Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tal der Gefallenen (El Valle de los Caidos)

Heute geöffnet: Geschlossen
Speichern
Teilen
Im Voraus buchen
1’015
Alle Fotos (1’015)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet59 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend5 %
Beschreibung
Geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
Carretere de Guadarrama, 28209 San Lorenzo de El Escorial, Spanien
Webseite
+34 918 90 56 11
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Tal der Gefallenen (El Valle de los Caidos) zu erleben
ab $ 81.20
Weitere Infos
ab $ 69.40
Weitere Infos
ab $ 57.70
Weitere Infos
ab $ 110.60
Weitere Infos
Bewertungen (1’365)
Bewertungen filtern
189 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
118
49
10
4
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
118
49
10
4
8
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 189 Bewertungen
Bewertet 15. November 2017

Wenn man das Kloster El Escorial besucht, sollte man unbedingt auch ins Tal der Gefallenen. Nachmittags um 15.30 geht ein Bus vom Busbahnhof am Kloster für 5,20€. Die Rückfahrt 2 Stunden später ist damit auch schon bezahlt. Die Basilika wurde mit 20000 Zwangsarbeitern (politische Gefangene)...Mehr

Danke, Polykrates!
Bewertet 11. August 2017 über Mobile-Apps

Die Fahrt vom Eingang (mittwochs ab 16 Uhr für EU Bürger kostenlos) ist interessant, führt durch Naturlandschaft und bietet verschiedene Blicke auf das Monument. Der Bau selbst ist ein durch seine Ausmaße beeindruckendes Denkmal menschlichen Größenwahns und die Geschichte dazu passenden zu der im Inneren...Mehr

2  Danke, Karin Z!
Bewertet 2. Juni 2017

Wenn man den Bau dieses Grabmales hinterfragt, wird man sehr traurig gestimmt. Viel mehr möchte ich hier nicht schreiben.

1  Danke, schwarzbrot!
Bewertet 5. Juni 2016

Es handelt sich in der Tat um eine beeindruckende bauliche Höchstleistung. Den meisten Besuchern ist aber offensichtlich nicht bewußt ,das dieses Monument unter General Franco in erster Linie von Gefangenen und Zwangsarbeitern errichtet wurde. Sicher war es neben der Grablege für Franco auch als Geste...Mehr

Danke, Werner H!
Bewertet 14. Februar 2016

Wir haben das Tal der Gefallenen in Verbindung mit unserem Besuch im Kloster el Escorial verbunden. Zeitlich absolut empfehlenswert. Schade nur, im Februar fährt die Seilbahn nicht zum Gipfelkreuz. Den geschichtlichen und politischen Hintergrund außer acht gelassen, ist man schon bei der Anfahrt recht sprachlos....Mehr

1  Danke, Kreuzritter67!
Bewertet 16. Oktober 2015

Das Highlight einer Madrid Reise. Es handelt sich hier um die weltweit größte Kirche, welche in einen Berg gesprengt wurde (mit kontroversem Bauhintergrund). Als "Topping" wurde dem ganzen noch das weltgrößte Kreuz verpasst. Das ganze befindet sich in den Bergen und bietet eine grandiose Aussicht....Mehr

2  Danke, djsmdamc!
Bewertet 15. April 2014

Sehr beeindrückendes Monument und Basilika. Auf jeden Fall einen Besuch und auch den Eintritt von 9 Euro wert.

Danke, DirkO26!
Bewertet 23. März 2014

(von madrid aus) an der M 600 richtung san lorenzo de el escorial ist die einfahrt zum tal der gefallenen. beschildert mit el valle de los caidos. direkt an der einfahrt muß man dann auch eintritt bezahlen. wir haben 9 € pro person bezahlt. dann...Mehr

3  Danke, karinkoala!
Bewertet 11. November 2012

In den Bergen und durch das 150m hohe Kreuz weithin sichtbar liegt diese Anlage. Die Anfahrt durch das große Eisentor beträgt etwa 5 km. Über Treppen gelangt man auf den riesigen Vorplatz, der sich in der Landschaft zu verlieren scheint, da man keine Begrenzung erkennen...Mehr

3  Danke, gabycreativ!
Bewertet 30. Juni 2012

Nachdem sich Franco seine Macht in Spanien gesichert hat, wurden hier viele politsche Gegner (Gefangene) gezwungen, in einem unberührten Tal nahe El Escorial ein Denkmal für den spanischen Faschismus zu schaffen. Unter einem extrem großen Kreuz mussten sie eine riesige Kathedrale in den Berg sprengen...Mehr

3  Danke, oberfoehringer!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 7 Hotels in der Umgebung anzeigen
Los Lanceros Hotel
179 Bewertungen
1.59 km Entfernung
Exe Victoria Palace
40 Bewertungen
1.62 km Entfernung
Hotel Posada Don Jaime
265 Bewertungen
1.68 km Entfernung
Parrilla Principe
16 Bewertungen
1.73 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 115 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ronnie's Family Restaurant
349 Bewertungen
1.51 km Entfernung
Mombar
69 Bewertungen
0.31 km Entfernung
El Paseo
172 Bewertungen
1.57 km Entfernung
Cafeteria Restaurante EL Muro
29 Bewertungen
1.59 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 29 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
InsectPark
33 Bewertungen
1.39 km Entfernung
Casa Del Principe
44 Bewertungen
1.45 km Entfernung
Graellsia Ecoturismo
74 Bewertungen
0.41 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
600norb
7. Juni 2016|
Antworten
Antwort von Werner H | hat dieses Unternehmen bewertet |
Hallo, ich denke ja. Wir waren zwar mit einem Reisebus da.. Nachdem eine Sicherheitskraft die " Sperrhütchen" am großen Gittertor zur Seite geschoben hatte, konnten wir problemlos bis auf einen Parkplatz unter dem Kreuz ... Mehr
1
 Wertung