Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
21
Alle Fotos (21)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Okt
12°
Nov
Dez
Kontakt
Piazza San Francesco 12, 05100, Terni, Italien
Webseite
+39 0744 425753
Anrufen
Bewertungen (42)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 16. Januar 2017

Historische Forschung aus dem Heiligtum von San Franceco in Terni In der Vergangenheit ist es zu geben, die wollten architektonisches Projekt zu Bruder Filippo der Campello und der Ähnlichkeit der ursprünglichen Struktur mit denen der Straße. Chiara und Straße. Francesco von Assisi. In Wirklichkeit ist...es eine gemeinsame Korrespondenz zu zahlreichen Beispiele der umbrischen Franciscan. stammt aus dem 14. Jh. der Bau des Paradisi Kapelle, das Zuhause der wunderschöne Fresken von Bartolomeo di Tommaso von Foligno. Il ersten Gebäude stammt aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts, das gerade in 1265 , als die Oratory gespendet von Bishop Rainerio auf die Straße. Francis in San Cassiano. Nach dem Tod des saint von Assisi, der Design von Filippo der Campello war früher einmal ein Kloster. es war im Jahre 1437 modifiziert mit drei Schiffen und hatten noch die Kapelle San Bernardino; wurde später umgebaut und renoviert im 17. Jahrhundert nach dem Erdbeben von 1703 . Von der ursprünglichen Struktur bleibt das Äußere jetzt wo im mittleren Teil hat eine gotische Portal überschattet von einem großen Oculus immer wieder von neuem. der künstlerischen Qualität sogar die Dekorationen in mehrfarbigen Keramik von der prunkvollen Bell Tower mit zweibogige Fenster und gotischen Bögen und Twisted vier Lampen [ 1 ] , von Angelo der Orvieto ( 1345 ) und die Fresken in der Paradisi Chapel ( 1 ) von Bartolomeo di Tommaso der Città di Castello aus dem XV Jahrhundert. Im Jahre 1927 die San Francisco Parish übertragen wurde der Salesianer. Im zweiten Weltkrieg von Bomben es war stark beschädigt. In 2005 wurde er verkündet Heiligtum.Mehr

Bewertet 28. November 2015

Diese Kirche ist typisch für die Gegend. Es ist ein angenehmer Halt in einen Rundgang von Terni. Wie alle mittelalterlichen Städte kann es sein, dass man keinen Parkplatz zur Verfügung.

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 10 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Valentino
282 Bewertungen
0.51 km Entfernung
Hotel de Paris
271 Bewertungen
0.63 km Entfernung
Hotel Michelangelo Palace
367 Bewertungen
0.72 km Entfernung
Hotel Millennium
102 Bewertungen
0.83 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 413 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Crunch
530 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Jeppson Taco
58 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Il Convivio
177 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Yokel
74 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 82 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Chiesa di San Francesco
5 Bewertungen
0.32 km Entfernung
Palazzo Spada
22 Bewertungen
0.43 km Entfernung
Cosa Vedere Vicino Terni
15 Bewertungen
0.4 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Chiesa San Francesco d’Assisi.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien