhlgängig.
Verfasst am 8. November 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

maude72
Riddells Creek, Australien46 Beiträge
Ein verstecktes Juwel
Apr. 2019 • Familie
Für Militärgeschichtsinteressierte war dies ein absolutes Juwel, von dem ich noch nie gehört hatte und von dem viele einheimische Schweizer ebenfalls nichts wissen. Versteckt im ruhigen Dorf Faulensee liegt ein Labyrinth aus Tunneln, die mehrere kleine Gebäude miteinander verbinden, die von außen wie der Rest des Dorfes aussehen. Im Inneren verstecken sich zahlreiche Artilleriegeschütze und die gesamte Ausrüstung, die für die Geschütze und die Arbeitsmannschaften benötigt wird. Erst vor ein paar Jahren außer Dienst gestellt, befindet es sich noch in makellosem Zustand. Die tiefe Geschichte der Schweizer Erfahrung durch den 2. Weltkrieg und danach bis zum heutigen Tag gibt eine andere Perspektive als die Erfahrungen anderer Länder. Der Führer hatte gutes Englisch und war sehr gut informiert. Ein absolutes Muss für Militärfans.
Google
Verfasst am 2. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

PJH
Lenk-Simmental, Schweiz2 Beiträge
Großartige Reise für englischsprachige Studenten
Jan. 2018 • Familie
Der Artilleriewerk Faulensee ist ein phänomenaler Weg durch die Schweizer Erfahrung des Zweiten Weltkriegs. Für Amerikaner ist dies eine hautnahe und persönliche Reise durch das tägliche Leben und die Sorgen der Schweizer Soldaten und Bürger dieser Zeit. Unsere Reiseleiter sind immer erstklassig und äußerst ansprechend präsent - auch auf Englisch. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.
Google
Verfasst am 30. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 12 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Artilleriewerk Faulensee